Inkarnation

In diesem Forum kannst du deine selbstgeschriebenen Liedtexte sowie Gedichte posten. / In this forum you can post your selfmade lyrics as well as your poems and tales.

Inkarnation

Beitragvon Antestor » Mi 09.Feb 2011, 11:27

Die Hand zittert schwach
in dieser stille
in der man nicht hört das Wort
wohl aber den Schweren Atem
der Seele, gepeinigt mit Gedanken.
Verlangend nach Nichts.

Der Bann nimmt Besitz.
Alles was ist, ist schon vergangen.
In diesem Moment
ist alles was lebt schon
seit Ewigkeiten tot.
Alles was nun wächst, hast du schon geerntet mit goldener Sichel.
Alles, was noch meine Süße Speise,
ist längst schon verdorrt. Mein innerstes kehrt sich um.

Die Luft erfüllt mit Zorn
Jeder Atem giftet Untreue
Augen brennen, wollen sich schließen
doch können ihren Blick nicht wenden,
getrieben, den Ekel anzublicken,
bis sie ausgerissen werden
mit letzter Kraft,
von einer Hand, zitternd und schwach.

Stille herrscht, Siehe, der Mensch!
Asche zu Asche, Fleisch zu Fleisch.
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15038
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Inkarnation

Beitragvon Bismarck » Do 10.Feb 2011, 1:34

EPIC!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 17.Nov 2004, 14:20
Wohnort: Franken, Germania


Zurück zu Bard's home

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron