Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread)

Allgemeines Austauschforum / General discussion forum

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Frost » Mo 13.Mai 2013, 21:23

Na, gibts denn was neues an der Kuttenfront zu vermelden? Ich hab mir letztens mal wieder ne Riesenladung Patches bestellt, damit der ganze Spaß endlich mal Form annimmt.

Was haltet ihr eigentlich davon, von einer Bands mehrere Patches zu haben? Ich habe jetzt von der einen oder anderen Band 3 oder 4 Stück. Auf die Kutte sollen wirklich nur Sachen drauf kommen, die mir richtig ans Herz gewachsen sind, und da kommen leider nur ein knappes Dutzend Bands momentan in Frage (von denen man auch Patches kaufen kann). Da ich ja nicht eine halbleere Kutte spazieren tragen möchte, und ich keine Backpatches mag, bleibt mir da nicht viel anders übrig, als manche etwas öfter draufzunähen...
"Though I walk through the valley of the shadow of the daemon, I shall fear nothing. For I am what the daemon fears."

"My armor is contempt, my shield is disgust, my sword is hatred - In the emperor's name, let none survive!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2644
Registriert: Sa 18.Jul 2009, 20:39

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Dentarthurdent » Di 14.Mai 2013, 16:28

Bei mir sind Sodom, Witchburner, Saxon, Tankard, Helloween, Flotsam and Jetsam und Priest je zweimal vertreten, Blind Guardian hat auch zusätzlich zum Backpatch noch einen kleinen. Kommt bei mir vor allem auf die Motive an, wenns da mehrere geile pro Band gibt werdens halt auch mal mehrere. Mehr als zwei würd ich allerdings nicht drauf machen, sieht idR auch irgendwie komisch aus. Aber das ist ja das schöne an der Kutte, dass es genau einer Person gefallen muss.
Nobody's Perfect. Obwohl, da war mal so ein Kerl, aber den haben wir umgebracht.

Bild
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2825
Registriert: Di 15.Jul 2008, 20:03
Wohnort: Heidelberg

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Shadrach » Do 20.Nov 2014, 17:55

Als jahrelanger Kuttenabstinenzler hab ich nun mittlerweile doch wieder zum patch-dekorierten Textil zurückgefunden.
Würde es nicht Kutte nennen, aber meine geliebte alte Handwerker-Jacke aus Azubitagen hat jetzt auch ein paar Aufnäher drauf.
So richtig "kuttig" mag ichs aber nach wie vor nicht. Backpatch und vorne ein paar Dinger und gut ist. Von oben bis unten voll wie ein Schild vorm Gewerbegebiet will ich nicht rumlaufen.
Gut, für einen Aussenstehenden siehts wahrscheinlich in jedem Fall bescheuert aus. :mrgreen:
Norway, it's beautiful. It's like New Zealand only just grimmer. Fenriz
Das ist meine Vorstellung der Hölle: Man bekotzt sich in einer Endlosschleife. Lemmy
Mortification sind die Carsten Maschmeyer des Christenmetals. Antestor
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1940
Registriert: Sa 02.Feb 2008, 19:01
Wohnort: Neuschwabenland, Antarktis

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon punkrentner » Sa 22.Nov 2014, 15:25

Anno 1987 bis irgendwann 1992/93 hatte ich so ein Teil..

Das große Packpatch war das Covermotov von AC/DC´s WHO MADE WHO. Eingerahmt von Pyramidennieten und einer schwarzen Cordel.

Oberhalb und unterhalb flankiert von kleinen Patchquadraten. In der Regel waren es nur die Bandlogos oder die Covermotive. Irgendwelche Monster fand ich schon mit 16 albern.

+ JUDAS PRIEST - British steel
+ DIO - Logo
+ KISS^- dynasty
+ AC/DC - Powerage
+ JUDAS PRIEST - killing machine
+ FLOTSAM AND JETSAM - Dommsday for the deceiver
+ QUEEN - the works
+ IRON MAIDEN - Powerslave
+ KROKUS - Metal rendezvouz
+ MÖTLEY CRÜE - girls, girls, girls
+ TWISTED SISTER - Come out and play
+ SLAYER - bandlogo (Pentagram mit Schwertern *g*
+ SEPULTURA - Beneath the remains
+ MOTORHEAD - fortlaufendes Logo und abwechselnd das "Warpig" Masskottchen unterhalb als ganzseitiges Patch.


dazu mehrere AC/DC, Priest, Ozzy Osbourne/Black Sabbath und Motorhead Patches auf der Vorderseite.

Ich gäb was drum, hätt ich sie 1992 nicht nem Kumpel verkauft. :roll:
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4574
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Frost » Sa 22.Nov 2014, 18:17

Also ist sie doch nicht geklaut wurden?
"Though I walk through the valley of the shadow of the daemon, I shall fear nothing. For I am what the daemon fears."

"My armor is contempt, my shield is disgust, my sword is hatred - In the emperor's name, let none survive!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2644
Registriert: Sa 18.Jul 2009, 20:39

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon punkrentner » Sa 22.Nov 2014, 21:19

Meine Lederjacke wurde wenige Monate später geklaut. In die Kutte hab ich nicht mehr rein gepasst.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4574
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Chris » Di 17.Mär 2015, 20:35

Ein Typ der aussieht wie Putin rappt über Metalkutten: https://www.youtube.com/watch?v=xTlfuIP ... dif8JsHpX2
Trueness-Factor over 9000! :D
 
Beiträge: 206
Registriert: So 26.Nov 2006, 13:26
Wohnort: Jena

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Tinúviel » Di 17.Mär 2015, 21:49

och, leider für Schweizer nicht freigegeben...
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Flummi » Mo 17.Apr 2017, 18:58

Hat jemand nen Tipp, wo es viele verschiedene Aufnäher im Angebot gibt?

Insbesondere beim christlichen Sektor sieht es ziemlich schlecht aus irgendwas zu ergattern. Angebote bei den üblichen Verdächtigen des Onlineverkaufs + großen Labels sehen ganz schön mager und zum Verwechseln ähnlich aus!

Ausschließlich bei Endtime habe ich ein paar für mich brauchbare Patches von Christenbands gefunden.

Extol, Becoming The Archetype, Living Sacrifice usw sind für mich bisher unauffindbar.

Ist es vielleicht inbesondere für eher unbekannte Bands üblich, die Aufnäher nicht Online sondern nur bei Konzerten zu verkaufen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18.Jan 2012, 19:18

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon mortige » Di 18.Apr 2017, 15:26

Würde ich jetzt von ausgehen, aber vielleicht gibts irgendwo im Redneck Land noch einen mailorder.

Ich bin ja beim EOR auch schon mit meiner rumgelaufen, noch ohne Backpatch. Bin mir da nicht einig. Und soviele will ich auch drauf machen.
Zurzeit dient sie allerdings zur Verschönerung unseres Lampenständers :lol:
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8096
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: Bessser spät als nie (a.k.a. Der offizielle Kuttenthread

Beitragvon Delirium » Fr 21.Apr 2017, 1:39

Skørge hat geschrieben:Eines Tages werde ich am EoR sein, auf der Bühne und dann so brutalen Unblack Metal machen das Euronymous sich im Grab umdreht und Darkthrone ihr Genre zu Alternative Rock umbenennen werden. :mrgreen:

:D Top!
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4536
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Vorherige

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast