EoR sucht Pfannen

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

EoR sucht Pfannen

Beitragvon mike » Do 21.Feb 2008, 19:25

Da im Stadthofsaal keine Pfannen zur verfügung stehen suchen wir Pfannen um für ca. 100 Personen zu kochen.
Wer was hat oder was auftreiben kann bitte melden. thx
 
Beiträge: 3626
Registriert: So 14.Sep 2003, 0:28
Wohnort: ag

Beitragvon warrior_of_fate » Do 21.Feb 2008, 20:55

Mal kucken, also braucht ihr irgendwelche bestimmte Pfannen?
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Beitragvon morti » Do 21.Feb 2008, 21:08

warrior_of_fate hat geschrieben:Mal kucken, also braucht ihr irgendwelche bestimmte Pfannen?


große 8) würde ich mal behaupten
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3549
Registriert: Mo 12.Dez 2005, 21:39
Wohnort: Oslo Norge

Beitragvon warrior_of_fate » Do 21.Feb 2008, 21:12

morti hat geschrieben:
warrior_of_fate hat geschrieben:Mal kucken, also braucht ihr irgendwelche bestimmte Pfannen?


große 8) würde ich mal behaupten


Das nehm ich an ;)
ich lebe in einer 6-köpfigen Familie, von dem her könnten wir vielleicht helfen
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Beitragvon Philippe » Do 21.Feb 2008, 21:31

könnte sicher auch ein paar pfannen bringen, brauchst du auch töpfe?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1672
Registriert: So 22.Mai 2005, 12:30
Wohnort: Böttstein

Beitragvon Hellig Usvart » Do 21.Feb 2008, 21:57

Philippe hat geschrieben:könnte sicher auch ein paar pfannen bringen, brauchst du auch töpfe?


:shock: was ist denn der unterschied? für mich ist topf und pfanne beides sowas aus metall das man auf den herd stellt, fertig... (mal abgesehen von der bratpfanne 8) )
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11425
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon mike » Do 21.Feb 2008, 23:09

Ich werde 2 mittlere Pfannen, 1 grosse Bratpfanne, 1grosse
hohe Pfanne und ein grosses Abtropfsieb brauchen
 
Beiträge: 3626
Registriert: So 14.Sep 2003, 0:28
Wohnort: ag

Beitragvon warrior_of_fate » Do 21.Feb 2008, 23:16

Ich könnte vielleicht mit der grossen, hohen und der Bratpfanne dienen, werds morgen noch mit der Mutter besprechen!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Beitragvon Secorion » Fr 22.Feb 2008, 20:49

so ausm kopf raus:

40x80cm gusseisenpfannen, 2stk... etwa 20cm hoch, und deckel für drauf. brauchen wir in den jungscharlagern. wir kochen aber immer in den deckeln, die pfanne selber ist zum schreien^^ da brachst du aber ein rechte feuer drunter ;)
Wo das Licht angeht, verschwindet die Dunkelheit mit Lichtgeschwindigkeit.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1329
Registriert: Mi 15.Mär 2006, 18:25
Wohnort: Teufenthal

Beitragvon lukyluky » Di 26.Feb 2008, 22:59

was ist denn der unterschied? für mich ist topf und pfanne beides sowas aus metall das man auf den herd stellt, fertig... (mal abgesehen von der bratpfanne )


Zu den pfannen und Töpfen :lol:
Also Pfanne und Topf ist sicher nicht das gleiche!
Pfanne und Bratpfanne denke ich sind auser der Namensgebung genau das gleiche.

Topf: So ein Metalgefäss mit einem hohen Rand
Pfanne=Bratpfanne: So ein Metalgefäss mit niedrigem Rand, aber mit langem Stil.

Gut das solte ja eigentlich klar sein :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 25.Apr 2007, 22:18
Wohnort: Andelfingen

Beitragvon Antestor » Mi 27.Feb 2008, 9:08

Hellig Usvart hat geschrieben:
Philippe hat geschrieben:könnte sicher auch ein paar pfannen bringen, brauchst du auch töpfe?


:shock: was ist denn der unterschied? für mich ist topf und pfanne beides sowas aus metall das man auf den herd stellt, fertig... (mal abgesehen von der bratpfanne 8) )


Das ist in Deutschland ne Pfanne:

Bild

und das ist ein Topf:

Bild
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15045
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Hellig Usvart » Mi 27.Feb 2008, 9:58

ok, auf berndeutsch brauchen wir für alles metallene kochgeschirr das wort pfanne, egal ob hoch oder nicht, mit ausnahme der bratpfanne, die heisst bratpfanne :twisted:
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11425
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon Tinúviel » Mi 27.Feb 2008, 13:32

unser topf steht im bad und wartet drauf, das mael endlich mal interesse dran zeigt... :P
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon Glowfeather » Mi 27.Feb 2008, 13:51

Tinúviel hat geschrieben:unser topf steht im bad und wartet drauf, das mael endlich mal interesse dran zeigt... :P


Genau!! :lol: :lol:

Ein Topf ist was, wo kleine Kinder reinpinkeln. Das womit man kocht heisst Pfanne!!! Egal wie gross/hoch (ausser Bratpfannen, die heissen eben Bratpfanne oder Jungscharkochkessel, die heissen Chessi)

Iiiiih, ich will niiiie was aus einem Topf essen... *grusel* Ihr Deutschen seid eklig :lol: :wink:
Out of these ashes, beauty will rise! We will dance among the ruins, we will see him with our own eyes!

Steven Curtis Chapman - Beauty will rise
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8067
Registriert: Di 07.Feb 2006, 11:19
Wohnort: Langenthal

Beitragvon Checka » Mi 27.Feb 2008, 17:09

dein chessi (hehe) wäre wohl der deutsche hordetopf? oder wie auch immer.. höhö

was ist denn ne kasserole?
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10192
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Nächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast