EOR Bericht

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Beitragvon agathodaimon » Mo 24.Apr 2006, 19:06

besten dank für den bericht. finde ihn gut.

btw: once dead kennen wohl die wenigstens...ist dies doch die wiederbelebung der einst zum. in den staaten legendären Vengeance Rising.

ansonsten herzlichen dankfür den besuch, den bericht und als veranstalter möchte ich mich für den letzten abschnitt bedanken.

@vinceblack:
was fehlte dir gegenüber einem anderen festival? irgendwie aus meiner sicht sind die besucher "anders" würde mich aber gerne mal noch interessieren von deiner seite her (ach ja harter alk gibts nicht *gg*)
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 19:53

agathodaimon hat geschrieben:besten dank für den bericht. finde ihn gut.

btw: once dead kennen wohl die wenigstens...ist dies doch die wiederbelebung der einst zum. in den staaten legendären Vengeance Rising.

ansonsten herzlichen dankfür den besuch, den bericht und als veranstalter möchte ich mich für den letzten abschnitt bedanken.

@vinceblack:
was fehlte dir gegenüber einem anderen festival? irgendwie aus meiner sicht sind die besucher "anders" würde mich aber gerne mal noch interessieren von deiner seite her (ach ja harter alk gibts nicht *gg*)


Gern geschenen :)

Nun, also der Spirit ist wirklich sehr speziell, ich würde mal sagen sogar einzigartig. Ich hatte ehrlich fast ein schlechtes gewissen ne Zigarette auf den Boden zu werfen ;) der BM Typ hatte das Gefühl alle würden ihn anstarren, stimmt aber überhaupt nicht, was ich auch sehr toll fand in Sachen Toleranz, kann mir kaum vorstellen, das es an einem BM Festival ähnlich gewesen wäre.

Im Vergleich zu anderen Festival, sind in erster Linie die Zuschauer am EOR friedlicher und der Müll/Abfall wurde sehr konsequent entsorgt, da gibt es teilweise erschreckende Erketnise bei anderen Festival. Nun der harte Alk hat mir nicht gefehlt :) irgendwie hatte es weniger Frauen, das wäre mir aufgefallen, das bezieht sich aber eher auf 17.30 Uhr - 23.00. Bis auf den Vorfall das mein Bier ausgeschüttet würde (gruml) ging es auch im Mob nicht schlimm zur Sache, selbst bei Once Dead war alles im Rahmen, was mir auch positiv aufgefallen ist. Man hätte vielleicht ein paar neutrale Metal Stände einbauen können, die Auswahl war in meinen Augen etwas bider, dies würde das Feeling etwas auffrischen und ein aussenstehender könnte sich schneller integrieren, wenn du versteht was ich meine, man würde das Ganze dann nicht zu sehr eingrenzen, das heisst jetzt nicht das man Diabolisches verkaufen soll, sondern eben Shirts zb von neutralen Bands oder Schmuck etc. Das wäre es mal fürs erste, vielleicht fällt mir noch was ein :)
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

Beitragvon deep_thought » Mo 24.Apr 2006, 19:59

Man hätte vielleicht ein paar neutrale Metal Stände einbauen können, die Auswahl war in meinen Augen etwas bider, dies würde das Feeling etwas auffrischen und ein aussenstehender könnte sich schneller integrieren, wenn du versteht was ich meine, man würde das Ganze dann nicht zu sehr eingrenzen, das heisst jetzt nicht das man Diabolisches verkaufen soll, sondern eben Shirts zb von neutralen Bands oder Schmuck etc. Das wäre es mal fürs erste, vielleicht fällt mir noch was ein


Wir hätten nichts dagegen (ausser dass der Platz etwas eng ist), verschiedene Gothicshops waren auch angefragt, konnten aber nicht. Wenn Du aber jemand kennst der nächstes Jahr kommen will, gerne...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 20:03

deep_thought hat geschrieben:
Man hätte vielleicht ein paar neutrale Metal Stände einbauen können, die Auswahl war in meinen Augen etwas bider, dies würde das Feeling etwas auffrischen und ein aussenstehender könnte sich schneller integrieren, wenn du versteht was ich meine, man würde das Ganze dann nicht zu sehr eingrenzen, das heisst jetzt nicht das man Diabolisches verkaufen soll, sondern eben Shirts zb von neutralen Bands oder Schmuck etc. Das wäre es mal fürs erste, vielleicht fällt mir noch was ein


Wir hätten nichts dagegen (ausser dass der Platz etwas eng ist), verschiedene Gothicshops waren auch angefragt, konnten aber nicht. Wenn Du aber jemand kennst der nächstes Jahr kommen will, gerne...


Ich wäre für: Stand mit den Mützen wech, Gothic oder Metal Shop rein ;) Nun, ich hör mich mal um, vielleicht find ich jemand der interesse hat, ist ja an und für sich für einen Shop perfekt wenn man an einem Festival vertreten ist.
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

Beitragvon deep_thought » Mo 24.Apr 2006, 20:06

Ich wäre für: Stand mit den Mützen wech, Gothic oder Metal Shop rein


Gerne. Denke auch mal dass solch ein Shop gute Geschäfte machen würde...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 20:07

deep_thought hat geschrieben:
Ich wäre für: Stand mit den Mützen wech, Gothic oder Metal Shop rein


Gerne. Denke auch mal dass solch ein Shop gute Geschäfte machen würde...


Absolut, da hätten wohl alle was davon :)
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

Beitragvon northern lights » Mo 24.Apr 2006, 21:25

@ VinceBlack

Dass du zu Beginn des Narnia-Auftrittes angerempelt wurdest stresste dich anscheinend ziemlich...
Ich glaube, es ist auch im Interesse meiner Kollegin, dass ich uns bei dir entschuldige. Als sie hörte, dass Narnia zu spielen anfing, riss sie mich plötzlich mit nach vorne und da wurdest du total übersehen :? , sorry!
Dieses Geschehen haben noch so einige andere Leute beobachet, unter anderem Jim LaVerde, der uns tags darauf damit aufzog... nach seiner Erzählung hat das verschüttete Bier auch gleich deine Zigi ausgelöscht.
Ich hoffe du bist nicht allzu nachtragend und nimmst meine Entschuldigung an
:wink:
Gott beruft nicht befähigte, sondern befähigt berufene!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 01.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Tösstal/ Bodensee (immer unterwegs)

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 21:31

northern lights hat geschrieben:@ VinceBlack

Dass du zu Beginn des Narnia-Auftrittes angerempelt wurdest stresste dich anscheinend ziemlich...
Ich glaube, es ist auch im Interesse meiner Kollegin, dass ich uns bei dir entschuldige. Als sie hörte, dass Narnia zu spielen anfing, riss sie mich plötzlich mit nach vorne und da wurdest du total übersehen :? , sorry!
Dieses Geschehen haben noch so einige andere Leute beobachet, unter anderem Jim LaVerde, der uns tags darauf damit aufzog... nach seiner Erzählung hat das verschüttete Bier auch gleich deine Zigi ausgelöscht.
Ich hoffe du bist nicht allzu nachtragend und nimmst meine Entschuldigung an
:wink:


Natürlich bin ich nicht nachtragend und ist nett das du dich entschuldigst :) ich war aber ganz schön sauer, das Bier war voll und hat neben mich auch noch meine Kollegin getroffen, du weisst vielleicht wie fein Bier richt, auf Haaren und Kleidern..du böse :) *g* dir sei verziehen
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

Beitragvon northern lights » Mo 24.Apr 2006, 21:52

Uff! Dann fällt mir aber ein Stein vom Herzen!
Ich hätte dir also dein Bier schon wieder aufgefüllt, ich war eh den grössten Teil dieses Konzertes in der Nähe der Bar. Aber dein Gesicht habe ich mir zu wenig eingeprägt... kann mich nur noch an lange, dunkle Locken erinnern...
Gott beruft nicht befähigte, sondern befähigt berufene!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 01.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Tösstal/ Bodensee (immer unterwegs)

Beitragvon Antestor » Mo 24.Apr 2006, 21:57

ich hatte euren black-metaller übrigens erst für den psycho-banger gehalten (ob, und vor allem für wen das jetzt ein kompliment ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht).
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15049
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Keen » Mo 24.Apr 2006, 22:00

Antestor hat geschrieben:ich hatte euren black-metaller übrigens erst für den psycho-banger gehalten (ob, und vor allem für wen das jetzt ein kompliment ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht).


*gröööllll* wohl eher für p-b ;)
Onne nedh Lenwë Elendil
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Registriert: Sa 04.Jun 2005, 16:34
Wohnort: nähe Frauenfeld

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 22:15

northern lights hat geschrieben:Uff! Dann fällt mir aber ein Stein vom Herzen!
Ich hätte dir also dein Bier schon wieder aufgefüllt, ich war eh den grössten Teil dieses Konzertes in der Nähe der Bar. Aber dein Gesicht habe ich mir zu wenig eingeprägt... kann mich nur noch an lange, dunkle Locken erinnern...


Pah, ich bin wohl zu wenig aufgefallen? :D Ne ums Bier ging es mir ja nur indirekt, übler war das nasse Zeug und ne am Samstag hatte ich mal keine Locken ;)
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

Beitragvon northern lights » Mo 24.Apr 2006, 22:18

vielleicht waren die Locken nur kurz danach... das feuchte Bier lässt grüssen :twisted:
Gott beruft nicht befähigte, sondern befähigt berufene!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 01.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Tösstal/ Bodensee (immer unterwegs)

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 22:20

Antestor hat geschrieben:ich hatte euren black-metaller übrigens erst für den psycho-banger gehalten (ob, und vor allem für wen das jetzt ein kompliment ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht).


Hehe, hier mal n Pic das es keine Verwechslungen gibt, ich nehm das Morgen wieder raus, habs in den Bericht gefügt um es hier zu posten, hoffe mal es klappt auch :) das ist doch kaum der Psycho Banger :D

Bild


Edit: 23:23 Das mit dem IMG hat wohl nicht richtig hingehauen....
Zuletzt geändert von VinceBlack am Mo 24.Apr 2006, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

Beitragvon VinceBlack » Mo 24.Apr 2006, 22:22

northern lights hat geschrieben:vielleicht waren die Locken nur kurz danach... das feuchte Bier lässt grüssen :twisted:


Hehe, ja das stimmt, also hast du mir auch noch das Locken Strecken zu nichte gemacht :D
Kurt Cobain is gone and we're back
www.sleaze-metal.com
 
Beiträge: 31
Registriert: So 23.Apr 2006, 14:47

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste