Welche Band fandet ihr am besten?

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Wer hat am meisten gerockt?

Brutal Martyrium
0
Keine Stimmen
Frosthardr
9
12%
Holy Blood
12
16%
Rob Rock
4
5%
Dividing Line
3
4%
Saphena
2
3%
Immortal Souls
2
3%
Mad Max
2
3%
Once Dead
22
29%
Narnia
15
20%
Inevitable End
4
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 75

Welche Band fandet ihr am besten?

Beitragvon ToXin » So 23.Apr 2006, 13:28

Für mich waren es 3 Bands: Rob Rock, Once Dead und Immortal Souls.
Wenn bei Immortal Souls der Sound besser gewesen wäre, hätte ich für sie gestimmt... :?
(...und warum in aller Welt durfte JEDE andere Band eine Zugabe spielen, nur nicht Immortal Souls, wo diese zumal am lautstarksten gefordert wurde!? :evil: )

Ich kann mich momentan noch nicht entscheiden ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2549
Registriert: Do 15.Jul 2004, 16:49

Beitragvon kalterwald » So 23.Apr 2006, 14:20

Immortal Souls hätten nach den mir vorliegenden Infos aus zuverlässiger Quelle sogar eine viertel Stunde länger Spielzeit gehabt ABER ihr Gitarist hätte Probleme mit seiner Hand und konnte nicht länger spielen.

Ich fand Holy Blood am besten , auch wenn sie Lieder mehrmals gespielt haben und technische Probleme hatten !
Immortal Souls fandi ch auch ganz nett.
ONCE DEAD kannte ich vorher ja gar nicht und ich fand sie sehr gut , ich weiss allerdings nicht ob das nicht so Musik ist die mir nur live gefällt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon silver eagle » So 23.Apr 2006, 14:34

kalterwald hat geschrieben:Immortal Souls hätten nach den mir vorliegenden Infos aus zuverlässiger Quelle sogar eine viertel Stunde länger Spielzeit gehabt.


Immortal Souls hätten länger spielen dürfen - aber wie kalterwald richtig schreibt hatte ein Musiker Probleme mit der Hand (ich dachte aber, es sei der Schlagzeuger gewesen.) Die Band entschied sich selbst dafür, nicht länger zu spielen.
Romanzen sind sehr wichtig. Im Grunde genommen geht es darum, dass sich der Junge dem Mädchen nähern kann, ohne dass es ihm die Augen auskratzt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 08.Dez 2003, 12:26

Beitragvon ToXin » So 23.Apr 2006, 15:13

ok, dann nehm ich das zurück.
schade, aber immerhin haben sie zum schluss ja snow snow gespielt :D
für nahezu perfekten auftritt hat eben noch coldstreets gefehlt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2549
Registriert: Do 15.Jul 2004, 16:49

Beitragvon Aiwendil » So 23.Apr 2006, 15:30

Klar, natürlich Vengeance Rising, oder sagen wir halt neuerdings Once Dead.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur Unterhaltung des Leser!

Der Begriff „White Metal“, ist etwa so nötig wie ein Fisch mit Velo.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2546
Registriert: Di 12.Okt 2004, 12:27
Wohnort: Tal des tossenden Flusses

Beitragvon rodsnavs » So 23.Apr 2006, 16:11

Naja narnia hat sich meiner meinung nach doch von allen abgehoben.
Das war ja der helle wahnsinn was die geboten haben....trotz des kleinen mik ausfalls von mr. rivel (sein wütendes gesicht darüber sprach bände)
aber neben narnia waren holy blood, once dead, immortal souls und frostharder meine favouriten.
Gib mir ewiges leben,
gib mir ewigen Schmerz!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Registriert: Di 12.Jul 2005, 20:05
Wohnort: Dort wo ich nie sein werde

Beitragvon Michi » So 23.Apr 2006, 16:19

BURN SATAN BURN :!:

reicht das? :wink: ansonsten war frosthardr auch ganz genial
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon [SCHWARZLICHT] » So 23.Apr 2006, 16:25

BURN SATAN BURN


erläutere! kann mich nicht an ein solches statement erinnern....


also meine favoriten wären auch frosthardr, holy blood, narnia....
....wie gesdgat favoriten, alles andere war auch absolut geil.
sehhhhr geilll!
meine abstimmung gilt allerdings NARNIA!
hat mir absolut gut gefallen!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3261
Registriert: Mi 28.Dez 2005, 18:01

Beitragvon Michi » So 23.Apr 2006, 16:32

burn satan burn ist ein vengeance rising klassiker, once dead hat den soweit ich mich erinnern kann als zugabe gespielt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon Delirium » So 23.Apr 2006, 16:32

Ich mochte Narnia am besten. Die Musik geht auch sehr gut rein, wenn man nicht alle Lieder kennt, im Gegensatz zu härteren Bands, bei denen ich eigentlich die Lieder live nicht gross voneinander unterscheiden kann, wenn ich sie nicht schon gehört habe.
Holy Blood hätte vielleicht auch noch ein Kandidat sein können, aber da bekam ich zu wenig vom Konzert mit, weil ich im Backstagebereich filmte und es recht stressig war, denn die Akkus hielten nicht lange.
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Beitragvon [SCHWARZLICHT] » So 23.Apr 2006, 16:45

Michi hat geschrieben:burn satan burn ist ein vengeance rising klassiker, once dead hat den soweit ich mich erinnern kann als zugabe gespielt.



mmmmhhhhhh.......müsste ich eig mitbekommen haben....
....aber ds WE war sowieso lang. braucht seine zeit bis ich mich wiedr an alles erinnere...

aber rechtherzlichendank, michi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3261
Registriert: Mi 28.Dez 2005, 18:01

Beitragvon deep_thought » So 23.Apr 2006, 17:20

Hmm, ich schwanke zwischen Once Dead und Mad Max, habe nun ersteren meine Stimme gegeben, rein von der Show war wohl Mad Max noch etwas besser, aber was Once Dead da musikalisch geboten haben war absolute Spitzenklasse!
Ebenfalls erwähnen möchte ich aber auch Holy Blood, musikalisch zwar sicher noch verbesserungswürdig (am Anfang merkte man ihnen ihre Nervosität sichtlich an), aber das waren so liebe und herzliche Kerle, die sind mir richtig ans Herz gewachsen. Ach ja, und der Wodka des Fahrers war sehr gut... :twisted:
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon kalterwald » So 23.Apr 2006, 17:22

Bei Mad Max bin ich nach nem halben Lied gegangen , hab aber schon von anderen gehört dass es n gute Show gewesen sein soll.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon [SCHWARZLICHT] » So 23.Apr 2006, 17:25

kalterwald hat geschrieben:Bei Mad Max bin ich nach nem halben Lied gegangen , hab aber schon von anderen gehört dass es n gute Show gewesen sein soll.


also ich fand sie geil.
haben schön für abwechslung gesorgt und spass hats auch gmacht!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3261
Registriert: Mi 28.Dez 2005, 18:01

Beitragvon Checka » So 23.Apr 2006, 17:42

TRVE FVCKING UNPLUGGED!

ich fands herrlich, wie sich die alten hasen auf der bühne gefreut haben..
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10197
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Nächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron