Flieg Vogel

In diesem Forum kannst du deine selbstgeschriebenen Liedtexte sowie Gedichte posten. / In this forum you can post your selfmade lyrics as well as your poems and tales.

Flieg Vogel

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Fr 17.Dez 2010, 8:05

Flieg Vogel,
Zur Welt hinaus!
Doch gib gut Acht,
Das Land birgt Graus!

Der erste Herr steht schon bereit,
Der hat sein Töchterlein entzweit.
Die Hälfte hier, die andre dort,
Verscharrt an unbekanntem Ort.
Denn Nacht für Nacht, in einem fort,
Kam Väterchen zur Tür hinein.
In gar bedrohlich Kerzenschein,
War er zu ihr bös und gemein.
Drum schwinden lässt er ihr Gebein,
Da sie nun nicht erzählen soll,
Des Vaters schändlich argen Groll.

Der zweite Herr, gar seriös,
Wohl gekleidet, recht pompös,
Schien stets der brave Herr der Stadt.
Doch da die Nacht viel Schatten hat,
Wendet sich sein Charakterblatt,
Denn er wird nicht des Tötens satt.
An jungen Frauen, jungen Recken,
Wird er nicht müde Blut zu lecken,
Welches er grad frisch vergossen,
Warm aus ihrem Leib geschossen,
Und dann auf den Grund geflossen,
Und den Anblick stets genossen.

Der dritte Herr, Familienmann,
Man traf ihn jeden Sonntag an,
Zur Beichte ging er hier um dann,
Dem Priester leis‘ ins Ohr zu flüstern,
Wie Nacht um Nacht, er untreu, lüstern,
Zu jungem Fleisch ins Bette kam.
Ob Jüngling, Maid, ganz gleich! Er nahm,
Was immer sich ihm angeboten.
Selten freundlich, stets verboten,
Waren seine Nachtbesuche,
Unmoralische Gesuche,
Während Daheim, bei Frau und Kind,
Alle im tiefen Schlafe sind,
Vom Vater gar nichts böses ahnen,
Sich selbst nur zu Respekt ermahnen.

Genug gesehen, nur weg und fort!
Gar fürchterlich ist dieser Ort!

Flieg Vogel,
Zum Haff hinaus!
Doch gib gut Acht,
Auch fern ruht Graus!
Zuletzt geändert von Aran Ruhmkünder am So 19.Dez 2010, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Antestor » Fr 17.Dez 2010, 9:49

Vom dichterischen her nicht so meins, aber die Geschichte ist doch recht "fesselnd" geschrieben so dass ich es dann doch zu ende gelesen habe und es in dem Stil doch ganz gut umgesetzt finde!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Fr 17.Dez 2010, 13:29

Dichterisch ist es eigentlich auch nicht so meins, weshalb ich mich vorhnin gewundert habe, was ich da eigentlich geschrieben habe. :lol: Vll liegt das daran, dass mir die Idee mitten in der Nacht kam und ich sogar aufgestanden bin um das eben zu schreiben. xD
Nun ja, aber freut mich, dass es dir inhaltlich gefällt.^^
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Shadrach » Do 23.Dez 2010, 13:49

Durch die simplen Paarreime wirkt das ganze eher unpoetisch und "unkünstlerisch", dafür aber extrem folkloristisch ! Hat also enormen Charme und wirkt wirklich wie eine alte, dunkle, gereimte Geschichte aus der Dorfgemeinschaft. Sex, Gewalt und Abgründe verpackt als drohende, mahnende Mär - irgendwie typisch für "Damals". :D
Find's also ausgesprochen gelungen ! Das würde ich sogar gerne mal vertont hören...
Norway, it's beautiful. It's like New Zealand only just grimmer. Fenriz
Das ist meine Vorstellung der Hölle: Man bekotzt sich in einer Endlosschleife. Lemmy
Mortification sind die Carsten Maschmeyer des Christenmetals. Antestor
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 02.Feb 2008, 19:01
Wohnort: Neuschwabenland, Antarktis

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Antestor » Do 23.Dez 2010, 18:19

Jo genauso seh ichs auch!

Hab dabei spontan an Ougenweide gedacht als ich es gelesen hab.

Und natürlich an Nicole... "flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund..."
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Bismarck » Mi 12.Jan 2011, 22:03

Mir gefällt Stil und Inhalt!

hier ein Video zum Text:
http://www.youtube.com/watch?v=A7kc7a_usN4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 17.Nov 2004, 14:20
Wohnort: Franken, Germania

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Do 13.Jan 2011, 2:28

Öy! :P
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Bismarck » Sa 15.Jan 2011, 16:59

Der Schluss war nur ein Witz,der Anfang war ernst gemeint
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 17.Nov 2004, 14:20
Wohnort: Franken, Germania

Re: Flieg Vogel

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Sa 15.Jan 2011, 17:54

Bismarck hat geschrieben:Der Schluss war nur ein Witz,der Anfang war ernst gemeint

So hab ichs auch verstanden! :wink:
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta


Zurück zu Bard's home

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron