Bands 08

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Bands 08

Beitragvon Agent_Scary » Fr 01.Jun 2007, 23:38

ich bin einfach mal so kühn, das thema hier zu eröffnen..... ich denke durch die versch. festivals in den letzten jahren, konnte man viele bands sehen und bei einigen konzerte war das lineup ähnlich.... vielleicht könntet ihr auch mal einen umfrage thread starten, wer was nächstes jahre gerne sehen würde... weil ich fand, dass dieses jahr wenig leute da waren (oder täusche ich mich da?)
meine vorschläge wäre, (ausserhalb von antestort *ggg*) natürlich the awakening, renascent, the last dance, icon clan, semtex (wundert mich, dass die noch nicht gespielt haben) in exordium, acoustic torment, as i lay dying, underoath, autums descent!!!, divinefire, fearful symmetry, mxpx, oratorio, paradoxx
bevor jetzt blöde kommentare kommen.... es sind nur tipps, vorschläge und wünsche
gruß
scary
 
Beiträge: 499
Registriert: So 27.Feb 2005, 21:14
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Hellig Usvart » Sa 02.Jun 2007, 11:22

mxpx?!?!?! 1. ist das eor kein punkfestival 2. sind sie genauso wie underoath etc. aus den USA da wirds teuer...

edit: sorry hab deinen hinweis nicht gesehen, ist klar dass es nur vorschläge sind, mxpx sind ja nicht schlecht, aber sie passen einfach nicht ans eor ;)

hmm ich muss mir meine liste noch überlegen...
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11442
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon Checka » Sa 02.Jun 2007, 11:34

hätte auch freude an mxpx.. aber NICHT am eor..

rebecca st. james?
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10197
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Beitragvon Jöiren » Sa 02.Jun 2007, 11:42

ist das metal????
bang your metal head, even if it's not made of metal!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 19.Apr 2005, 23:06
Wohnort: Lyssach

Beitragvon Freiburger » Sa 02.Jun 2007, 11:43

Ich wär wieder für eine mittelbekannte säkulare Band wie Balance of Power!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9510
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Beitragvon Hellig Usvart » Sa 02.Jun 2007, 11:46

Checka hat geschrieben:hätte auch freude an mxpx.. aber NICHT am eor..

dito

underoath ist zwar eher hardcore aber es würde sehr ziehen da ich auch nichtchristen kenne die underoath hören. ich wär nicht abgeneigt.

also listen wir mal auf wer nächstes jahr NICHT dabei sein wird (3jahres-regel):

- Rob Rock
- Narnia
- Once Dead
- Mad Max
- Immortal Souls
- Holy Blood
- Frosthardr
- Dividing Line
- Saphena
- Inevitable End
- Brutal Martyrium
- Virgin Black
- Balance of Power
- Forsaken
- Sacrificium
- Pantokrator
- Illuminandi
- My Silent Wake
- Boarders
- Slippery Way
- Admonish
- Evergrace
- Credic

(abgesehen davon dass ich dafür bin dass illuminandi im 08 wieder ans eor kommen :D)


meine vorschläge:
drottnar, slechtvalk, crimson moonlight, morphia, arvinger(?), bleakwail, from ashes(!!!!), grinding silence, parakletos. (antestor vaakevandring vardoger :mrgreen:)
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11442
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon Xerminator » Sa 02.Jun 2007, 11:49

from ashes


from ashes ist schon fast ein muss...

oder irgend ein anderer Act mit Streichinstrumenten :P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2952
Registriert: Fr 25.Feb 2005, 15:11

Beitragvon Freiburger » Sa 02.Jun 2007, 11:58

Hellig Usvart hat geschrieben:arvinger(?)


Geht nicht, sind nur zu zweit und der eine sitzt im Rollstuhl. Dass sie plötzlich ganz viele Gastmusiker auftreiben und alle Songs einüben, nur um am EoR zu spielen, ist extrem unwahrscheinlich.

Ich wär für folgendes Lineup:

- die Bandcontest Gewinner natürlich (Brutal Pyramid :twisted: )
- ein paar "kleinere" Bands aus Deutschland und Schweiz
- ein paar Newcomer von weiter weg (From Ashes würden sich perfekt anbieten, Implacable wären auch interessant)
- ein bis zwei "softere" schwedische Bands (Essence of Sorrow, DivineFire oder Veni Domine würden sich anbieten)
- eine bekannte, bewährte Live-Band (Drottnar!)
- als erster Headliner die eben schon erwähnte "mittelbekannte" säkulare Band (z.B. Threshold)
- einen zweiten Headliner aus dem christlichen Bereich (vielleicht eine Band aus den USA)
Zuletzt geändert von Freiburger am Sa 02.Jun 2007, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9510
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Beitragvon freddy » Sa 02.Jun 2007, 12:11

Hellig Usvart hat geschrieben:meine vorschläge:
drottnar, slechtvalk, crimson moonlight, morphia, arvinger(?), bleakwail, from ashes(!!!!), grinding silence, parakletos. (antestor vaakevandring vardoger :mrgreen:)

Das EoR ist ein Metalfestival, nicht ein Blackmetalfestival...

Meine Vorschläge:

Jacobs Dream (naja, wohl eher unmöglich, da die aus den USA kommen)
Veni Domine (haben schon mal gespielt, wenn ich mich nicht teusche...)
Extol
Shadows of paragon
The Last Dance
The Awakening
Renascent
In Vain

mehr kommt mir momentan grad nicht in den sinn
Einer mag überwältigt werden, aber zwei können widerstehen, und eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei.
Prediger 4.2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Registriert: Mi 01.Feb 2006, 12:48
Wohnort: des Adels Boden

Beitragvon Checka » Sa 02.Jun 2007, 12:29

the last dance ist ziemlich soft, oder? habe glaube ich ne cd
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10197
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Beitragvon Tumnus » Sa 02.Jun 2007, 12:35

ein tolles thema.
Ich finde Freiburgers konzept mit dem mitelbekannten sekulären ziemlich gut.

Dazu:

Im Traum: Saviour Machine
realistisch: ne alte US Band (Bloodgood!!!) skandinavisches zeug: Veni Domine, Drottnar, Crimson moonlight, Vardoeger!!!, Hilastherion, Divinefire...
sowie Illuminandi (die sind eine Ausnahme wert) und einige kleinere mitteleuropäische bands, da kenn ich mich nicht so aus

Ich stell jetzt mal was auf, das ich für irgendwie halbwegs realistisch halt (aber nur halbwegs) und das versucht, alle Richtungen zu berücksichtigen...

Nachteil: 2 US Bands, relativ viele skandinavische
Vorteil: gleicher Trommler bei Veni Domine und Saviour Machine

Saviour Machine, Bloodgood, Veni Domine, Drottnar, Vardoeger, Divinefire, Hilastherion, Morphia, Illuminandi, sowie 2 kleinere lokale bands(eine davon contest gewinner)
und noch eine aus irgendwo mitteleuropa mit bezahlbarer Anreise EDIT: ich habs: Seventh Avenue


Nachteil: 2 US Bands, relativ viele skandinavische
Vorteil: gleicher Trommler bei Veni Domine und Saviour Machine
Zuletzt geändert von Tumnus am Sa 02.Jun 2007, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
History is His Story
 
Beiträge: 1296
Registriert: Sa 25.Mär 2006, 22:46

Beitragvon warrior_of_fate » Sa 02.Jun 2007, 12:40

freddy hat geschrieben:Veni Domine (haben schon mal gespielt, wenn ich mich nicht teusche...)
Extol
Shadows of paragon
The Awakening
Renascent



Zu diesen: Ja gerne! Renascent wünsche ich mir zusammen mit Veni Domine oder Seventh Avenue (die Jungs sind wirklich wieder mal dran!!!) fast am Meisten! Dazu wären Thy Majestie, eine weitere Blackmetalband schön (Slechtvalk, Crimson Moonlight) und eine Wiederkehr der genialen Illuminandi wäre auch toll! Dazu noch was powr'iges wie Essence of Sorrow oder Majestic Vanguard, vielleicht noch ein wenig Death (fällt mir spontan nichts ein... ) und, und und.....

Aber wie's auch immer kommt: Das EoR 2008 wird auf alle Fälle wieder mal ein Jahreshighlight, wie es bisher jedes Jahr war!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Beitragvon warrior_of_fate » Sa 02.Jun 2007, 12:43

Essence of Sorrow, Renascent, DivineFire und Random Eyes gäb's vielleicht als Sonderangebot, weil sich die den einen oder anderen Musiker teilen ;-)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Beitragvon berner » Sa 02.Jun 2007, 12:44

!uber wen ich mich sicher freuen würde wären Alice Cooper und Jerusalem!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1362
Registriert: Fr 25.Feb 2005, 5:24
Wohnort: Tunriude, Turicum àrd tìr

Beitragvon warrior_of_fate » Sa 02.Jun 2007, 12:46

berner hat geschrieben:!uber wen ich mich sicher freuen würde wären Alice Cooper und Jerusalem!


Dito
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 17.Feb 2007, 15:19
Wohnort: Winterthur

Nächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron