The Great Old Ones

Für alle Diskussionen rund um Eure Lieblingsbands / For all discussions about your favorite bands

The Great Old Ones

Beitragvon sworth » Mi 22.Jul 2015, 12:51



Die Herren aus Frankreich spielen wunderbaren, atmosphärischen, "neuzeitlichen" Black Metal. Die Lyrics drehen sich allesamt um die Werke H.P. Lovecrafts.
Sind meine mit Abstand spannendste BM-Entdeckung der letzten paar Jahre. In dem Sinne, Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn...
Schnell! Hart! Tot! Ja, so muss es sein!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: Mo 20.Mär 2006, 20:00
Wohnort: Fribourg

Re: The Great Old Ones

Beitragvon Elon » Di 28.Jul 2015, 13:14

Das plätschert mir irgendwie zu sehr vor sich hin. Jedenfalls dieses Lied. Da hör ich lieber die neue "Der Weg einer Freiheit" ;-)
Melodien machen schwul
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7704
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: The Great Old Ones

Beitragvon Elon » Fr 01.Apr 2016, 9:29

Hab die Band gestern als Vorband zu Der Weg Einer Freiheit gesehen.
War richtig gut. Die Atmosphäre war geil. Sehr dunkel die Show, viel nebel und oft "kaltes, blaues Licht".
Hat Spaß gemacht. So richtig zum träumen.
Höre sie mir gerade bei Spotify an. Ist auf jeden Fall nichts für nebenher. Da braucht man ein dunkles Zimmer mit Kerzenschein, ein schönes Bier, die Augen zu und dann die Lautstärke aufdrehen.
Melodien machen schwul
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7704
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: The Great Old Ones

Beitragvon sworth » Mo 04.Apr 2016, 8:04

Wo denn das? War sie auch schauen, in Aarau. Hat mir sehr gefallen... Ohne irgendwelche Schnörkel, keine Ansprachen, sehr tight, wie erwartet unglaublich atmosphärisch - mit Abstand mein Highlight des Abends!

Harakiri for the Sky haben mich sehr enttäuscht. Respektive, kannte sie nicht wirklich zuvor, aber das war meiner Meinung nach nicht Black Metal. Die Kombination aus BM und Straight Edge sehe ich als musikalischen und ideologischen Reinfall.
Schnell! Hart! Tot! Ja, so muss es sein!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: Mo 20.Mär 2006, 20:00
Wohnort: Fribourg

Re: The Great Old Ones

Beitragvon Elon » Mo 04.Apr 2016, 8:20

In Leipzig. Ja, Harakiri For The Sky war nicht so top, aber auch kein Reinfall.
Melodien machen schwul
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7704
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: The Great Old Ones

Beitragvon sworth » Mo 09.Apr 2018, 10:31

TGOO haben 2017 ihr drittes Album veröffentlicht. Gefällt mir wieder sehr gut:

Schnell! Hart! Tot! Ja, so muss es sein!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: Mo 20.Mär 2006, 20:00
Wohnort: Fribourg

Re: The Great Old Ones

Beitragvon Moondance » Mo 09.Apr 2018, 15:29

Gefallen mir gut - hab mich bis jetzt noch nicht mit denen beschäftigt :-)
Thx für den Tipp!
...in the dark forest i dwell,
near the sparkling well of hel...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3586
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)


Zurück zu Bands

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron