Wetterbericht

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Re: Wetterbericht

Beitragvon Jules » Di 08.Mär 2011, 12:20

Antestor hat geschrieben:Oh, heilige Markise der Engel, bitte nehmen Sie mir die Beichte für mein Gemotze ab!

markise? du hole tüte deutsch? :P oder eben französisch/deutsch!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9326
Registriert: So 28.Mai 2006, 23:06
Wohnort: zürich

Re: Wetterbericht

Beitragvon Hellig Usvart » Di 08.Mär 2011, 12:27

das *war* konstruktive kritik: -> veranstaltet das eor in zukunft wenn möglich etwas später. für den grössten teil der leute ist wärmeres wetter teil des "eor feelings" und auch logistisch ist es viel einfacher, von wegen halle und so.

hab ich mich genug konstruktivitiert? :roll:
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11461
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Wetterbericht

Beitragvon Michi » Di 08.Mär 2011, 13:13

das datum wird in zukunft wohl immer im märz bleiben, gibt verschiedene gründe dafür.

für die verantstalter ist es übrigens besser, wenns draussen kalt ist... wenn weniger leute draussen rumhängen, gibts weniger abfall (und dadurch weniger reklamationen) und mehr konsumation an der bar... :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6282
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Re: Wetterbericht

Beitragvon Jules » Di 08.Mär 2011, 13:19

Michi hat geschrieben: mehr konsumation an der bar... :)

jawohl! und wenn nicht, dann wird die pommes knallhart versalzen! :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9326
Registriert: So 28.Mai 2006, 23:06
Wohnort: zürich

Re: Wetterbericht

Beitragvon Freiburger » Mi 09.Mär 2011, 12:07

Bin mir echt nicht sicher ob ich nächstes Jahr überhaupt wieder ans EoR gehen will und der Monat/die Kälte ist einer der vielen Faktoren, die dagegen sprechen.

Fand dieses EoR nicht sehr gelungen, das lag aber nicht nur an organisatorischen Rahmenbedingungen (uninteressante Bands, uninteressante Seminare, schlechtes Datum).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9511
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Re: Wetterbericht

Beitragvon Antestor » Mi 09.Mär 2011, 13:10

Seh ich ähnlich, allerdings denke ich es ändert sich halt so die Motivation, dort hin zu fahren.
Tendenziell ist mir mittlerweile die Musik wieder wichtiger, weswegen ich es wohl von den Bands abhängig machen werde.
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15049
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Wetterbericht

Beitragvon Hellig Usvart » Mi 09.Mär 2011, 21:11

Freiburger hat geschrieben:Bin mir echt nicht sicher ob ich nächstes Jahr überhaupt wieder ans EoR gehen will und der Monat/die Kälte ist einer der vielen Faktoren, die dagegen sprechen.

Fand dieses EoR nicht sehr gelungen, das lag aber nicht nur an organisatorischen Rahmenbedingungen (uninteressante Bands, uninteressante Seminare, schlechtes Datum).

mümümü... das ist gar keine frage, du kommst obs dir passt oder nicht ;)
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11461
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Wetterbericht

Beitragvon mortige » Mi 09.Mär 2011, 23:29

eben 1 jahr motzen und am ende sind sie doch alle wieder da.
und nach 5 minuten kommt dann der ausruf: das ist doch der gleiche scheiss wie letzte saison ähh letztes jahr :wink:
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8239
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: Wetterbericht

Beitragvon HeavyFather » Do 10.Mär 2011, 7:29

Michi hat geschrieben:das datum wird in zukunft wohl immer im märz bleiben, gibt verschiedene gründe dafür.

für die verantstalter ist es übrigens besser, wenns draussen kalt ist... wenn weniger leute draussen rumhängen, gibts weniger abfall (und dadurch weniger reklamationen) und mehr konsumation an der bar... :)


Der März ist gut und die Gründe dafür auch!
Sehe ich genau so.
Stand up,
and fight the good fight,
for the Lord Jesus Christ !!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9414
Registriert: Di 03.Aug 2004, 23:02
Wohnort: Down Town in Switzerland

Re: Wetterbericht

Beitragvon LED » Mi 16.Mär 2011, 16:52

ich fands usper dieses Jahr. Klar hätt ich lieber 20°C ond sonne satt gehabt, aber immerhihn hat es nicht geregnet.
Während der Seminare sind wir (wie jedes Jahr) an den See gefahren und haben gebrätelt. das Feuer hat gewärmt und somit wars super. Das einzige, das ich vermisst habe war der Glacémann der sonst immer da war.

Änderungsvorschlag:
Der Glacémann soll sein Fahrrad schon im März auf dem Keller nehmen und zum See fahren.
Don't need to be perfect, when you sound good
Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Registriert: Mo 22.Mär 2004, 19:01
Wohnort: bottenwil

Vorherige

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron