EoR 07 Homepage

Wünsche, Anregungen etc. / Wishes, suggestions etc.

EoR 07 Homepage

Beitragvon Hellig Usvart » Fr 02.Mär 2007, 23:11

ich habe gerade bemerkt dass pantokrator noch nicht auf der aktuellen homepage in der bandlist ist. das sollte man schleunigst nachholen!

und auf der "lineup" seite hat es nur 8 von 12 bands.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11462
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon Bismarck » Fr 27.Apr 2007, 14:58

zur Homepage

Ich glaub Eor hat n großes Problem darin, das die allermeisten nichtchistenmetaller, das Line Up durchfliegen, keine Band kennen, und die 40 euro lieber sparen.
DAHER meine Empfehlung, es sollte bei jeder band mindestens ein Hörbeispiel bereits auf der elements seite erhältlich sein.
wichtig ist hierbei die unkompliziertheit, da man sich, wenn man sich schon die mühe macht auf ne festivalspage zu klicken, nicht auch noch durch endlose myspaceseiten klickenmöchte.
Ich glaub wirklich das mehr kommen, wenn man einfach nur den mauszeiger auf die bands tut, und n hörbeispiel abgespielt wird.

ich kenn mich mit sowas nicht aus *g*, aber das dürfte doch zu machen sein.
oder als ne Art java-intro bevor man draufklickt oder irgentwas.

sonst merken die nicht das das festival wirklich 40 euro wert ist.
normale festivals mit nonamebands (bis auf ein paar wenige ausnahmen mal abgesehen [sacrificium, virgin black]), über 2 abende, kostet nicht mal die hälfte.
weil normale festivals solche bands nicht von überall herholen müssen, sondern meist im nahen umfeld haben. daher ist der preis (selbstverständlich) gerechtfertigt,
aber das muss man den metalheads die auf die seite klicken nahebringen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 17.Nov 2004, 14:20
Wohnort: Franken, Germania

Beitragvon Freedom Fighter » Fr 27.Apr 2007, 17:49

Die Idee mit den Hörbeispielen ist auf jeden Fall ein gute Idee für die HP fürs nächste EoR. Nur glaub ich, dass es dann auch wieder ein größere Zeitaufwand ist, dass zu machen und wie du gesagt hast, dass auch längst nicht alle Leute können, würden dann für die Leute von der Homepage wieder etwas mehr arbeit zukommen.

Wobei der Grundgedanke schon richtig ist, 40 € für nen Festival auszugeben, wo man evlt. sogar gar keine Band kennt.
Ihr aber, liebe Schwestern und Brüder, seid Berufen zur FREIHEIT!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 688
Registriert: Sa 24.Sep 2005, 14:54
Wohnort: Bergisches Land

Beitragvon Michi » Fr 27.Apr 2007, 17:56

das mit den hörbeispielen ist so ne vertrackte sache... da braucht man das einverständniss von allen bands....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6282
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon deep_thought » Fr 27.Apr 2007, 17:56

An einem er vorherigen EoR's, wo wir das machen wollten, gab gerade mal eine Band die Einwilligung einen Song zu verwenden und eine zweite stellte Samples zur Verfügung, die anderen wollten dass wir einen Link zu ihrer Seite machen. Deshalb ist die EoR-MySpace-Seite einfacher, da sie da weniger Berührungsängste haben. Leider kann man da halt nur 4 Songs zum hören anbieten...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon Xerminator » Fr 27.Apr 2007, 18:25

Finde es jetzt mit MySpace jedenfalls schon einiges einfacher als früher... Und wer sich einigermassen überlegt ob er kommen will, oder durch einen Kollegen auf das EoR aufmerksam gemacht wurde wird sich ja hoffentlich noch die Mühe machen ein paar Knöpfe zu drücken... Aber nächstes Jahr sollten wir mit Lautsprechern und Megaphon durch die Strassen fahren, das erspart den Leuten das Klicken :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2952
Registriert: Fr 25.Feb 2005, 15:11

Beitragvon Freedom Fighter » Fr 27.Apr 2007, 22:49

deep_thought hat geschrieben: Leider kann man da halt nur 4 Songs zum hören anbieten...


Da wiederum kann man aber auch Player einbauen, wo man die Lieder vorher hochlädt und dann halt mehrere Lieder in den Player packen kann.

http://www.myflashfetish.com/myspace-mp3-players/
Ihr aber, liebe Schwestern und Brüder, seid Berufen zur FREIHEIT!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 688
Registriert: Sa 24.Sep 2005, 14:54
Wohnort: Bergisches Land


Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron