Myrath

Für alle Diskussionen rund um Eure Lieblingsbands / For all discussions about your favorite bands

Myrath

Beitragvon Xerminator » Do 22.Sep 2011, 9:02

Progressive Metal aus Tunesien, gefunden im neusten "Divine Metal Distro"-Newsletter:

Myrath’s distinctive metal style is blended with oriental rhythms, scales and harmonies, their overflow of innovation and feeling, creates songs so touching, they take the fan to an imaginary universe of light where the sun of the east literally bursts in to their ears creating a visual, sonic display. Add to this the powerful, splendid vocals of Zaher Zorgatti irradiating the entire album with his huge presence, makes this much more than an average metal release.
Produced by Kevin Codfert and mixed by Frederik Nordstom (Dimmu Borgir, In Flames), and mastered by Jens Bogren (Symphony X).

Klanglich erinnern mich die orientalischen Klänge und die glasklare Stimme sehr stark an Kamelot!

http://www.myspace.com/myrathband

Diesen Herbst touren sie zudem durch Europe, und schauen unter anderem im z7 vorbei (16. November).
...and my soul has been kissed, just because you exist...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2952
Registriert: Fr 25.Feb 2005, 15:11

Re: Myrath

Beitragvon Elon » Do 22.Sep 2011, 11:16

Klingt sehr interessant. Muss mich mal mehr damit beschäftigen.
Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche. :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7777
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: Myrath

Beitragvon HeavyFather » Sa 24.Sep 2011, 9:20

Das ist nicht so mein Geschmack!
Stand up,
and fight the good fight,
for the Lord Jesus Christ !!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9414
Registriert: Di 03.Aug 2004, 23:02
Wohnort: Down Town in Switzerland

Re: Myrath

Beitragvon Hellig Usvart » So 25.Sep 2011, 21:44

Erinnert an Orphaned Land. Ich bin positiv überrascht.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11438
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Myrath

Beitragvon Shadrach » So 25.Sep 2011, 22:51

Ich bin auch angenehm überrascht. Grundlegend eigentlich nicht so mein Fall, aber die Kompositionen sind doch spannend genug und hat alles eine prima Produktion.
Glaubensfragen sind mir ja eher egal in Sachen Musik, aber ich frag mich trotzdem ein bißchen, warum diese Band plötzlich in christlichen Kreisen herumgereicht wird. Gibt's dafür irgendeinen Grund ? Hat einer von denen einen Vertrag bei einer katholischen Autoversicherung oder so ?
Norway, it's beautiful. It's like New Zealand only just grimmer. Fenriz
Das ist meine Vorstellung der Hölle: Man bekotzt sich in einer Endlosschleife. Lemmy
Mortification sind die Carsten Maschmeyer des Christenmetals. Antestor
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1961
Registriert: Sa 02.Feb 2008, 19:01
Wohnort: Neuschwabenland, Antarktis

Re: Myrath

Beitragvon Hellig Usvart » So 25.Sep 2011, 23:17

Shadrach hat geschrieben:Glaubensfragen sind mir ja eher egal in Sachen Musik, aber ich frag mich trotzdem ein bißchen, warum diese Band plötzlich in christlichen Kreisen herumgereicht wird. Gibt's dafür irgendeinen Grund ? Hat einer von denen einen Vertrag bei einer katholischen Autoversicherung oder so ?

Genau das Selbe hab ich mich auch gefragt... Hier weiss auch niemand etwas darüber. Jedenfalls sind sie auf einem Divine Metal Sampler drauf.

Mein Tipp: Sie sind etwa so christlich wie Eluveitie ;)
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11438
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Myrath

Beitragvon Antestor » Mo 26.Sep 2011, 19:50

Solang es sich bei den Distros gut verkauft, reicht es auch wenn sie "positive" music machen!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Myrath

Beitragvon HeavyFather » Di 27.Sep 2011, 4:41

Antestor hat geschrieben:Solang es sich bei den Distros gut verkauft, reicht es auch wenn sie "positive" music machen!


Positive reicht nicht, es sollte christliche Musik sein!!!
Stand up,
and fight the good fight,
for the Lord Jesus Christ !!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9414
Registriert: Di 03.Aug 2004, 23:02
Wohnort: Down Town in Switzerland

Re: Myrath

Beitragvon Hellig Usvart » Di 27.Sep 2011, 13:42

HeavyFather hat geschrieben:
Antestor hat geschrieben:Solang es sich bei den Distros gut verkauft, reicht es auch wenn sie "positive" music machen!


Positive reicht nicht, es sollte christliche Musik sein!!!

Und was ist, wenn Christen positive Musik machen? Ist sie dann christlich oder positiv? :P

Unnötige Diskussion. Der Post von Antestor war klar sarkastisch gemeint.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11438
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Myrath

Beitragvon la resurrezione » Sa 05.Jan 2019, 22:23

Ich krame mal diese alten Post raus.....Myrath haben einen neuen Song draussen, Dance, bin bei Spotify drüber gestolpert, muss sagen gefällt mir, die Band hatte ich noch nicht auf dem Schirm!
"Judge not, judge not, judge me only by the standards. That you will be judged."
"I hate the Devil, the Devil hates me."
TRAVAIL
Ketzerei entsteht aus Müßiggang
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3832
Registriert: Sa 30.Sep 2006, 14:08
Wohnort: Emmental

Re: Myrath

Beitragvon Hellig Usvart » So 06.Jan 2019, 0:51

la resurrezione hat geschrieben:Ich krame mal diese alten Post raus.....Myrath haben einen neuen Song draussen, Dance, bin bei Spotify drüber gestolpert, muss sagen gefällt mir, die Band hatte ich noch nicht auf dem Schirm!

Klingt ganz OK, aber gibt Songs von ihnen die mir noch besser gefallen.

Im 2016 haben sie noch ein Album "Legacy" rausgebracht (gibt's auch auf Spotify), das ist ziemlich cool.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11438
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Myrath

Beitragvon la resurrezione » So 06.Jan 2019, 22:03

Habe ich auch schon reingehört, Believer ist der am meisten gehörte Song! Gefällt mir auch!
"Judge not, judge not, judge me only by the standards. That you will be judged."
"I hate the Devil, the Devil hates me."
TRAVAIL
Ketzerei entsteht aus Müßiggang
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3832
Registriert: Sa 30.Sep 2006, 14:08
Wohnort: Emmental

Re: Myrath

Beitragvon Hellig Usvart » Mo 06.Mai 2019, 7:31

"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11438
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Myrath

Beitragvon Elon » Mo 06.Mai 2019, 7:33

danke für die Info
Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche. :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7777
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18


Zurück zu Bands

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast