BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Neuigkeiten aus der Metalszene / News from the metal scene

BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » Di 07.Dez 2010, 23:50

Heaven and Hell - 2010 aufgelöst
Ronnie James Dio/Peter Steele/Paul Gray verstorben
Scorpions - verkünden Ihren Abschied

und nun auch die offizielle Nachricht, das eine der allergrößten Bands, welche die Szene bisher hervorgebracht hat, und welche für tausende von Nachwuchsbands Inspiration im Hinblick auf Musik, Texte und Image war, nach der nächsten Worldtour den Laden dicht machen werden.

Offizielle Pressemitteilung von heute, 07. Dezember 2010, auf der offiziellen Homepage der Band.

http://judaspriest.com/news/fullstory.a ... A2431C9B2D

Noch mehr als das: Ihr letztes Studioalbum "Nostradamus" wird keinen Nachfolger mehr bekommen. Hier noch mal ein kleiner Rückblick auf Ihre Karriere.

http://www.youtube.com/watch?v=q5jNAkW7HCg

Bild
Zuletzt geändert von punkrentner am Mi 25.Dez 2019, 2:20, insgesamt 5-mal geändert.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4978
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon mortige » Mi 08.Dez 2010, 1:39

also die scorpions machen doch noch 3 jahre abschiedstournee.u.a. nächstes jahr hier in freiburg.

und judas priest ??? die hätten sich wahrscheinlich nach der painkiller auflösen sollen. hat nicht ganz geklappt.
dann aber jetzt.mit dem wacken auftritt nächstes jahr wird das altersheim in florida finanziert.

kann halt nicht jeder motörhead oder lemmy heißen.
als nächstes bitte manowar und konsorten :twisted:
da fallen mir noch ganz andere bands ein die aufgelöst gehörten, in ihre einzelteile :wink:
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8235
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon Elon » Mi 08.Dez 2010, 9:49

Gotthard Sänger Steve Lee bei einem Unfall gestorben.
Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche. :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7832
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon mortige » Mi 08.Dez 2010, 12:53

stimmt der auch.
stimmt. mit todesfällen reichts mir für die nächsten jahre.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8235
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon The-Berni » Sa 11.Dez 2010, 21:01

In der Hinsicht wars echt ein katastrophales Jahr, hätt einige Male echt heulen können, bei den Nachrichten...
Besonders bei den Todesnachrichten von Ronnie James Dio und Steve Lee.
Und dass ich die Scorpions nun nie live werde gesehen haben nervt schon gewaltig...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Registriert: Do 13.Dez 2007, 19:18

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon Michi » Sa 11.Dez 2010, 21:38

scorpions? die sind noch auf tour :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6282
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon The-Berni » Sa 11.Dez 2010, 23:20

Michi hat geschrieben:scorpions? die sind noch auf tour :mrgreen:


JAJA, lach du nur! :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Registriert: Do 13.Dez 2007, 19:18

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon mortige » So 12.Dez 2010, 3:58

stimmt doch machen ne 3 jährige abschiedstourne also bis 2013 oder so.
also genug gelegenheiten sie live zu sehen :)
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8235
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon The-Berni » So 12.Dez 2010, 12:32

Ja, das weiss ich auch... aber ich müsste sie schon in der Schwiez sehen können und das Konzi auch noch bezahlen können...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Registriert: Do 13.Dez 2007, 19:18

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon Hellig Usvart » So 12.Dez 2010, 23:47

The-Berni hat geschrieben:Ja, das weiss ich auch... aber ich müsste sie schon in der Schwiez sehen können und das Konzi auch noch bezahlen können...


waren doch vor 2, 3 wochen in zürich. und im sommer im tessin oder so.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11458
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon Dentarthurdent » Mo 13.Dez 2010, 12:16

An der nächsten Todesnachricht sind wir ja grade so vorbeigeschrammt:

http://www.roadrunnerrecords.com/blabbe ... mID=150748

edit: Ach ja, bei Jörg Michael wurde unlängst auch Krebs diagnostiziert. Ist glaube ich auch noch erwähnenswert.


Zu dem Jahr fällt mir nur noch das hier ein: http://www.youtube.com/watch?v=1WmW4Z9fDO4
Nobody's Perfect. Obwohl, da war mal so ein Kerl, aber den haben wir umgebracht.

Bild
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2825
Registriert: Di 15.Jul 2008, 20:03
Wohnort: Heidelberg

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon punkrentner » Mo 13.Dez 2010, 23:51

"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4978
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon Dentarthurdent » Di 14.Dez 2010, 0:27

Blöd dass ich da grad mal so geboren war...^^

Letztes jahr auf dem SummerBreeze waren sie zwar auch nicht übel, aber das muss schon gefetzt haben damals.
Nobody's Perfect. Obwohl, da war mal so ein Kerl, aber den haben wir umgebracht.

Bild
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2825
Registriert: Di 15.Jul 2008, 20:03
Wohnort: Heidelberg

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon mortige » Di 14.Dez 2010, 4:15

The-Berni hat geschrieben:Ja, das weiss ich auch... aber ich müsste sie schon in der Schwiez sehen können und das Konzi auch noch bezahlen können...


2-3 jahre zeit zu sparen.. kommen die nicht in die schweiz?
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8235
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: 2010 - Das Jahr der "Bad news for heavy metal"....????

Beitragvon The-Berni » So 19.Dez 2010, 18:21

Hellig Usvart hat geschrieben:
The-Berni hat geschrieben:Ja, das weiss ich auch... aber ich müsste sie schon in der Schwiez sehen können und das Konzi auch noch bezahlen können...


waren doch vor 2, 3 wochen in zürich. und im sommer im tessin oder so.


Richtig, aber da konnte ich leider nicht hingehn...

@mortige: Sie haben dieses Jahr in der Schweiz gespielt... Keine Ahnung ob sie nochmal kommen bevor Ende ist... Weiss das jemand???
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Registriert: Do 13.Dez 2007, 19:18

Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste