Whisk(e)y

Das kulinarische Forum für Rezepte aller Art und Diskussionen über Biersorten, Essen etc. / The culinary forum for recipes and discussions about beer, meals etc.

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Brunnen_Headbang » Sa 10.Mai 2014, 8:30

Hab grad ne flasche BenRiach gekauft
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3002
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Re: Whisk(e)y

Beitragvon la resurrezione » Sa 10.Mai 2014, 10:27

Hab mir letztens einen Taiwanesischen gekauft, King Car Whisky, ist auch nicht schlecht.
"Judge not, judge not, judge me only by the standards. That you will be judged."
"I hate the Devil, the Devil hates me."
TRAVAIL
Ketzerei entsteht aus Müßiggang
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 30.Sep 2006, 14:08
Wohnort: Emmental

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Checka » So 11.Mai 2014, 11:26

ich ne flasche ardbeg, 10 jährig. aber erst dran geschnuppert, riecht lecker nach jod.
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10190
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Brunnen_Headbang » Mi 14.Mai 2014, 19:09

Ardbeg is super hatte schon den 10 järogen und den singel cask (nach dem war mir duselich :) ) herrliches aroma
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3002
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Zaphod » Fr 30.Mai 2014, 16:53

Ardbeg Single Cask? Hast Du zuviel Geld? :-D Zumindest kenne ich keinen unter 300 Euro...oder meinst Du evtl Cask Strength (was die Duseligkeit erklären würde :lol: )

Nach dem Besuch der Whiskyfair in Düsseldorf (wo ich dann endlich auch den Säntis Edition Dreifaltigkeit probieren konnte) sind jetzt zum einen der Glenfarclas Heritage Cask Strength und zum anderen der Springbank 12y Cask Strength bestellt. Da ich zudem einen Shop in Essen gefunden habe, der den Säntis Malt vertreibt wird sicherlich in Kürze noch der Säntis Edition Dreifaltigkeit folgen...damit ist die Vitrine erstmal wieder aufgefüllt :mrgreen:
Moshketeer of Christ
Benutzeravatar
 
Beiträge: 210
Registriert: Mi 07.Jan 2004, 19:29
Wohnort: Unna

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Brunnen_Headbang » Mo 02.Jun 2014, 20:23

Ne das war an ner hochzeit im Tessin da ich n bisschen italienisch plaudern kann hab i den Kellner angefragt ob ich n glas kriege! Der war so grosszügig der liebe Kerl :)
Den cask strength hatt ich auch der is lecker! Duselich war mir weil ich sonst schon einges intus hatte vor dem whisky! Springbank is toll der fehlt mir noch. Hab letztens ne Flasche BenRiach sherrywoodcask 12y gekauft schmeckt super
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3002
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Katzie » Di 05.Aug 2014, 8:45

'Ich bewundere immer die Menschen die wirklich Ahnung von Wiskey haben. Ich selbst würde unglaublich gern mal zu einer Verkostung gehen, habe es bisher aber noch nicht geschafft. Gibt es ja leider nicht so häufig wie Weinverkostungen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 04.Aug 2014, 11:02

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Zaphod » Mi 26.Nov 2014, 21:56

Komme gerade von der "internationalen Whiskymesse" in Frankfurt. Tolle Seminare, tolle Proben und super relaxte Stimmung, wenn auch der Samstag etwas überlaufen war.
Viel Neues kennengelernt, ein echtes Highlight war der neue Glenfiddich 26y den ich ausnahmsweise kostenlos testen durfte...bei einem Flaschenpreis von gut 460 € :D

Durch die neuen Erfahrungen ist leider auch meine Wunschliste weiter angewachsen, muss wohl doch mal eine Bank überf...reden um an genug Geld zu kommen.

Hat jemand schon den neuen Charity-Ardbeg "Kildaton" probiert? 150€ sprengt eigentlich mein Budget.

Letzte Einkäufe waren die nur in der Distille erhältliche Abfüllung von Clynelish in Fassstärke und von Glenmorangie die neue 15y Sauterness-Finish Ausgabe. Ebenfalls aus der Distille (im Travel Value ist sie für mich unbezahlbar). Beides wirklich tolle Flaschen. Achja, von der Messe habe ich mir noch eine halbe Flasche Glendronach 19y aus dem PX-Puncheon 1995 mitgebracht :D

Slainte math!

@katzie Je nachdem wo Du wohnst sind solche Tastings gar nicht so selten, schwieriger ist es manchmal an die nötigen Infos zu kommen.
Moshketeer of Christ
Benutzeravatar
 
Beiträge: 210
Registriert: Mi 07.Jan 2004, 19:29
Wohnort: Unna

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Brunnen_Headbang » Do 27.Nov 2014, 12:29

Hab mir ne flasche Talisker 10y nur 30€ und n Ben Riach 12y gekauft
Lecker
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3002
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Hellig Usvart » Sa 28.Mär 2015, 21:37

Habe mir heute mal den Laphroaig Quarter Cask gekauft. Hat mich in Zürich angelacht.

Bild
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11421
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Philippe » So 29.Mär 2015, 16:55

War am Freitag mit Mesach auf dem Whiskeyschiff in Luzern, war genial. Kann ich nur empfehlen!!
Im November ist das Whiskeyschiff in Zürich, ist schon vorgemerkt ;)
Jesus Died, Blood of Christ,
Don`t heed the lies, of the evil side!!!!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1670
Registriert: So 22.Mai 2005, 12:30
Wohnort: Böttstein

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Antestor » Sa 31.Okt 2015, 1:53

[img]http://images.tapatalk-cdn.com/15/10/30/3a1a724b56be3d110ff3d486dee9689e.jpg[/img]

Kennt ihr den? War lecker!!!

Gesendet von meinem AMIGA 500
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15038
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Whisk(e)y

Beitragvon Brunnen_Headbang » Sa 31.Okt 2015, 9:57

In meiner flasche is au nicht mehr viel ;)
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3002
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Vorherige

Zurück zu Speis & Trank / Food & Drinks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron