Allgemeines

Wünsche, Anregungen etc. / Wishes, suggestions etc.

Beitragvon Keen » Di 25.Apr 2006, 9:26

noctua hat geschrieben:
Keen hat geschrieben:er gab der evangelisation fast die ganze priorität und die gemeinde stellte er fast als nebensächlich dar...


Ich denke nicht, das Jim die Gemeinden als nebensächlich betrachtet.
.


Denke ich auch nicht, aber es hat sich so angehört ;) aber was solls, die preach war auf jeden fall sehr gut
Onne nedh Lenwë Elendil
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Registriert: Sa 04.Jun 2005, 16:34
Wohnort: nähe Frauenfeld

Beitragvon Joy » Di 25.Apr 2006, 13:36

Mich würde mal interessieren, was ihr zu dem zum Teil sehr überdurchschnittlichen Alkoholkonsum meint?!

Ich war die ganze Zeit nüchtern (hab aus meinem "Absturz" an der Blackchristmas gelernt) und hab das ganze mal so ein bisschen beobachtet. Vorallem weil mich das ganze Thema im Moment sowieso recht stark beschäftigt. Ich fand es schon relativ erschreckend, dass sogar ein Krankenwagen anfahren musste, nur weil jemand nicht merkt, wann er genug hat.

Wie wäre es mal mit einem Alkoholfreien EOR :twisted: in Schweden gehts ja auch und ich bin überzeugt, dass es so eine weniger grosse Schweinerei geben würde, da sich die Leute wohl eher unter Kontrolle hätten. Wer jetzt aber sagt: "Was ein Festival ohne Bier??? Das geht doch nicht!!!" sollte sich mal ernsthaft mit der Thematik auseinandersetzen. 1-3 Bier sind OK aber 5 liter sind definitiv zuviel auch wenns über den Tag verteilt ist.

Ich wünsche mir, dass die Leute vermehrt auf den Heiligen Geist hören.

Seid alle fett gesegnet!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: Do 15.Sep 2005, 9:06
Wohnort: Bern

Beitragvon Yechiela » Di 25.Apr 2006, 13:42

Joy hat geschrieben:Ich fand es schon relativ erschreckend, dass sogar ein Krankenwagen anfahren musste, nur weil jemand nicht merkt, wann er genug hat.


hö???? :shock: :shock: :shock: :shock:

öhm... hm.... ja zum thema sonst... wäre wohl besser wenn du im Allgemein Froum (fast zuoberst) einThread dazu starten würdest, da es hier ja eigentlich um feedbacks zum EoR geht... ok es ist schon ein feedback aber wenn du die meinungen der Anderen willst, wäre es wohl besser.... :roll: :wink: :wink:
Bild

Völker dieser Wlet, relaxt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 21.Jan 2005, 23:47
Wohnort: Detligen after Midnight

Turnhalle

Beitragvon Raffi » Di 25.Apr 2006, 13:45

Erst einmal das schlechte an den Anfang!!
In der Turnhalle hätten permanent Ordner sein sollen.
Und es hätte einen Toilettendienst da sein sollen. Die Toilette sah wirklich unter aller Sa.. aus!! Aber das sind auch meine EInzigsten Kritikpunkte.
DAs Festival war einfach obergeil wir hatten viel Spaß und es war einfach eine geile Stimmung !!!! Die BAnds waren obersahne!!!
MAcht WEiter so!!
Jesus Christ the King of all, the God who never Fall
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27.Mär 2006, 17:01
Wohnort: Niederaula / Bad Hersfeld

Beitragvon Xerminator » Di 25.Apr 2006, 13:46

Mich würde mal interessieren, was ihr zu dem zum Teil sehr überdurchschnittlichen Alkoholkonsum meint?!


Möglich dass ein paar zu viel hatten, das waren aber doch eher Ausnahmen so wie ich das erlebte. Ich blieb grösstenteils bei Eistee ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2952
Registriert: Fr 25.Feb 2005, 15:11

Beitragvon Keen » Di 25.Apr 2006, 13:59

n EoR ohne bier? würd für mich zwar nichts machen (hab das WE kein becher alk getrunken^^) aber viel spass beim einladen von nichtchristlichen freunden. es wrid dann einfach alles im vorfeld im denner gekauft und sich dann die brine vollgekippt...

nunja, jeder ist für sich selbst verantwortlich... mich störrt der übermässige alkoholkonsum überhaupt ned... kotzen, krankenhaus etc waren alltag bei uns in der Schule alltag, da fand ich das EoR recht gemütlich :)
Onne nedh Lenwë Elendil
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Registriert: Sa 04.Jun 2005, 16:34
Wohnort: nähe Frauenfeld

Beitragvon Joy » Di 25.Apr 2006, 14:07

hm wenn ihr so darüber denkt.... mehr unter dem allgemeinen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: Do 15.Sep 2005, 9:06
Wohnort: Bern

Beitragvon Antestor » Di 25.Apr 2006, 14:15

1-3 Bier sind OK aber 5 liter sind definitiv zuviel auch wenns über den Tag verteilt ist.


gesetzlich!

Ich habe eignetlich niemanden gesehen, der sich nicht mehr unter kontrolle hatte!

viel nerviger waren die Leute, die bei Rob Rock und Narnia gepogt haben.
Sorry sowas find ich wesentlich schlimmer und gefährlicher. Die meisten die getrunken haben wurden da eher gemütlich...

Aber jemand wie ich muss schon einiges trinken um was zu merken :twisted:
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15051
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Checka » Di 25.Apr 2006, 14:24

naja, so schlimm fand ichs nicht. vom krankenwagen hab ich nix mitgekriegt.. is aber schon nicht so in ordnung.

grundsätzlich ist trinken schon gefährlich. ..aber auch bei mir kommt das ab und zu mal vor.
..das grösste problem in meinen augen ist, wenn man dinge tut, die man sonst nicht würde.
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10200
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Beitragvon Yechiela » Di 25.Apr 2006, 14:26

Checka hat geschrieben:grundsätzlich ist trinken schon gefährlich. ..aber auch bei mir kommt das ab und zu mal vor.

wuahaha hehehe jajaaa checka... *fettgrins*
Bild

Völker dieser Wlet, relaxt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 21.Jan 2005, 23:47
Wohnort: Detligen after Midnight

Beitragvon Checka » Di 25.Apr 2006, 14:27

jaja, mach dich bloss lustig über mich.. (: ich war doch noch anständig?
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10200
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Beitragvon Yechiela » Di 25.Apr 2006, 14:29

ja sicher warst du das, aber es war schon wizig! hehe!! nunja ich war ja auch nicht gerade 100% nüchtern!! der gute nätu hat mir vorher bier spendiert.... :roll:
Bild

Völker dieser Wlet, relaxt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 21.Jan 2005, 23:47
Wohnort: Detligen after Midnight

Beitragvon soror luminis » Di 25.Apr 2006, 17:29

nu, ich denk mal ein EOR ohne Bier wird's nicht geben, aber wir müssen doch vor allem an einige werte Herren der Schöpfung appellieren, die über den Durst tranken (man kann's auch ohne Bier toll haben!) - die Frauentoilette sah auch ende Festival noch ganz ok aus. Es liegt meiner Meinung nach nicht an uns, zu diktieren, wer wie viel trinken darf, sondern an jedem einzelnen Besucher 8)
Níl aon leigheas ar an ngrá ach pósadh.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4016
Registriert: So 09.Jan 2005, 15:14
Wohnort: Rossrüti. Wunderschön.

Beitragvon kalterwald » Di 25.Apr 2006, 17:35

Ich finde es sollte Eistee geben beim EoR , soviel Leute wie das getrunken haben und vor allem soviel der im Migros gekauft wurde.

Ich musst im übrigen von dem Eistee light den es für 53 Rappen im Migros gab , fast kotzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon Bismarck » Di 25.Apr 2006, 17:36

Auch wenn die Videos anderes bezeugen, wir hattens auch unter Kontrolle, wär auch blöd wenn man grade in soner geilen Zeit wie Eor, danach nix mehr weis?

wie ein gewiser herr den ich sammt Freundin (die ihn stützte) vor der Halle am Samstag getroffen hab, bin mal gespannt ob er sich outet :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 17.Nov 2004, 14:20
Wohnort: Franken, Germania

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron