Besucherzahlen

Antworten auf alle wichtigen Fragen rund ums EoR / Answers to all important questions around the EoR

Besucherzahlen

Beitragvon SweetShadow » Mi 23.Apr 2008, 23:01

Mich würde einfach mal so intressieren, ob es eigentlich Zahlen gibt (von den letzten Jahren oder auch jetzt), wie so die Verteilung/ der Prozentsatz der Besucher von Christen und Nichtchristen ist. Kann man darüber mal was sagen? Fänd ich mal intressant, wie groß der Anteil der Nichtchristen ist!
[intolerant und kontraproduktiv]
Mein Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1703
Registriert: So 15.Mai 2005, 21:24
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Gaukler » Mi 23.Apr 2008, 23:16

Macht doch ne Umfrage:

- Bist du Christ?
- Falls ja, in welche Gemeinde gehst du?
- Glaubst du an eine höhere Macht?

:twisted: :twisted: :twisted:

Ich denk mal, sowas kann man höchstens abschätzen, ist aber sauschwer zu bestimmen.
Der denkende Mensch ändert seine Meinung.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 11.Mai 2007, 13:35
Wohnort: Frauenfeld

Beitragvon deep_thought » Do 24.Apr 2008, 0:07

Ist schwierig, man sieht den Leuten ja meist nicht an ob sie Christen sind oder nicht. Rein wenn ich die Shirts betrachte denke ich aber schon dass die grosse Mehrheit Christen sind...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon WhiteMetalistFrieden » Do 24.Apr 2008, 0:12

Warum stellt man sich solche Fragen wieviel Christen auf ein Konzert X gehen? ist das für eine Studie? Abgesehen davon, wie soll so etwas festgestellt werden? Konfessionskontrolle am Einlass? also wirklich :roll:
Ich lache nicht über Gott, nur über die die ihn erfunden haben.

Ein leerer Geist füllt sich schnell mit Glauben.
 
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 27.Okt 2006, 15:28

Beitragvon deep_thought » Do 24.Apr 2008, 0:40

Wir machen wir ja auch keine Umfrage...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon WhiteMetalistFrieden » Do 24.Apr 2008, 0:44

deep_thought hat geschrieben:Wir machen wir ja auch keine Umfrage...


ich nehme an das zweite "wir" sollte mal ein "Hier" werden...

egal.

was nützt so eine Frage?

wenn die Dame eine solche Angst vor "unchristlichen" Elementen hat dann sollte sie vieleicht der einfachheit halber lieber in die Kirche gehen und dem Kirchenchor lauschen anstatt solche Festivitäten zu besuchen wo sie eventuell unter den einfluß von subversiven Elementen gerät...
Ich lache nicht über Gott, nur über die die ihn erfunden haben.

Ein leerer Geist füllt sich schnell mit Glauben.
 
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 27.Okt 2006, 15:28

Beitragvon Antestor » Do 24.Apr 2008, 6:59

WhiteMetalistFrieden hat geschrieben:
deep_thought hat geschrieben:Wir machen wir ja auch keine Umfrage...


ich nehme an das zweite "wir" sollte mal ein "Hier" werden...

egal.

was nützt so eine Frage?

wenn die Dame eine solche Angst vor "unchristlichen" Elementen hat dann sollte sie vieleicht der einfachheit halber lieber in die Kirche gehen und dem Kirchenchor lauschen anstatt solche Festivitäten zu besuchen wo sie eventuell unter den einfluß von subversiven Elementen gerät...


Ich glaube nicht dass Sweetshadow Angst hat vor "unchristlichen" Elementen.

Die Frage ist halt aus dem Gesichtspunkt interessant: Wie sehr ziehen Bands, die gute Musik machen, wenn sie in der Szene nicht so bekannt sind... Oder gibt es Leute die auch der Musik wegen so ein Festival besuchen, wo Bands spielen die fromm sind!?
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15056
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon The-Berni » Do 24.Apr 2008, 9:27

Genau, hab ich auch grad gedacht...
Man muss ja Interesse nicht immer gleich als Angst auslegen, oder???

Wenn ihr Sweetshadows Beitrag richtig gelesen hättet, hättet ihr gemerkt dass es sie einfach nur INTERESSIERT hat.
Wir gehen ja auch an Konzerte von sakulären Bands, aber kommen Nichtchristen auch an christliche Konzerte???
Oder anders gefragt halt: Wie viele???

Fänd ich auch mal ganz spannend da ein paar Zahlen zu sehen.
Aber ist schon klar dass das nicht funktioniert...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Registriert: Do 13.Dez 2007, 19:18

Beitragvon Michi » Do 24.Apr 2008, 9:33

am eor sind meiner einschätzung nach leider sehr viele christen... aber man kennt das eor in der szene durchaus. rod von heavymetal.ch war jedenfalls freudig überrascht, als ich ihm einen flyer gegeben habe :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6282
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon deep_thought » Do 24.Apr 2008, 9:47

Einfach dass mich richtig versteht: Interessant wäre es schon, auch aus Marketingtechnischen Gründen. Allerdings wäre es gerade für Nichtchristen abschreckend (und Vorurteile bestätigend), wenn sie nach dem Glauben gefragt würden...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon SweetShadow » Do 24.Apr 2008, 10:41

Ja, mir geht es nicht darum, dass man eine Umfrage macht, weiß sehr wohl, dass das komisch kommen würde.
Ich hab auch keine Angst vor den "unchristlichen Elementen"...Hier bei mir zuhause in der Szene gibts ja z.B. nur solche;-)


Nein, mir gings, wie Antestor auch schrieb einfach mal darum, dass es mich intressiert, inwiefern solch ein Festival auch Nicht-Christen anzieht, bzw. inwiefern Flyerverteilaktionen usw Leute anziehen, die Jesus nicht kennen ...
Das halt...
Das man keine genauen Zahlen nennen kann ist mir auch klar!
[intolerant und kontraproduktiv]
Mein Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1703
Registriert: So 15.Mai 2005, 21:24
Wohnort: Nürnberg


Zurück zu FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron