r.i.p. mixtape

Allgemeines Austauschforum / General discussion forum

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon Checka » Sa 22.Okt 2011, 9:25

Ansonsten sollte das meiste was in deinem Artikel steht eigentlich einleuchtend sein. Am besten find ich immer noch vergoldete Stecker an einer Stereo-Anlage. Wo jeder weiß, dass Gold schlechter leitet als Kupfer ;)


ist das ernst? man nimmt gold, weil es im gegensatz zu kupfer oder silber nicht oxidiert.. kupfer leitet wirklich gut.. aber die schnell entstehende oxydschicht leider nicht.
die günstigere variante ist verzinnen- aber bei feinen strömen wie bei elektronikkomponenten ist fast alles vergoldet..

leider reicht mein englisch nicht aus, die zehn erklärungen zu verstehen..
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10190
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon Warrior » Do 24.Nov 2011, 21:16

danke lieber checka, dass du das erklärt hast und ich mich jetzt nicht auch noch um das schreiben der erklärung bemühen muss. :) *ichlangmirgradgröbäranchopfwänndasärnstgmeintgsieisch*
Wer niemals fällt, lernt nie Fällen!

Allrad ist ein Menschenrecht!

Mors certa, Hora incerta
->Todsicher geht die Uhr falsch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1700
Registriert: Do 10.Apr 2008, 20:52
Wohnort: Forest ZO

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon noctua » Di 07.Feb 2012, 1:58

Apropos Goldkontakte:

Bild
(finde den Fehler...)
und das sind nicht die einzigen, die sowas anbieten.
Schliesslich weiss der wohlinformierte Kunde, dass Goldkontakte besser sind, als keine Goldkontakte. :roll:


Und zum Thema Mixtape fällt mir nur folgendes ein: :mrgreen:

Bild
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon Checka » Di 07.Feb 2012, 2:11

so auf die distanz würde ich sagen, dass das lwl sind? also sind die elektrischen eigenschaften völlig irrelevant..^^

aber ist ein gutes beispiel.. solche dinge werden dauernd verkauft.. überall. technik, kosmetik, medizin.. lügen über lügen..
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10190
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon noctua » Di 07.Feb 2012, 3:20

Checka hat geschrieben:so auf die distanz würde ich sagen

Wie Distanz :shock: ...klick & es wird gross ;)
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon Checka » Di 07.Feb 2012, 9:06

oho! na, das ist technik, die begeistert.. (;
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10190
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: r.i.p. mixtape

Beitragvon Hellig Usvart » Di 07.Feb 2012, 13:18

bwahaha :D (ich hab zwar auch solche, allerdings waren die in einem soundsystem-bundle dabei...)
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11421
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Vorherige

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste