Iron Maiden

Für alle Diskussionen rund um Eure Lieblingsbands / For all discussions about your favorite bands

Beitragvon Andi » Fr 12.Aug 2005, 16:08

noch etwas zu bruce dickinson:
seine solo-alben sind textlich seehr schwierig zu beurteilen. teilweise finde ich sie haben sehr negative aussagen. vorallem chemical wedding hat meiner meinung nach satanische texte..
 
Beiträge: 225
Registriert: Mo 22.Mär 2004, 8:54
Wohnort: Entfelden/Aarau

Beitragvon Ilúvatar's disciple » Sa 13.Aug 2005, 15:39

Jedidia hat geschrieben:Aber neu ist das Fänomen ja nicht. man erinnere sich an Alice Cooper

Ist Alice Cooper etwa konvertiert???
Time after time
We keep resisting
Time of redemption shall come
in the end
We'll heed the warning
Free us from slavery, we cry...

[Narnia - The Great Fall Of Man]
Benutzeravatar
 
Beiträge: 718
Registriert: Di 04.Jan 2005, 22:04
Wohnort: Aargau / St Gallen

Beitragvon Lord_Argonath » Sa 13.Aug 2005, 16:28

Das hörte ich auch von nem Kumpel (und der steht auf Rock, der muss es wissen ^^).
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1513
Registriert: So 07.Aug 2005, 16:22
Wohnort: Arkham, nahe Innsmouth...

Beitragvon archimedes » Sa 13.Aug 2005, 22:21

Ja, es dürfte effektiv so sein (wobei man bei seinen konzerten bisher nicht wirklich was merkt). aber der gute junge gibt schon längere zeit sonntagschule :D hat bob beeman jedenfalls auch bestätigt und es gibt auch einen artikel auf livenet http://www.livenet.ch/www/index.php/D/article/175/5889/
If you can’t sleep, don’t count sheep. Talk to the shepherd!
~ church sign in England ~
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2810
Registriert: Mo 02.Feb 2004, 22:56
Wohnort: wattenwil

Beitragvon Trøndelag og Nidaros » Mo 15.Aug 2005, 9:34

Jaja, und die Cooper Interviews in den Metalzeitschriften, lassen das eigentlich auch deutlich sehen...
*rülps*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6616
Registriert: Di 16.Sep 2003, 10:49
Wohnort: Oschtschwiiz

Beitragvon Antestor » Mo 15.Aug 2005, 9:53

jup!

habe auch ein sehr geiles interview mit ihm aus der FACTS (müsstet ihr schweizer ja kennen) aus dem Jahr 2000. Soweit ich weiß war "the last temptation", die 1994 erschien seine Erste Platte nachdem er als Christ in die Öffentlichkeit trat. Die scheibe ist auch textlich sehr geil!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15040
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon armoth » Fr 09.Sep 2005, 14:00

als ich 10 jahre alt war, kam ich mit der" no prayer for the dying"
nach hause! als meine mam das sah , gab es tumult!

ich betete seit da an jeden tag für iron maiden bis heute, weil sie mir gefielen!

und siehe, nicko mc brain bekehrt sich! mann ich konnte es nicht glauben!
war ausser mir vor freude!
höre immer noch maiden, da ich einfach ihren sound mag!

geht so ab...

und ich werde weiterbeten für bruce, yannick und steve!

nichts ist unmöglich bei unserem herrn! HALLELUJA!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 649
Registriert: Mo 15.Mär 2004, 13:11
Wohnort: switzerland

Beitragvon Tigga » Fr 09.Sep 2005, 22:37

öööhm, gibts die Band seventy times seven oder wie die hießen noch?

Die Page gibts auf alle fälle nicht und bei google hab ich nix gefunden (0_o)




Tigga
 
Beiträge: 1618
Registriert: Sa 23.Okt 2004, 16:44

Beitragvon mortige » Fr 13.Aug 2010, 13:35

ganz tiefe thread schänderei betreibe...

über das neue album von blind guardian wird munter debattiert,
aber wenn die metal institution ein neues album herrausbringt,
ist schweigen im walde ?

also heute das 16. Studio Album THE FINAL FRONTIER

das letzte album von 2006 a matter... hat mich aufgrund der überlangen songs nicht besonders angesprochen, hab mich aber auch nicht so mit beschäftigt.
brave new world von 2000 ist für mich immer noch das beste album seit der reunion.
heute werde ich mir das neue album nicht kaufen, hat es denn schon irgendeiner ? und kann was zu sagen.
die zwei neuen songs, die schon bekannt sind, sind ja schon mal ganz ordendlich..
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8195
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Beitragvon punkrentner » Sa 14.Aug 2010, 3:36

IRON MAIDEN - Out of the silent planet (2000)

http://www.youtube.com/watch?v=WbSxzqA8QrA

IRON MAIDEN - For the greater good of god (2007)

Zitat Youtube.."A Brilliant song about the irony of starting a war in the name of a God of pure and infinite love."

http://www.youtube.com/watch?v=Ns-fQRnm ... re=related

Bist du ein Mann des Friedens
Oder Mann des heil'gen Kriegs
So viele Seiten hast du
Weisst nicht mehr welche es ist
So viele voll von Leben
Aber auch voll von Schmerz
Nicht zu wissen wie viele
Leben werden um erneut zu atmen

Ein Leben gemacht zu atmen
Zerstörung oder Verteidigung
Ein Geist dessen vergeblich Bestechung
Schlechte oder gute Absicht
Ein Wolf in Schafes Kleid
Oder Heil'ger oder Sündner
Oder jene die glauben würden
Eines heil'gen Kriegs Gewinner

Das Feuer vieler Schüsse
und vieler sterbender Schläge
Ihr Tun fernab jeden Sinns
Nur Gott wird es verstehn
Und als er im Himmel liegt
Oder es kann in der Hölle sein
Fühl ich er ist irgendwo hier
Oder er schaut auf uns herab
Aber Ich weiss es nicht, Ich weiss es nicht

Bitte erzähle mir jetzt was Leben ist
Bitte erzähle mir jetzt was Liebe ist
Und nun sag was Krieg ist
Jetzt sag mir nochmal was Leben ist

Mehr Schmerz und Elend in der Geschichte der Menschheit
Manchmal scheint das mehr wie
Der Blinde führt den Blinden
Es bringt uns mehr Hungersnot, Tod und Krieg
Du weisst, die Religion hat mehr Antworten

Bitte erzähle mir jetzt was Leben ist
Bitte erzähle mir jetzt was Liebe ist
Und nun sag was Krieg ist
Jetzt sag mir nochmal was Leben ist

Und als sie die Toten im Sand suchten
Sie merken dass es Asche ist
Über das ganze Land gestreut
Und als die Geister scheinen auf dem Wind zu pfeifen
Ein Schuss wird gefeuert, ein anderer Krieg beginnt

Und alle wie du denken
Dass wir lernen würden
Aber noch während der Totenzählung brennen die Stadtfeuer
Irgendwo ist jemand am sterben
In einem fremden Land
Inzwischen weint die Welt über die Dummheit des Mannes
Erzähl mir warum, Erzähl mir warum

(2 x):
Bitte erzähle mir jetzt was Leben ist
Bitte erzähle mir jetzt was Liebe ist
Und nun sag was Krieg ist
Jetzt sag mir nochmal was Leben ist

Zum größeren Gut von Gott(8 x)

(2 x):
Bitte erzähle mir jetzt was Leben ist
Bitte erzähle mir jetzt was Liebe ist
Und nun sag was Krieg ist
Jetzt sag mir nochmal was Leben ist

Zum größeren Gut von Gott(8 x)

Er gab uns sein Leben
Er starb für uns am Kreuz
Für all diese
Die seinen Verlust nie betrauern
Es war uns nicht bestimmt
Den Schmerz erneut zu fühlen
Sag mir warum, sag mir warum
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4747
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Beitragvon Antestor » Sa 14.Aug 2010, 8:11

Nach dem Wacken Konzert kam Nicko nochmal auf die Bühne und sagte ins Mikro "God bless you"... Fand ich irgendwie nett in dem Moment!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15040
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Tigga » Sa 14.Aug 2010, 12:12

Das Konzert war so unglaublich gut!
  ▲
▲ ▲
 
Beiträge: 1618
Registriert: Sa 23.Okt 2004, 16:44

Beitragvon ToXin » Sa 14.Aug 2010, 13:48

Das glaube ich gern.
Habt ihr schon ins neue Album reingehört? Ich habs 1x durch und bin mehr als enttäuscht. Kein einziger Song der auf Anhieb gezündet hätte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2549
Registriert: Do 15.Jul 2004, 16:49

Beitragvon Antestor » Sa 14.Aug 2010, 15:50

Das neue Album hat im MetalHammer auch keine gute Kritik bekommen, was wohl schon was heißen soll.

Das letzte gute Maiden Album war meiner Meinung nach Brave New World. Alles was danach kam hat mich nicht mehr sonderlich interessiert...
Das Konzert war so unglaublich gut!


Hab nur die zweite Hälfte mitbekommen, aber das war schon gut, wobei es mir vor 2 Jahren etwas besser gefallen hat... Fear of the duck!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15040
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon arcane|existence » So 15.Aug 2010, 10:57

Tut mir Leid, euch widersprechen zu müssen, aber dieses Album ist nichts anderes als genial! ;)

Zu den besten Tracks:
Das "Intro" erinnert stellenweise an Pink Floyd, was ich zwar irritierend aber doch gut fand. Der Titeltrack ist einfach gestrickt, hat aber eine coole Hookline und ein intensives Solo.
El Dorado klingt zwar aufgrund der Vocals ziemlich schief, inzwischen habe ich den Song lieben gelernt, interessante Struktur!
Coming Home sorgt für Gänsehaut, das erste Solo ist eines der besten, die Dave je gespielt hat.
Starblind und The Talisman sind einfach nur spektakulär, When the Wild Wind Blows lässt träumen, nachdenken und ... genießen.

Ein sehr intensives Album, gewöhnungsbedürftig aber intelligent.
Achtung, Faustregel: Wer "A Matter of Life and Death" mochte, wird auch dieses Album lieben, jene, bei denen das nicht der Fall war, werden auch mit diesem Album überhaupt nichts anfangen können.
Muss man auf jeden Fall öfters anhören, eventuell ein paar Tracks auslassen und später darauf zurückkommen; das hilft, sich besser auf die einzelnen Songs zu konzentrieren.
Und keine Angst, meine rosarote Fanbrille liegt noch verstaubt in der Schublade, dieses Album ist auch ohne super.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 120
Registriert: So 18.Mai 2008, 11:19
Wohnort: Girlan (Italien)

VorherigeNächste

Zurück zu Bands

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron