Nichtmetalbands am EoR06

Aktuelle News zum Festival / The latest festival news

Soll es weiter Nichtmetalbands am EoR06 geben und in welchem Stil?

Nein, ich will ein reines Metalfestival!
24
43%
Mag nur Metal, finde aber trotzdem, dass es solche Bands geben sollte
8
14%
Hätte gerne Metalcore/Hardcore Bands
9
16%
NuMetal würde mir gefallen
3
5%
Es ist Zeit für eine Industrialband im 06!
10
18%
Anderes...
2
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 56

Nichtmetalbands am EoR06

Beitragvon deep_thought » Mi 04.Mai 2005, 18:15

Wir sind uns im Team am überlegen, ob wir im 06 überhaupt noch Nichtmetalbands nehmen wollen. Einerseits kamen im 05 (im Gegensatz zum 04) wohl kaum Leute nur wegen denen (oder irre ich mich), andererseits könnten es aus finanziellen Gründen beim EoR06 auch 1-2 Bands weniger geben, und bei den Metalbands wollen wir ja kaum die Zahl einschränken. Was meint Ihr? Und falls Ihr weiter solche Bands wollt, in welchem Stil (leider ist nur etwas anklickbar, falls Ihr mehrere wollt, schreibts in den Thread)? Und wieviele solche Bands soll es geben, keine, wie bisher zwei oder eine (bitte auch im Thread beantworten, da ich nicht zwei Umfragen starten möchte)?
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon kalterwald » Mi 04.Mai 2005, 18:45

Wenn ihr schon ein oder zwei Bands weniger nehmen wollt dann eben nur noch Metal.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: Mi 02.Feb 2005, 1:09

Beitragvon Nexus 6 » Mi 04.Mai 2005, 18:50

was ist METAL? und was nicht?

wenn ihr schon versucht metalcore und metal zu unterscheiden, dann bin ich mal gespannt wie ihr die euch gedachten schubladen sauber auf und zu bekommt. wer passt da dann rein und wer nicht? --> im endeffekt ist das ja recht willkürlich und vom geschmack des einzelnen abhängig. :x

dieses "ich mag nur metal" und alles was nach etwas modernerem metal anhört ist' eh scheisse.... ist doch ehrlich gesagt etwas albern, oder nicht?

was war 05 NICHT METAL?
was war 04 NICHT METAL? (außer crushead :D)

wenn ihr mit NICHTMETAL "Michael W. Smith" meint oder "W4C" oder so, dann stimme ich überein....
 
Beiträge: 1206
Registriert: Do 05.Aug 2004, 8:38

Beitragvon deep_thought » Mi 04.Mai 2005, 19:47

Was Nichtmetal betrifft, vgl. mein Post im anderen Thread.

was war 04 NICHT METAL? (außer crushead )


Crushead und Arson

was war 05 NICHT METAL?


lophat und Opposition of One (sofern sie gekommen wären). Letztere bezeichnen sich übrigens selbst auch nicht als Metal...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon Michi » Mi 04.Mai 2005, 19:59

industrial.... :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6282
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Beitragvon Freiburger » Mi 04.Mai 2005, 21:11

Ich würde mich auch Bands aus den Bereichen NuMetal, Hardrock und Metalcore freuen, solange sie noch einen harten metal-haften Sound haben. Zum Beispiel Mammuth, Blindside, Disciple oder Elijah's Tomb.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9511
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Beitragvon conceived in fire » Mi 04.Mai 2005, 23:01

ich wär auch für metalcore
 
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 31.Jan 2004, 15:59

Beitragvon conceived in fire » Mi 04.Mai 2005, 23:02

oder dafür 2 todesmetallerne bands, das wär ne alternative für mich
 
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 31.Jan 2004, 15:59

Beitragvon Tinúviel » Do 05.Mai 2005, 6:00

dm konnten wir ja schon immer bieten, nehm nicht an, dass das aus dem programm geworfen wird.

ich wär echt dafür, dass es etwas gothic-lastiger wird.
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon Nexus 6 » Do 05.Mai 2005, 10:36

was ooo betrifft, die machen ja wohl sehr metallischen moshcore.

immer gut sind bands, die voll auf die zwölf hauen. das mögen pantokrator sein, aber auch metalcorige sachen wie normajean, zao und dergleichen...

was gothic angeht... da gibts echt gute sachen, aber auch n'haufen schotter. ich persönlich finde das mega-aufgetakelte-goth-zeugs net so dolle... aber da wären wir ja wieder bei der geschmacksfrage... ;)


industrial is au net schlecht - gibt es chatterbox eigentlich noch?
 
Beiträge: 1206
Registriert: Do 05.Aug 2004, 8:38

Beitragvon Yechiela » Do 05.Mai 2005, 10:49

ich wäre für abwechslung zwischen Metal und Gothic..... :roll: :twisted:
Bild

Völker dieser Wlet, relaxt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 21.Jan 2005, 23:47
Wohnort: Detligen after Midnight

Beitragvon Mesach » Do 05.Mai 2005, 11:05

Yechiela hat geschrieben:ich wäre für abwechslung zwischen Metal und Gothic..... :roll: :twisted:


genau!

Gothic ist bis jetzt immer zu kurz gekommen... :cry:
Paganmetal hat die ganze Metalszene verseucht!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4890
Registriert: So 15.Feb 2004, 16:04
Wohnort: Hypothalamus

Beitragvon Shamgar » Do 05.Mai 2005, 11:08

norma jean möchte ich sehen. gefällt mir irgendwie. ;)
Stell dir vor, Black Metal ist Krieg und keiner geht hin.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2035
Registriert: Sa 07.Aug 2004, 12:31
Wohnort: Kirchberg (bei Burgdorf -> 1km)

Beitragvon ToXin » Do 05.Mai 2005, 11:17

ich wär für as i lay dying :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2549
Registriert: Do 15.Jul 2004, 16:49

Beitragvon Nexus 6 » Do 05.Mai 2005, 11:26

ToXin hat geschrieben:ich wär für as i lay dying :twisted:


*achtung ironie*
tztz. das ist doch kein metal. das ist höchstens metallischer mosh-core, aber viel zu viel hardcore..... das sieht man doch schon, wenn man die live sieht, viel zu viele "untrue-leute" dabei... Bild
 
Beiträge: 1206
Registriert: Do 05.Aug 2004, 8:38

Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste