Besucher-Flohmarkt?

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Wann soll der Tauschmarkt stattfinden?

Am Freitag von 17:00-18:00
2
13%
Am Samstag von 12:00-13:30
8
50%
Am Samstag von 16:00-17:00
6
38%
Anderes, und zwar... (bitte in Posting begründen)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 16

Besucher-Flohmarkt?

Beitragvon Glowfeather » Mo 18.Mai 2009, 20:25

So, wie siehts denn jetzt aus?

Wer wäre interessiert und würde helfen, während dem EOR (Ort und Zeitpunkt müsste wohl abgemacht werden, nicht während des ganzen Festivals!) einen kleinen mini-Flohmarkt zu organisieren resp. seinen Kram mitzubringen?

Ich jedenfalls hab meine Schränke und Kisten ausgemistet und da finden sich hauptsächlich Frauenklamotten, Aufstellkram und Schmuck, natürlich alles zumindest irgendwie Metalisch oder Gothisch angehaucht ;)

Nun würde mich interessieren, ob noch 2-3 andere eine Wolldecke und ne Kiste voll Kram mitbringen! Schliesslich will ich da nicht ganz alleine mein Zeug auslegen ;) Ganz nebenbei ist erst noch abzuklären, ob, wie und wo wir das denn überhaupt machen dürften ;)

Also, wer hat zuhause ein paar CD's zuviel? Ein paar alte Shirts? Kleider die er/sie sowieso nie anzieht? Nieten, Schmuck und Aufstellkram, der nur rumliegt? Es ist vollkommen egal wie "wenig" oder "viel" es ist, schnapp dir eine Decke, bring deinen Kram mit und komm auch!

Ich rufe hiermit alle auf, sich zu melden!!!! Ich fänds echt superlustig, wenn eine handvoll Leute hier wäre die sagen würden "Hier, ich komme auch und bringe meinen Kram zu verhökern mit!" :) Verkauft werden darf alles, was nicht unter das Waffen- oder Jugenschutzgesetz fällt :P

Auf zum Mini-Metal-Basar!!!! :D It's just for fun ;)
Zuletzt geändert von Glowfeather am Di 19.Mai 2009, 14:16, insgesamt 2-mal geändert.
Out of these ashes, beauty will rise! We will dance among the ruins, we will see him with our own eyes!

Steven Curtis Chapman - Beauty will rise
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8067
Registriert: Di 07.Feb 2006, 11:19
Wohnort: Langenthal

Beitragvon Tumnus » Mo 18.Mai 2009, 20:49

also ich hätte etwas kram, allerdings wäre ich zeitlich wohl beschränkt, einfach weil ich nciht übers ganze Festival da an einem Ort sein will, wobei das sicher auch lustig werden kann, aber mal so prinzipiell könnt ichs mir vorstellen, aebr eher ein kürzerer als ein längerer Zeitraum
History is His Story
 
Beiträge: 1295
Registriert: Sa 25.Mär 2006, 22:46

Beitragvon silver eagle » Mo 18.Mai 2009, 20:52

Finde ich eine gute Idee. Aber ich kann euch leider nicht sagen, wo und wann das möglich wäre.
Romanzen sind sehr wichtig. Im Grunde genommen geht es darum, dass sich der Junge dem Mädchen nähern kann, ohne dass es ihm die Augen auskratzt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 08.Dez 2003, 12:26

Beitragvon Moondance » Mo 18.Mai 2009, 21:10

interessante Idee!!

ich würde bestimmt vorbeischauen- wobei ich nicht wirklich viel zu verkaufen hätte...
...in the dark forest i dwell,
near the sparkling well of hel...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3577
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)

Beitragvon Hellig Usvart » Mo 18.Mai 2009, 21:19

2, 3 dinge hätte ich wohl schon.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11420
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon armoth » Mo 18.Mai 2009, 22:38

werde sicher vorbei schauen, als käufer...hehehe mal sehen ob ich noch wa hätte um zu verscherbeln!
De profundis clamavi ad te, Domine; Domine, exaudi vocem meam!!!!!!!!

miss you very much my son!!!! :(
Benutzeravatar
 
Beiträge: 649
Registriert: Mo 15.Mär 2004, 13:11
Wohnort: switzerland

Beitragvon deep_thought » Mo 18.Mai 2009, 23:48

Für CD's könnte man allenfalls am Distrotisch eine Wühlkiste machen (jeder gibt seine zu verkaufenden CD's mit einer Preisliste dort ab), habe mir auch schon überlegt meine CDSammlung etwas auszumisten. Aber für anderes hat es dort kaum Platz...
Ob es draussen im Stadtpark legal ist Zeugs zu verkaufen weiss ich nicht, aber es muss ja niemandem auffallen. In der Halle gibts halt kaum die Möglichkeit, höchstens vielleicht noch am Do nach dem Gottesdienst da dann die Merchstände noch nicht eingerichtet sind...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon Freiburger » Di 19.Mai 2009, 10:21

Das mit dem Wühltisch ist eine gute Idee. Andererseits hätte ich schon Lust auf einen Flohmarkt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9510
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Beitragvon Glowfeather » Di 19.Mai 2009, 12:10

Gut!

Ja, ich dachte schon daran das nur zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort stattfinden zu lassen, z.B. an einem Nachmittag (nicht gerade während dem Tagesprogramm...) im Park oder gleich vor dem Eingang zum Stadthofsaal auf der Treppe?

Vielleicht so 2-3 Stunden lang?

Den CD-Wühltisch find ich auch ne gute Idee.

Und den Flohmarkt könnte man ja, für die chronisch blanken, auch als Tauschbasar gestalten ;) Ganz wie es dann halt ebe ausfällt!!




Ich möchte nicht, dass dann alle das Gefühl haben, ich wolle hier gross die Organisation schwingen und bestimmen was wie wann wo gemacht werden darf und was nicht, sondern es soll ein lustiges, fröhliches Zusammenkommen sein mit dem Hintergedanken, eingestaubtem Kram zu einem besseren Leben zu verhelfen ;)

Jeder soll es selber für sich gestalten wie er das machen mag, lediglich Ort und Zeit sollen vorgegeben sein!

Und es darf jeder mitmachen!!!





Frage ans OK: Dürfte man den Platz vor dem Haupteingang des Stadthofsaals dazu verwenden, natürlich am besten irgendwann ca. eine Stunde vor Türöffnung (da hats am meisten Leute) aber nicht während dem Tagesprogramm? Und wäre es erlaubt einen A4-Zettel aufzuhängen wo das Ganze angekündigt wird? Also wo Ort und Zeit des Basars für nicht-Forumsuser ersichtlich sind.
Out of these ashes, beauty will rise! We will dance among the ruins, we will see him with our own eyes!

Steven Curtis Chapman - Beauty will rise
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8067
Registriert: Di 07.Feb 2006, 11:19
Wohnort: Langenthal

Beitragvon deep_thought » Di 19.Mai 2009, 12:56

Frage ans OK: Dürfte man den Platz vor dem Haupteingang des Stadthofsaals dazu verwenden, natürlich am besten irgendwann ca. eine Stunde vor Türöffnung (da hats am meisten Leute) aber nicht während dem Tagesprogramm? Und wäre es erlaubt einen A4-Zettel aufzuhängen wo das Ganze angekündigt wird? Also wo Ort und Zeit des Basars für nicht-Forumsuser ersichtlich sind.


Von mir aus schon, sofern die Wege zur Badgeausgabe und zum Eingang frei bleiben (es treffen ja Bands und Merchstände jeweils am Nachmittag ein, die durch wollen und Sachen reintragen müssen). Weiss aber nicht obs erlaubt ist und Ueli vom Stadthofsaal damit einverstanden wäre. Von dem her würde es in einem Ecken des Parks wohl weniger auffallen. Oder aber mal in der Halle drinnen, da ist der Verkauf ja kein Problem...
Plakat ist kein Problem, schön wenn mal wer fragt, die meisten hängen eh einfach auf. ;-) Einfach nicht als offizielle EoR-Veranstaltung ankündigen (ausser es wäre dann in der Halle aber da müssten wir zuerst noch schauen obs möglich wäre), am besten als privaten Tauschmarkt, da sollte eigentlich dann niemand was dagegen haben können...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon Glowfeather » Di 19.Mai 2009, 13:53

Okay, super! :) Danke!


Hat wer ne Idee für nen passenden Zeitpunkt/Ort?
Out of these ashes, beauty will rise! We will dance among the ruins, we will see him with our own eyes!

Steven Curtis Chapman - Beauty will rise
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8067
Registriert: Di 07.Feb 2006, 11:19
Wohnort: Langenthal

Beitragvon Jules » Di 19.Mai 2009, 13:57

bitte nicht am donnerstag! ich wäre für samstag mittag/nachmittag (kenn das tagesprogramm nicht...). am besten paar stunden vor dem konzertbeginn irgendwann, wie du schon geschrieben hast, sind dort die meisten dann vertreten.
hab nur ein teil loszuwerden für ne freundin würd mich also freuen, wenn es klappt (do. könnte i leider nicht) :(
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9326
Registriert: So 28.Mai 2006, 23:06
Wohnort: zürich

Beitragvon mili » Di 19.Mai 2009, 14:02

und einmal über mittag?? Zwischen GoDi und Seminars?
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7902
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

Beitragvon Glowfeather » Di 19.Mai 2009, 14:04

Was ich vergessen hab, @ deep_thought:

An wen müsste ich mich wenden, wenn ich schon im Vorfeld wissen möchte ob wir vor dem Eingang sein dürfen? Hast du mir da ne mailadresse oder sowas?

(natürlich wäre das nicht genau vor der Tür ;) ich weiss ja selber, dass man da Zeugs rein und rausschlepen muss)


Edit: Das Tagesprogramm gibts übrigens hier zu sehen, für die dies noch nicht gefunden haben ;)

Ich würd mal sagen, es kämen in Frage:

- Freitag 17:00 bis 18:00
- Samstag 16:00 bis 17:00

oder aber (da werden halt wohl viele in der Stadt unterwegs sein und nicht beim Stadthofsaal)am Samstag von 12:00 bis ca. 13:30

Ich persönlich bin für Samstag nach dem Seminar! Mache mal ne Abstimmung...
Out of these ashes, beauty will rise! We will dance among the ruins, we will see him with our own eyes!

Steven Curtis Chapman - Beauty will rise
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8067
Registriert: Di 07.Feb 2006, 11:19
Wohnort: Langenthal

Beitragvon deep_thought » Di 19.Mai 2009, 15:32

Frage am besten mike, er ist der Platzverantwortliche (OK, Stände fallen in meinen Resort, aber nur offizielle ;-) ). Er müsste dann das wohl mit dem Verantwortlichen vom Stadthofsaal anschauen, nicht dass es dann Probleme mit der Stadt gibt. Aber wieso nicht im Park das ganze machen? Da hats mehr Platz (vor dem Saal hats anscheinend auch Baustellen)...

Noch zum Zeitpunkt: über Mittag würde ich besser finden, bei Türöffnung ist sowas zumindest vor dem Stadthofsaal nicht so ideal. Zudem besteht dann die Gefahr dass viele da draussen noch schauen und die erste Band dann vor leeren Rängen spielt, und das wäre schade...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Nächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast