Seite 1 von 9

EOR 2011

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 0:45
von mortige
ah endlich darf ich auch mal nen premieren thread zum EOR eröffnen.

1. mit welcher band/mit welchem Projekt wird claudio diesmal wieder am eor spielen ?
2.welche naturkatastrophe hält diesmal die bands/besucher vom kommen ab?
3.schlafen wir diesmal in ner ausrangierten bauern scheune ?
4.sollte man diesmal lange oberteile einpacken ?
5.gefriert das bier direkt in der flasche?

viele fragen ich warte auf antworten :D

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 11:00
von Beit
2. Flugzeuge landen nicht die Landebahn ist vereist und mit 1m schnee bedeckt. Besucher die mit dem Auto unterwegs sind kommen erst samstagabend nach den konzerten an und die SBB fährt nicht wegen Bäumen auf den Gleisen!



I wett widermal viu schnee!!!!

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 17:10
von Checka
man wird ordentlich frostuschutz brauchen.. das stimmt schon.

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 17:19
von HeavyFather
Es gibt super Wetter und einen Meter Pulverschnee, dazu ist die Strasse Frei und minus 10 Grad! 8)

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 17:48
von myself
und kurze hosen werden zum "MUESCH" :D

auf allefälle wird die garderobe guten umsatz machen :twisted:
hach ich freu mich!

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 18:41
von Jules
dann nähe i mir schon mal nen pelzbesatz auf die kurze hose! :wink:


....hmmm... gar nicht mal so üble idee... :idea:

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 19:03
von Antestor
Schnee wie 2005.

Mal sehen ob ich wieder mit nem Dacia komme *hehe*.

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 19:08
von Hellig Usvart
Checka hat geschrieben:man wird ordentlich frostuschutz brauchen.. das stimmt schon.


ich wär für einen spezial-entfrost-drink an der bar :twisted:

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 19:51
von Tumnus
Wie wäre es mit Frosthardr?

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 19:52
von Hellig Usvart
haha genau, nun finden endlich die frosthardr-eiskratzer wieder reissenden absatz.

Bild

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 23:31
von deep_thought
HeavyFather hat geschrieben:Es gibt super Wetter und einen Meter Pulverschnee, dazu ist die Strasse Frei und minus 10 Grad! 8)


Ein Headliner wird wohl (oder zumindest ein Teil der Band) vor oder nach dem Festival noch ein paar Tage in die Berge gehen, da was für sie zu organisieren war mit ein Grund die Begeisterung fürs EoR noch zu vergrössern. Und da wollen wir doch mal hoffen dass es dann da auch winterlich aussieht... :wink:

BeitragVerfasst: Mo 04.Okt 2010, 23:42
von black n roll
hats da auch bands dabei, die man kennt, wenn man ab mitte der 90er die whitemetal schickeria nur noch am rande verfolgt hat?

BeitragVerfasst: Di 05.Okt 2010, 9:51
von mili
deep_thought hat geschrieben:
HeavyFather hat geschrieben:Es gibt super Wetter und einen Meter Pulverschnee, dazu ist die Strasse Frei und minus 10 Grad! 8)


Ein Headliner wird wohl (oder zumindest ein Teil der Band) vor oder nach dem Festival noch ein paar Tage in die Berge gehen, da was für sie zu organisieren war mit ein Grund die Begeisterung fürs EoR noch zu vergrössern. Und da wollen wir doch mal hoffen dass es dann da auch winterlich aussieht... :wink:


uu.. da könnte man ja das Snowweekend nachverlegen und den Bands zeigen, wie die Berge in der Schweiz mit Unblacklern abgehen. :)

BeitragVerfasst: Di 05.Okt 2010, 12:29
von Cosy*Ember
haha mili.... :D

man wird ordentlich frostuschutz brauchen.. das stimmt schon.

ich wär für einen spezial-entfrost-drink an der bar Twisted Evil

so lang der spaß dann nicht nach spiritus schmeckt und trotzdem grün oder blau ist...muha. :wink:

ich wär für ne schneebar! bei der man die getränke auch mit rausnehmen darf? bzw die einfach schon draußen steht! :P

BeitragVerfasst: Di 05.Okt 2010, 12:54
von deep_thought
hats da auch bands dabei, die man kennt, wenn man ab mitte der 90er die whitemetal schickeria nur noch am rande verfolgt hat?


Garantiert. Und nicht nur eine...