Met Quellen

Das kulinarische Forum für Rezepte aller Art und Diskussionen über Biersorten, Essen etc. / The culinary forum for recipes and discussions about beer, meals etc.

Beitragvon Delirium » Mo 24.Jul 2006, 19:42

Das ist aber nicht sonderlich teuer - in der Regel kostet Met mehr. Ist ja schliesslich kein Mineralwasser, sondern Wein.

Ich habs ein wenig dumm ausgedrückt. Ich meinte nur den Kirschsaft alleine. Ich habe vor, ihn mit Met zu mischen. Aber der Met alleine kostete auch nur 2.49 Euro pro Flasche.

Probiers aus und berichte uns

Ich hab mittlerweile ein paar Dinge ausprobiert:

Met mit Himbeersirup: Igitt!
Met mit Cranberrysaft: Wäh!
Met mit Schokopulver: Uärks!
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Beitragvon [SCHWARZLICHT] » Mo 24.Jul 2006, 19:59

Delirium hat geschrieben:
Das ist aber nicht sonderlich teuer - in der Regel kostet Met mehr. Ist ja schliesslich kein Mineralwasser, sondern Wein.

Ich habs ein wenig dumm ausgedrückt. Ich meinte nur den Kirschsaft alleine. Ich habe vor, ihn mit Met zu mischen. Aber der Met alleine kostete auch nur 2.49 Euro pro Flasche.


:shock: bei uns zahlst du rund 6 eur für ne flasche
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3261
Registriert: Mi 28.Dez 2005, 18:01

Beitragvon Delirium » Mo 24.Jul 2006, 20:25

bei uns zahlst du rund 6 eur für ne flasche

Da bin ich schon froh, nur hab ich keine Auswahl. Hat nur eine Sorte. Und der Bärenmet hier in Basel (der Einzige, den es glaub gibt) kostet ca 15 Euro die Flasche (0.75l)!
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Beitragvon ordvar » Mo 24.Jul 2006, 20:32

an alle Säufer:

Die Imkerei feiert jubiläum, und verscherbelt 10 lt. kanister für 80 sfr!!
http://www.hurricane.ch/domains/imkerei/

das is ma n angeboot
Wer lacht, bezeugt seine Inkompetenz zu artikulieren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2136
Registriert: So 16.Jan 2005, 12:25
Wohnort: Drecksloch

Beitragvon Delirium » Mo 24.Jul 2006, 20:36

ordvar hat geschrieben:an alle Säufer:

Die Imkerei feiert jubiläum, und verscherbelt 10 lt. kanister für 80 sfr!!
[url]http://www.hurricane.ch/domains/imkerei/
[/url]
das is ma n angeboot

Verscherbeln ist vielleicht das falsche Wort.
Wie läuft der Prozess ab?
1) Sie beantragen das Fass und die Anzahl Kanister Honigwein
2) Sie erhalten von uns eine Bestätigung oder eine Absage (falls das Fass bereits weitervermietet wurde)
3) Sie holen das Fass und den Honigwein bei uns in Othmarsingen ab
4) Nach dem Fest spülen Sie das Fass mit Wasser aus und bringen es nach Othmarsingen zurück.
5) Imkerei.ch wird das Fass "fertig" reinigen

Was passiert bei Schäden?
Wird das Fass ganz oder teilweise zerstört, werden Ihnen die Kosten verrechnet

Klingt ziemlich mühsam. Übrigens könnte ich für 53 Franken gleichviel haben (normaler Met), einfach in Flaschen. Es ist einfach geeignet für Partys/Konzerte oder so.
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Vorherige

Zurück zu Speis & Trank / Food & Drinks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast