BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Neuigkeiten aus der Metalszene / News from the metal scene

TOM PETTY *20.10.1950* - + 02.10.2017

Beitragvon punkrentner » Fr 06.Okt 2017, 2:43

TOM PETTY AND THE HEARTBREAKERS - "The last DJ" ---> https://www.youtube.com/watch?v=00sy6_jv7Lc

TOM PETTY AND THE HEARTBREAKERS - "When money wasn´t king" ---> https://www.youtube.com/watch?v=Evs5HjjL0PM

TOM PETTY AND THE HEARTBREAKERS - "You and I will meet again" ---> https://www.youtube.com/watch?v=TjYigpILn9Y

TOM PETTY AND THE HEARTBREAKERS - "In the dark of the sun" ---> https://www.youtube.com/watch?v=NXekIfSPOH4

Auf den Punkt gebracht. Jeder Text mit ernstem Hintergrund. Und dennoch swingt vermeintlich alles so locker daher, das es eine Freude ist.

@ B´n´R. --> Eben darin besteht die Kunst. Egal, wie mies es einem zuvor noch ging. Das Radio bringt irgendetwas (wirklich egal was!) von TOM PETTY oder den TRAVELING WILBURYS .... und alles negative vergeht im Nuh.! Das schaffen wirklich nur ganz wenige. (THIN LIZZY oder auch AC/DC) Und mindestens drei davon spielen auch bei den TW. Da fehlte wirklich nur JOHNNY CASH... :idea:

https://www.welt.de/kultur/article16927 ... -Welt.html

https://www.welt.de/kultur/article16926 ... orben.html

Und wenn wir über die TRAVELING WILBURYS reden, dann darf dieser Mann auf keinen Fall vergessen werden.

http://royorbison.com/blackandwhitenight/ ---> sehr schön gemachte Seite, übrigens.^^
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon black n roll » So 22.Okt 2017, 12:23

Bild

gestern... martin stricker
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3835
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon Delirium » Mo 23.Okt 2017, 12:51

Wuu voll erstaunlich!
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4558
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

EX. MARYLIN MANSON GITARRIST "Daisy Berkowitz" verstorben.!

Beitragvon punkrentner » Di 24.Okt 2017, 0:08

SCOTT PUTESKY (besser bekannt als ex. Gitarrist von MARYLIN MANSON unter dem Pseydonym DAISY BERKOWITZ) ist, im Alter von 48 Jahren an Darmkrebs gestorben.

https://www.rockhard.de/news/newsarchiv ... t-tot.html
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

GEORGE YOUNG (ex. THE EASYBEATS u.a. auch AC/DC) verstorben.

Beitragvon punkrentner » Di 24.Okt 2017, 0:14

Hier trat einer von den wirklich GROSSEN der Rock´n Roll Geschichte der 60er/70er und 80er/90er Jahre ab.

GEORGE YOUNG war ein älterer Bruder von MALCOLM und ANGUS YOUNG.
Er produzierte mehrere der frühen AC/DC Alben und spielte teilweise auch auf diesen (anonym) den Bass ein.

https://de.wikipedia.org/wiki/George_Young_(Rockmusiker)

https://www.youtube.com/watch?v=dnqxbdnzlhw

https://www.rockhard.de/news/newsarchiv ... orben.html

http://www.spiegel.de/kultur/musik/geor ... 74244.html
Zuletzt geändert von punkrentner am Fr 27.Okt 2017, 1:15, insgesamt 1-mal geändert.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Wo wir gerade bei den EASYBEATS waren...

Beitragvon punkrentner » Di 24.Okt 2017, 0:33

Nicht zu vergessen: ---> GARY MOORE. --> https://www.youtube.com/watch?v=qDorH739Zgk

und als nächstes PHIL LYNOTT ---> https://www.youtube.com/watch?v=Nt06PFWkJ1I

GARY MOORE & PHIL LYNOTT ---> live on stage (1984) https://www.youtube.com/watch?v=wtnKieMw7LY
Zuletzt geändert von punkrentner am Fr 27.Okt 2017, 1:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

INTERVIEW MIT TOM WARRIOR und MARTIN ERIC AIN (ex. CELTIC FR

Beitragvon punkrentner » Mi 25.Okt 2017, 1:45

"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon mortige » Do 26.Okt 2017, 21:40

Fats Domino hat es auch erwischt.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8146
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » Fr 27.Okt 2017, 1:17

mortige hat geschrieben:Fats Domino hat es auch erwischt.


Im Alter von 89 Jahren. Hat bis zuletzt, (wenn auch nur noch in seiner Heimatstadt New Orleans) immer noch Musik gemacht.
Unser B´n´R wird mit Sicherheit was profundes zum FD sagen können. Ich kenne ihn lediglich aus Radio und TV.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon black n roll » Fr 27.Okt 2017, 10:56

punkrentner hat geschrieben:
mortige hat geschrieben:Fats Domino hat es auch erwischt.


Im Alter von 89 Jahren. Hat bis zuletzt, (wenn auch nur noch in seiner Heimatstadt New Orleans) immer noch Musik gemacht.
Unser B´n´R wird mit Sicherheit was profundes zum FD sagen können. Ich kenne ihn lediglich aus Radio und TV.


die besten sterben jung.... ;) einer meiner lieblinge... das ist halt eben die krux, wenn man alte musik hört.... die reihen werden dünner. zum glück hat er so viele tolle songs aufgenommen. und ich habe glaube ich jede einzelne aufnahme vom dicken onkel :) rock in frieden
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3835
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon punkrentner » Do 02.Nov 2017, 3:25

Einer meiner FaveBands hat FATS Anno 1981 mal einen Song gewidmet: --> (glaub ich zumindest... :wink: )

https://www.youtube.com/watch?v=pvIcpPhVpNM

Edit: Moment mal.! Jede, einzelne Aufnahme.?? Der Mann war 89 Jahre alt. Und davon bestimmt 65-70 Jahre am werkeln.!!
Da braucht man ja wohl ein eigenes Zimmer dafür, oder.?
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: BAD NEWS OF ROCK´N ROLL (Bandauflösungen und Todesfälle)

Beitragvon la resurrezione » Sa 18.Nov 2017, 14:54

Es gehen wirklich die grössten in dieser Zeit, Malcolm Young ist gestorben. R.I.P.
"Judge not, judge not, judge me only by the standards. That you will be judged."
"I hate the Devil, the Devil hates me."
TRAVAIL
Ketzerei entsteht aus Müßiggang
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3820
Registriert: Sa 30.Sep 2006, 14:08
Wohnort: Emmental

AC/DC Gitarrist MALCOLM YOUNG verstorben *6.1.1953 + 18.11.2

Beitragvon punkrentner » So 19.Nov 2017, 4:53

M A L C O L M . Y O U N G - (1953-2017)

Und wieder geht ein Teil meiner schönsten Jugenderinnerungen.

Und ob Ihrs glaubt, oder nicht. Gerade heute morgen (bevor ich gg. 4 Uhr ins Bett gefallen bin,
Habe ich in einem AC/DC Sonderheft von 2015 ein Interview mit Angus gelesen, in welchem er
Gefragt wurde, wie es denn um Malcolms Gesundheit seit seinem Ausstieg 2014 steht.
Schon damals stand es nicht gut um ihn. Und ich dachte mir noch: Morgen nach dem aufstehen
Googleste mal, was da aktuell Sache ist. Das M nicht mehr zu AC/DC zurück kehren wird, stand
Außer Frage. So schnell kanns gehen!! .....Andernseits war er gerade mal 18 Jahre älter, als ich es bin.

Was wäre die Musikwelt ohne seine famosen drei Accorde gewesen.??

Zitat eines unbebnannten Musikers, welcher mal mit Malcolm zusammen gespielt hat: "Wenn man Malcolm Young mit einem Metronom in den Keller sperrt, kommt nach einer Stunde das Metronom wieder raus und sagt: Ich kann nicht mehr.“

Wenn alles klappt, werden ein paar Freunde und ich am kommenden Freitag mal
Einen ganz besonderen AC/DC Song einüben und live zum besten geben.

Ich freu mich drauf. --> MALCOLM FOREVER

Edit: Gerade vor fünf Wochen starb bereits sein älterer Bruder und AC/DC Mentor GEORGE YOUNG.

AMPS UP HIGH FOR THE REST OF THE NIGHT
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4657
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Vorherige

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron