Alben 2018

Allgemeines Austauschforum / General discussion forum

Alben 2018

Beitragvon Stefan » Fr 29.Dez 2017, 10:59

Nachdem, meiner Meinung nach, 2017 eher ein schwaches Veröffentlichungsjahr war, freue ich mich auf 2018!

Amorphis (?)
Bride (?)
Deliverance (Januar, leider nur etwa 30 Minuten)
Falconer (April)
Hamferd (Januar)
In Vain (Januar)
Judas Priest - Firepower (?)
My Silent Wake (März)
Orphaned Land (Januar)
Scorpions (?)
Stryper (April)
Suicidal Tendencies (?)
Taking The Head Of Goliath (?)
Tourniquet (?)
Ty Tabor (Januar, King's X Gitarrist)

..außerdem gibt es womöglich ein neues SAVIOUR MACHINE Album (!), etwas Neues von WORLDVIEW und die ex-VENGEANCE RISING Musiker hatten auch nach dem Konzert in Kalifornien so geklungen, als wollten sie nochmal was machen, mit dem Sänger von HAND OF FIRE.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi 23.Mär 2005, 18:30
Wohnort: Deutschland

Re: Alben 2018

Beitragvon Elon » Fr 29.Dez 2017, 23:07

bin auf die neue Kataklysm gespannt. Obwohl ich jetzt nicht wirklich was Aussergewöhnliches erwarte, sondern einfach guter, solider Death Metal.
Auf die In Vain bin ich auch sehr gespannt.
Melodien machen schwul
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7670
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: Alben 2018

Beitragvon mortige » So 31.Dez 2017, 3:50

und die neue Audrey Horne im Januar. Vorab Tracks konnten schon ziemlich viel.
Hamferd haben im Deaf forever richtig gute Kritiken bekommen, muss mich endlich mal mit der Band beschäftigen.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8156
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: Alben 2018

Beitragvon Delirium » Mo 01.Jan 2018, 9:27

Stefan hat geschrieben:Nachdem, meiner Meinung nach, 2017 eher ein schwaches Veröffentlichungsjahr war, freue ich mich auf 2018!

Amorphis (?)
Bride (?)
Deliverance (Januar, leider nur etwa 30 Minuten)
Falconer (April)
Hamferd (Januar)
In Vain (Januar)
Judas Priest - Firepower (?)
My Silent Wake (März)
Orphaned Land (Januar)
Scorpions (?)
Stryper (April)
Suicidal Tendencies (?)
Taking The Head Of Goliath (?)
Tourniquet (?)
Ty Tabor (Januar, King's X Gitarrist)

..außerdem gibt es womöglich ein neues SAVIOUR MACHINE Album (!), etwas Neues von WORLDVIEW und die ex-VENGEANCE RISING Musiker hatten auch nach dem Konzert in Kalifornien so geklungen, als wollten sie nochmal was machen, mit dem Sänger von HAND OF FIRE.


Ne, ich denke das wird nichts, wird abgesagt! Da sorgen wir schon 'für', also das Saviour Machine: zudem kam das ja schon raus, sie machen einfach ein Remaster, aber das original kam ja 1999 oder 2000 schon raus'?, wurde einfach nicht geliefert.
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4565
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Re: Alben 2018

Beitragvon Delirium » Mo 01.Jan 2018, 9:27

Oh ja, 2018 wird grossartig, sogar grandios! Ich denke die neuen Sigh kommen dann. Haben will, jawohl!

Und Kekal bastelt auch immer was, aber das geniess ich einfach manchmal auf facebook, wie ein gedicht. :mrgreen:
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4565
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel


Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste