Maskenmann Teil 2

In diesem Forum kannst du deine selbstgeschriebenen Liedtexte sowie Gedichte posten. / In this forum you can post your selfmade lyrics as well as your poems and tales.

Maskenmann Teil 2

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Sa 01.Sep 2012, 2:53

Und nun verbleibt der Maskenmann,
Entblößt in deinem Angesicht.
Steht auf kargem Felde nun,
Den Blick, dem Boden zugewandt.

Denn schuldbewusst,
Doch voller Frust,
Steht er nun da, von Angst erfüllt,
Und kann nicht gehen,
Nicht einmal sehen,
Den Weg, von schwarzem Rauch verhüllt.
Denn ihm allein gebührt die Tat,
Die tiefe Klamm geschlagen hat.
Was Linderung dem Schmerz verschafft,
Da ihm die tiefe Wunde klafft,
Ist nicht zu sehen,
Doch soll er gehen,
Wo jeder seiner Taten gafft?
Ein Hoch auf den der Heilung schafft!
Der Körper welkt!
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Zurück zu Bard's home

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast