Allgemeines

Wünsche, Anregungen etc. / Wishes, suggestions etc.

Beitragvon noctua » Di 25.Apr 2006, 17:39

kalterwald hat geschrieben:Ich musst im übrigen von dem Eistee light den es für 53 Rappen im Migros gab , fast kotzen.


Tja, wer Eistee Light trink wird umgehend bestrafft :twisted:
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Beitragvon agathodaimon » Di 25.Apr 2006, 17:42

dies liegt im ermessen jedes einzelnen was er zu trinken vermag...

was die turnhalle betrifft: das es teilweise zuwenig mitarbeitende hatte ist ja unterdessen bekannt...doch da ich dies bereits das 11. mal lese möchte ich fragen: WARUM HABENS DIE NICHT AUFGEPUTZT DIES SO FEST GESTéRT HAT????? wir organisatoren und helfer dies schlussendlich geputztz haben habens auch nicht hingekotzt!!! ... so wäre es doch eine freundlich geste wenn jemand als kleine mithilfe da reagiert hätte...aber nein...das dürfen gerne andere machen (herzlichen dank an jägermeister ders schlussendlich geputzt hat!)

betr: krankenwagen: war nicht so schlimm wie es aussah...den krankenwagen zu rufen war im ermessen des security aufgrund des tipps eines krankenpflegers der anwesend war da der betroffen bereits 4mal gekotzt hatte...
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Beitragvon Xerminator » Di 25.Apr 2006, 18:09

Ich finde es sollte Eistee geben beim EoR


Gab es ja auch :D

War glaub nur nicht auf der Preisliste drauf...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2952
Registriert: Fr 25.Feb 2005, 15:11

Beitragvon Zwielicht » Di 25.Apr 2006, 18:30

naja, ich denke dieses gekotze zeugt nur mal wieder wie unreif einige leute sind...
was mich aber noch viel mehr gestört hat, waren die endlosen provokationen von irgendwelchen hiphoppern aus der gegend :evil:
ansonsten war das EOR spitze!!!!
...et ne nos inducas in temptationem
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 20.Mär 2006, 19:19

Beitragvon Checka » Di 25.Apr 2006, 18:39

endlose provokationen? also.. die haben sich, was ich gesehen habe, sehr still verhalten.

und.. auf provokation muss man ja nicht eingehen?
macht umsomehr eindruck, wenn man so sehr in der überzahl ist.. oder nicht?
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10197
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Beitragvon noctua » Di 25.Apr 2006, 18:45

Soweit ich informiert bin, wurde am Fr Abend ein Gast zusammengeschlagen :evil:
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Beitragvon Checka » Di 25.Apr 2006, 18:47

das kann natürlich schon sein..
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10197
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Beitragvon mike » Di 25.Apr 2006, 18:50

der zusammen geschlagen wurde war ein gast von dem club unter dem stadthofsaal. hatte nichts mit eor leuten zu tun.
 
Beiträge: 3727
Registriert: So 14.Sep 2003, 0:28
Wohnort: ag

Beitragvon noctua » Di 25.Apr 2006, 18:54

Kitchen Club?

No, O.K. dann ists nichts besonderes...
Früher wars mal ein geiler Schuppen, akzeptable Preise, gute Stimmung, und alle Altersklassen.

Heute:
überhöhte Preise (Pizza & Bier 25.-),
immer die selben notgeilen Böcke, die alles anbaggern was ein Röckchen trägt (oder tragen könnte)
miese - agressive Stimmung
und immer die gleichen Schlagerlieder :evil:
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Beitragvon morti » Di 25.Apr 2006, 19:01

noctua hat geschrieben:und immer die gleichen Schlagerlieder :evil:


es ist überhaupt gar kein wunder das die so agressiv und notgeil sind...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3549
Registriert: Mo 12.Dez 2005, 21:39
Wohnort: Oslo Norge

Beitragvon mike » Di 25.Apr 2006, 19:03

immerhin kann jokull wunderbar dazu tanzen *g*
 
Beiträge: 3727
Registriert: So 14.Sep 2003, 0:28
Wohnort: ag

Beitragvon realmist » Di 25.Apr 2006, 19:44

Naja, Uster ist in der Umgebung bekannt für pöbellei durch Hip-Hop-Gangstas... gibst kaum, dass ich dort bin und nicht angepöbelt werde...!
No Pity For A Coward
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3907
Registriert: Di 10.Mai 2005, 21:23
Wohnort: Pfäffikon

Beitragvon kalterwald » Di 25.Apr 2006, 21:59

noctua hat geschrieben:
kalterwald hat geschrieben:Ich musst im übrigen von dem Eistee light den es für 53 Rappen im Migros gab , fast kotzen.


Tja, wer Eistee Light trink wird umgehend bestrafft :twisted:


Das schlimme ist, wenn ich dann wirklich gekotzt hätte , wer hätt mir geglaubt dass das von Eistee ist.
Ich wollte den doch nur mal probieren.

Ein nicht ernst gemeinter Vorschlag :
Übrigens sollte es aufm EoR einen kleinen Merkzettel für alle ausländischen Besucher geben , in dem die schweizerischen Besonderheiten dargestellt werden. Viele Deutsche wurden z.B. durch die Frage nach einer Chumulus-Karte beim Migros sehr verwirrt , wissen nicht welche Schokolade von den angebotenen gut schmeckt, verstehen unter Sirup etwas untrinkbares oder verstehen gar die Sprache nicht.

Zum Schluss noch was ernstes :
Mir klar dass niemand einen Tag oder gar die ganze Zeit in der Halle sitzen will.
Ich mache dazu folgende Vorschläge die diskutiert werden können :
1. Die Halle wird nur dann geöffnet wenn jemand drin pennen will (also so ungefähr ab 23 uhr und bis 11 Uhr morgens )
2. Die Hallenbewacher wechseln sich ab
3. Die Hallenbewacher sind mindestens zu zweit, macht mehr Spass
4. Der Putzraum wird aufgeschlossen, so dass ein Besucher zumindest die Möglichkeit hat zu putzen
5. Die Hallenbewacher dürfen ihr Trinkhorn kostenfrei auffüllen (als Anreiz)
6. Der Hallenboden wird mit Folie ausgelegt (ist besser zu putzen oder ?)
7. Die Hallenöffnungszeiten werden bekannt gegeben (irgendwie war es als Besucher schwierig bis unmöglich zu erfahren wann die offen ist ) .
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon Antestor » Mi 26.Apr 2006, 6:04

heyhey,

ich glaub ich lag mit der wahl meiner schokolade ziemlich gut. ;)

aber das chumuluskärtli hatt ich nicht. zudem wollte ich auch keinen sackchr.
nun ja.

Die Idee mit der Folie ist gut! Siloplane würd sich eignen (oder wie heißt das bei euch in der schweiz?)

wenn man den putzraum aufmacht werden evtl. noch mehr sachen mutwillig zerstört...

zum glück sind die geräte von alder und eisenhut heil geblieben...
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon archimedes » Mi 26.Apr 2006, 8:10

@joy: hab mich auch schon mehrmals in den vergangenen drei jahren gefragt, ob ein alkoholfreies eor nicht doch eine variante wäre... ich werde die angesprochene problematik sicher mal in der nächsten ok sitzung einbringen und schauen, wie wir von oben impulse setzen können. mir ist gar nicht wohl, wenn leute an unserem festival kotzen!!! was aber sicher auch wahr ist, dass alle selbstverantwortung tragen, und v.a. auch dass wir gegenseitig verantwortung für einander tragen. wenn also einer/eine unserer freunde zuviel kippt wir sie freundlich aber bestimmt zur raison rufen sollen. der altkluge archimedes hat gesprochen. :?

p.s. es heisst cumulus-kärtchen (wegen dem kumulieren der punkte... wie bei den cumulus-wolken)
If you can’t sleep, don’t count sheep. Talk to the shepherd!
~ church sign in England ~
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2810
Registriert: Mo 02.Feb 2004, 22:56
Wohnort: wattenwil

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron