Anfahrt ohne die Autobahn

Allgemeines Diskussionsforum zum Festival / General discussion forum about the festival

Anfahrt ohne die Autobahn

Beitragvon kalterwald » Fr 11.Feb 2005, 17:12

Also irgendwie sind wir doch n bissl geizig oder wir wollen unser Geld lieber beim EoR ausgeben auf jeden Fall wollen wir die Autobahnmaut nicht zahlen.

Wäre es möglich ne Wegbeschreibung , möglichst von einer "kleinen" Grenzstation mit wenig Verkehr (wollen ja nicht ewig warten) nach Uster zu erstellen und mir die zugänglich zu machen , ohne dass wir auf die Autobahn müssen?
Wär echt super !
Letztes Jahr haben wir uns nämlich n bissl verfahren.
Ihr könnt ja mal diskutieren welches der beste bzw. schnellste Weg von Deutschland aus kommend ist .
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon deep_thought » Fr 11.Feb 2005, 17:17

Vermute mal, dass es am einfachsten ist, wenn Du bei Schaffhausen irgendwo über die Grenze gehst, denn von Basel aus ist es ohne Autobahn fast unmöglich, ohne in einen Stau zu kommen. OK, ev. könntest Du dem Rhein entlang fahren, aber dann hast Du ewig...
BTW: falls Du letztes Jahr ne Vignette gekauft hast, ist sie ev. noch gültig...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon deep_thought » Fr 11.Feb 2005, 17:18

Ach ja, falls Du denn via Schaffhausen gehst, könntest Du ev. noch einen Abstecher zum Flughafen Friedrichshafen machen und dort einen oder zwei Engländer mitnehmen?
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Engländer mitnehmen ?

Beitragvon kalterwald » Fr 11.Feb 2005, 17:27

Hmm es gibt ein Problem für das du aber evtl. ne Lösung hast, also ich könnte es evtl. hinbekommen dass wir ,sind 4 Leute incl. mir, mit nem VW-Bus fahren. Dann könnten wir noch bis zu 4 Personen mitnehmen. Da es aber schon mit nem normalen Auto schwer ist n Parkplatz zu bekommen ist es natürlich mit nem VW-Bus nochmal schwieriger.

Also wenn du mir irgendwie n Parkplatz für den VW-Bus freihalten könntest bzw. besorgen könntest wäre es evtl. kein Problem (ist aber nicht sicher , müsste es dann erst noch abklären ! ).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon deep_thought » Fr 11.Feb 2005, 17:40

Wir haben leider selbst keine Gratis-Parkplätze, müssen da auch uns im Parkhaus einmieten... :(
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Parken

Beitragvon kalterwald » Fr 11.Feb 2005, 17:44

War ja nur ne Idee.

Aber ich werd mal gucken ok , kann dir aber nix versprechen !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon Tinúviel » Fr 11.Feb 2005, 21:31

du kannst dir deine route über http://www.ch.map24.com/ von deiner haustür aus planen. da kannst du auch angeben, dass du keine autobahn benutzen willst.
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon agathodaimon » Sa 12.Feb 2005, 9:38

ich würde vorschlagen dass du in zürich über die grenze gehst (nähe bülach) sag mir mal wo du wohnst...
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Stefan

Beitragvon kalterwald » Sa 12.Feb 2005, 12:03

Ich komm aus Karlsruhe das ist im Norden von Baden-Württemberg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09


Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast