essen am eor

Das kulinarische Forum für Rezepte aller Art und Diskussionen über Biersorten, Essen etc. / The culinary forum for recipes and discussions about beer, meals etc.

essen am eor

Beitragvon Shamgar » Do 13.Jan 2005, 19:02

Weiss nicht ob das hier reinpasst. aber wenss ned gud ist kann man ja immer noch verschieben...


Wie ist die Verpflegung am EoR? Hat es da Stände mit Essen oder ne Kantine oder was?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2035
Registriert: Sa 07.Aug 2004, 12:31
Wohnort: Kirchberg (bei Burgdorf -> 1km)

Beitragvon Moondance » Do 13.Jan 2005, 19:21

jep...
letztes jahr hats glaub ich pizzen und hotdogs und frites und so gegeben...
und natürlich zu trinken...
...in the dark forest i dwell,
near the sparkling well of hel...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3585
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)

Beitragvon Michi » Do 13.Jan 2005, 19:33

jop es hatte (und wird meines wissens wieder) ne bar, welche diverses essen verkauft...

und die migros mit einem migros restaurant ist nur über die strasse...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon Shamgar » Do 13.Jan 2005, 19:36

thx. meine mutter wollte wissen wie ich mich verpflegen werde :wink:

auf das trinken freue ich mich :)
hoffe es hat genügend met ! :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2035
Registriert: Sa 07.Aug 2004, 12:31
Wohnort: Kirchberg (bei Burgdorf -> 1km)

Beitragvon Michi » Do 13.Jan 2005, 19:42

met wirds genug haben... nur bekommst du es auch? :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon Shamgar » Do 13.Jan 2005, 19:47

sicher! bin schon blad 17! (oho :wink: ) :twisted: :twisted: :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2035
Registriert: Sa 07.Aug 2004, 12:31
Wohnort: Kirchberg (bei Burgdorf -> 1km)

Beitragvon Nöggi » Do 13.Jan 2005, 19:49

isch met ab 16?
Ik kijk omhoog naar de bergen. Waar vandaan kan ik hulp verwachten?
Het Boek - Psalmen 121, 1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2951
Registriert: Do 04.Sep 2003, 16:44
Wohnort: Fägswil, Rüti, ZH

Beitragvon Michi » Do 13.Jan 2005, 19:51

hm.. bei der imkerei ists ab 18 angeschrieben, keine ahnug wies offiziell ist...

ich würde mal sagen, es zählt als wein, nicht?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon deep_thought » Do 13.Jan 2005, 20:19

Hmm, wegen den US-Bands haben wir die amerikanischen Richtlinien eingeführt, Alk gibt's strikt erst ab 22. Und sonst nur Diet Coke... :evil: :evil: :evil:

Was das Essen betrifft: wie gesagt gibt es sicher kleinere Dinge wie Hot Dogs, Chicken Nuggets, Pommes Frites und Pizza, etwas grösseres würden wir zwar auch gerne servieren, aber liegt das wohl nicht drin. Wir schauen aber noch, und wenn jemand ne Idee (Voraussetzunge: möglichst geringer Aufwand, sollte man auch ohne viel Besteck essen können) für etwas hat, darf er/sie sich gerne melden. Ebenso wenn jemand unsere Küchencrew verstärken will...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon Shamgar » Do 13.Jan 2005, 20:27

deep_thought hat geschrieben:Hmm, wegen den US-Bands haben wir die amerikanischen Richtlinien eingeführt, Alk gibt's strikt erst ab 22. Und sonst nur Diet Coke... :evil: :evil: :evil:


?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:


P.S. met zählt als wein hab ich gedacht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2035
Registriert: Sa 07.Aug 2004, 12:31
Wohnort: Kirchberg (bei Burgdorf -> 1km)

Beitragvon Tinúviel » Do 13.Jan 2005, 20:29

und wegen den briten kommt man sowieso erst ab 21 rein :twisted: :twisted: :twisted:
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon Tinúviel » Do 13.Jan 2005, 20:32

ups :oops: , sorry, die briten kommen ja leider nicht... naja, dann darfst du nun doch schon rein... :evil:
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon Shamgar » Do 13.Jan 2005, 20:40

wo ist das problem? in der schweiz ist es gesetzlich erlaubt ab 16 jahren bier, champagner und wein zu trinken und ab 18 jahren gebrannten alkohol. ich sehe nicht ein wo hier ein problem sein sollte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2035
Registriert: Sa 07.Aug 2004, 12:31
Wohnort: Kirchberg (bei Burgdorf -> 1km)

Beitragvon Thors_Hammer » Do 13.Jan 2005, 20:46

deep_thought hat geschrieben:Hmm, wegen den US-Bands haben wir die amerikanischen Richtlinien eingeführt, Alk gibt's strikt erst ab 22. Und sonst nur Diet Coke... :evil: :evil: :evil:


hm, darf man die gründe für diesen entscheid erfahren?
 

Beitragvon Michi » Do 13.Jan 2005, 20:55

keine angst, du wirst deinen alk schon bekommen,

dies ist wohl genauso ernst zu nehmen, wie die pagan ohne metal band aus polen ;) (trachtengruppe :twisted: ) welche er mal angekündigt hat :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Nächste

Zurück zu Speis & Trank / Food & Drinks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron