BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Neuigkeiten aus der Metalszene / News from the metal scene

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon black n roll » Mi 29.Jun 2016, 11:48

really BAD NEWS FOR ROCK´N ROLL
einer der wohl wichtigsten gitarristen der rock geschichte ist gegangen

bye bye scotty moore

hier mit elvis bei dessen 68er comback special

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3857
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Fireball » Di 13.Sep 2016, 8:26

Ich war letzten Dezember ziemlich schockiert :shock: , als ich die Nachricht vom Tod von Scott Weiland gehört habe. Ich bin ein großer Fan von Stone Temple Pilots und war von Weilands Stimme von Anfang an fasziniert. Ihre Platte No4. ist für mich immer noch ihr bestes Album ever.
Leider, wie bei so vielen in der Szene, wurde sein Leben von den Drogen beherrscht und es ist traurig, dass er es nicht geschafft hat, von diesen loszukommen.
Musik ist mein Leben!!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 30.Aug 2016, 10:21

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Philippe » Do 20.Okt 2016, 21:19

Bolt Thrower gibt es wohl auch nicht mehr.... sehr schade... http://www.boltthrower.com/news/news.php


Benutzeravatar
 
Beiträge: 1678
Registriert: So 22.Mai 2005, 12:30
Wohnort: Böttstein

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Abed-Nego » Mo 24.Okt 2016, 20:30

Schade!! Da geht eine der besten Genre-Bands in meinen Augen!
Hatte die Ehre, sie zweimal live zu sehen, einmal mit dir, Greisli!
Sehr beeindruckend war für mich damals am Carnage Feast in Lyss, wie eine Band von ihrem Status völlig ohne Starallüren draussen bei glaubs kaltem Wetter höchst eigenhändig ihren Merch-Stand aufgebaut und betreut haben.
Das sind wahre Rockstars!

Ah ja: und einmal noch durfte ich Bolt Thrower verpassen... in meiner Rolle als...."philippe" an einem ganz bestimmten Anlass :P :twisted: :D
And I pray for a changed heart, to walk with you, Lord, and never depart!
(Place of Skulls)
 
Beiträge: 344
Registriert: Mo 05.Nov 2007, 19:06
Wohnort: Right-now

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Antestor » Di 25.Okt 2016, 7:04

Manfred Durban von den Flippers hats auch erwischt. RIP
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15052
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Antestor » Do 27.Okt 2016, 20:28

Manfred Krug :(
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15052
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » Do 03.Nov 2016, 0:56

Antestor hat geschrieben:Manfred Krug :(


Der Krug war truly rock´n roll.

"Auf Achse" war die Mutter aller Roadmovie Serien. ---> Helden meiner Kindheit.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5024
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon mortige » Do 03.Nov 2016, 23:12

ich kenn nur die Telekom Werbung :lol:
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8241
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Abed-Nego » Fr 11.Nov 2016, 9:50

Leonard Cohen - R.I.P.
And I pray for a changed heart, to walk with you, Lord, and never depart!
(Place of Skulls)
 
Beiträge: 344
Registriert: Mo 05.Nov 2007, 19:06
Wohnort: Right-now

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Quellecair » Sa 24.Dez 2016, 17:14

rick parfitt (status quo)... :cry:
Faithless is he that says farewell when the road darkens -- J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Registriert: Di 03.Nov 2009, 22:14
Wohnort: Bruchtal

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » Sa 24.Dez 2016, 18:28

Habs auch eben im Radio gehört. :(

Da kam die "Last eletric Tour" (zusammen mit URIAH HEEP) im November sicher kein bisschen zu früh.
Leider hatte ich keine Gelegenheit, hinzugehen.

Da die meisten Bandmitglieder der "alten" Bands aus den 60er/70ern nun stramm auf die 70 zugehen, bzw. schon drüber sind, sollte man, noch anstehende Konzerte, besser mal wahrnehmen. :idea:
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5024
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » So 25.Dez 2016, 3:52

Hier näheres zum überraschenden Tod von Rick Parfitt.

https://www.rockhard.de/news/newsarchiv ... orben.html
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5024
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon JulioCesar » Di 07.Mär 2017, 20:39

Vor einigen Tagen haben sich völlig überraschend HIM aufgelöst. Join them in death!
Oh, Jesus Christ
I seek Thy Divine wisdom,
I bow before Thy advice
May Thy hand lead a wavering heart
May Thy word be a torch on my path
Benutzeravatar
 
Beiträge: 115
Registriert: So 09.Aug 2015, 15:11

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » Mo 13.Mär 2017, 0:13

JulioCesar hat geschrieben:Vor einigen Tagen haben sich völlig überraschend HIM aufgelöst. Join them in death!


Mein Schmerz hält sich in Grenzen.... 8)
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5024
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Antestor » Mi 15.Mär 2017, 12:08

Hab schon Karten fürs Abschiedskonzert. Tolle Band früher, der Abschied kommt ca. 10 Jahre zu spät...
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15052
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron