Bands 08

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Beitragvon noctua » Di 23.Okt 2007, 18:14

Mesach hat geschrieben:ich denke, es gäbe genug Leute, die dies auch auflegen könnten (Gothiclover, noctua?, ich...)


Nicht doch, wir brauchen die Anlage noch...
Du weisst ja, was passiert, wenn Peach Electro auflegt :twisted: :lol: :twisted:
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Beitragvon Delirium » Di 23.Okt 2007, 18:21

warrior_of_fate hat geschrieben:Falls ja hab ich eine Idee:

Indonesien, welches ja nun wirklich nicht gerade DAS Metalland ist-----> was heissen könnte Kekal (ist nur eine Vermutung)

Kekal ist nach Kanada gezügelt, zumindest der Kopf der Band. Das wird nichts.
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Beitragvon warrior_of_fate » Di 23.Okt 2007, 18:35

Delirium hat geschrieben:
warrior_of_fate hat geschrieben:Falls ja hab ich eine Idee:

Indonesien, welches ja nun wirklich nicht gerade DAS Metalland ist-----> was heissen könnte Kekal (ist nur eine Vermutung)

Kekal ist nach Kanada gezügelt, zumindest der Kopf der Band. Das wird nichts.


Echt? Hab ich verpasst, aber stören tuts mich auch nicht so sehr...

Vielleicht Exousia aus Mexiko?
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Beitragvon Michi » Di 23.Okt 2007, 18:36

deep_thought hat geschrieben:(mal abgesehen, dass die Band wohl kaum wer kennt)... :twisted:


jungs macht euch beim raten nicht allzu viel hoffnung ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon Tinúviel » Di 23.Okt 2007, 19:15

Mesach hat geschrieben:mal was anderes:

die EoR Konzerte sind ja generell meistens so um 01.00 oder so zuende...

wie wäre es eigentlich, wenn man danach noch ne After Show Party machen würde (ca bis 05.00, für alle, die nicht schlafen wollen)

Da könnte man sich auf Gothic ( Gothic Metal, EBM, Dark Wave, Industrial, Neo Folk, Mittelalter) spezialisieren. Und ich denke, es gäbe genug Leute, die dies auch auflegen könnten (Gothiclover, noctua?, ich...)

und alle, die zu trve sind und nur Metal hören, müssten ja nicht kommen...
aber ich denke, es würde einige geben, die da noch das Tanzbein schwingen würden....

8)

oder passt das nicht zum EoR?


hm, ansatzweise ganz gute idee, nur seh ich da paar knackpunkte
-du kriegst niemals bis 5uhr eine bewilligung, soweit ich weiss, müssen alle parties um 4 fertig sein.
-wenn um 4 schluss ist, hat man noch immer 4h bis 8uhr zum schlafen. folglich zieht die johlende tanzmeute um 4 in der turnhalle ein, was die anderen schon schlafenden ziemlich ärgern wird. und getrennte schlafmöglichkeiten für tanzende und nichttanzende wirds wohl nimmer geben.
-auch wir techniker brauchen mal schlaf. ok, den tönler kann man durch den dj ersetzen, aber nen lichteler werdet ihr ziemlich sicher brauchen.
-die lichtanlage ist für die bühne konzipiert, wenn man tanzlicht bräuchte, müsste man noch einiges dazumieten, weil zum 2mal umhängen fehlt zeit und motivation.
-falls man das in nem anderen raum machen will, weil der saal zu gross ist, brauchst du nochmals miete fürn raum plus anlage! wohl aus finanzieller sicht eher undenkbar.
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon Mesach » Mi 24.Okt 2007, 12:52

Warum grad auf Gothic spezialisiern?? Find ich eignetlich nicht so gut.
Metaldisco wär nett, würde mich auch zum auflegen anbieten


Weil Gothic fast jeder mag. Das Spektrum ist da so breit. da kann man von Saviour Machine über Paradise Lost bis zu irgendeinem Blutengel Song alles laufen lassen... zudem würde es wohl die "Innenseitler" (innenseiten.de) sehr freuen...
Was stellst den du dir unter Metaldisco vor? Kann mir nicht vorstellen, dass man zu BM oder DM tanzen kann (ausser man hat 3 Promille im Blut - jedoch würde sich da wohl FolkHumpaPaganzeugs besser eignen)

du kriegst niemals bis 5uhr eine bewilligung, soweit ich weiss, müssen alle parties um 4 fertig sein


Ok, das war nur so ein Rahmen von mir, aber letztendlich sollte es nicht an dem Punkt scheitern, ob man jetzt eine Std. länger ne Bewilligung hat oder nicht. Bis 04.00 wäre auch ganz OK.



folglich zieht die johlende tanzmeute um 4 in der turnhalle ein, was die anderen schon schlafenden ziemlich ärgern wird


Ja, aber das ist ein generelles Problem-Thema und darf man meiner meinung nach nicht nur auf die Party beziehen. Angenommen die Konzerte sind um 01.00 fertig gehen viele schlafen - jedoch ebensoviele werden noch irgendwo im Park rumziehen, Bier trinken und dann Morgens um 04.00 genau gleich zur Turnhalle kommen und "Grindcorediscos" veranstalten... also das Problem war schon immer und wird wohl auch immer so bleiben. Ausser man hätte genügend Security die solche Typen rigoros rausschmeissen würden.

aber nen lichteler werdet ihr ziemlich sicher brauchen.
-die lichtanlage ist für die bühne konzipiert, wenn man tanzlicht bräuchte, müsste man noch einiges dazumieten, weil zum 2mal umhängen fehlt zeit und motivation.
-falls man das in nem anderen raum machen will, weil der saal zu gross ist, brauchst du nochmals miete fürn raum plus anlage! wohl aus finanzieller sicht eher undenkbar.


dann macht man das halt auf der Bühne und zieht den Vorhang. Nein im Ernst, der Saal wäre für sowas eh ungeeignet. Da müsste mann schon fast das Frizz (oder wie das heisst) dazumieten. aber dass das finanziell nicht geht ist mir auch klar!!!

von dem her sehe ich leider auch schwarz, sowas durchzuziehen...
anderseits könnte sich der noctua ein bisschen kooperativ zeigen und seine Wohnung zur Verfügung stellen :twisted: :wink: :wink: :twisted:
Paganmetal hat die ganze Metalszene verseucht!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4890
Registriert: So 15.Feb 2004, 16:04
Wohnort: Hypothalamus

Beitragvon noctua » Mi 24.Okt 2007, 13:01

Mesach hat geschrieben:
du kriegst niemals bis 5uhr eine bewilligung, soweit ich weiss, müssen alle parties um 4 fertig sein


Ok, das war nur so ein Rahmen von mir, aber letztendlich sollte es nicht an dem Punkt scheitern, ob man jetzt eine Std. länger ne Bewilligung hat oder nicht. Bis 04.00 wäre auch ganz OK.


Da wäre ich mir nicht so sicher... wenn ich mich recht erinnere ist in der Bewilligung "Freinacht" enthalten 8)


anderseits könnte sich der noctua ein bisschen kooperativ zeigen und seine Wohnung zur Verfügung stellen

klar, Du mich auch :P
Meine Wohnung ist ein Refugium der Ruhe & des Friedens 8) :mrgreen:
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Beitragvon Jules » Mi 24.Okt 2007, 18:10

also i find die idee klasse, allerdings war i nach den konzerten schon so k.o. dass i nicht mal stehen ganz zu schweigern vom tanzen (oder so ähnlich) konnte. daher mein vorschlag, wenn soetwas umsetzbar ist:

so eine party NUR am samstag nacht zu machen, weil sonntag nur godi ist u heimfahrt... man kann sich halt danach ausschlafen... u wenn i freitag nacht durchtanze u evtl was trinke, bezweifel i, dass i noch fähig bin am sa. bei den konzerten dabei zu sein. das fände i schade!

u ausserdem würde man nur einmal um 4h morgens die schlafenden in der halle stören :wink: das ist doch ein kompromis!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9326
Registriert: So 28.Mai 2006, 23:06
Wohnort: zürich

Beitragvon Gaukler » Mi 24.Okt 2007, 18:26

Solange gothic läuft und nicht techno ist alles in ordnung (also keine computermusik, von mir aus von goethes erben bis saviour machine usw) :)
Der denkende Mensch ändert seine Meinung.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 11.Mai 2007, 13:35
Wohnort: Frauenfeld

Beitragvon mike » Mi 24.Okt 2007, 22:16

an vielen festivals gibt es ein partyzelt in dem bis in alle nacht metalklassiker laufen und da wird auch ordentlich gefeiert und gebangt wie es für metaller ja üblich ist.

im falle vom eor bräuchte es da wohl security. und unsere security braucht auch mal pause, der typ vom stadthoofsaal müsste ja dann auch da sein. den müssen wir pro stunde bezahlen und pause brauchen die auch mal.
für alle mitarbeiter vorallem beim aufräumen und putzen würde der tag, resp. die nacht noch länger und es gäbe keine erholungsphasen mehr. gewisse leute würden so das festival wohl nicht durchstehen.

da macht man so eine party doch besser an einem anderen tag.
 
Beiträge: 3735
Registriert: So 14.Sep 2003, 0:28
Wohnort: ag

Beitragvon Hellig Usvart » Mi 24.Okt 2007, 22:18

am letzten eor hats sowas "ähnliches" ja bereits gegeben (vor der turnhalle mit den deutschen heimatliedern :D) ehrlich gesagt ist mir vater unser auf altgothisch by bismarck noch lieber als goethes erben :D
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11438
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon Antestor » Mi 24.Okt 2007, 22:36

stimmt!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Delirium » Mi 24.Okt 2007, 23:55

Hellig Usvart hat geschrieben:am letzten eor hats sowas "ähnliches" ja bereits gegeben (vor der turnhalle mit den deutschen heimatliedern :D) ehrlich gesagt ist mir vater unser auf altgothisch by bismarck noch lieber als goethes erben :D

Auch von mir Zustimmung.
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Beitragvon Antestor » Do 25.Okt 2007, 0:32

da gibts noch so ein tolles video mit ausdruckstanz!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Mesach » Do 25.Okt 2007, 11:56

an vielen festivals gibt es ein partyzelt in dem bis in alle nacht metalklassiker laufen und da wird auch ordentlich gefeiert und gebangt wie es für metaller ja üblich ist.


eben... und sowas vermisste ich am EoR ein bisschen...

da macht man so eine party doch besser an einem anderen tag.


ja, sehe ich mittlerweile auch so....
Paganmetal hat die ganze Metalszene verseucht!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4890
Registriert: So 15.Feb 2004, 16:04
Wohnort: Hypothalamus

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron