Ich danke Gott für.....

Forum für alles Sinnvolle und Sinnlose, das nichts oder nur wenig mit Metal zu tun hat. Amüsiert euch! / Forum for everything which makes little sense and has nothing to do with metal. Enjoy yourselves!

Re: Ich danke Gott für.....

Beitragvon jc » Mi 14.Okt 2015, 12:09

das nun 2,5 Jahre Schule von meinem Mann (Ordvar) ein Ende haben und er das Eidgenössische Diplom hat!
Ich danke Gott das er uns geholfen, getragen hat in der schwierigen Zeit (100% Arbeit plus ca 40% Schule).
Ich bin super Stolz auf mein Mann das er dies gemeistert hat und auf unsere Kinder die nun den Papa voll geniessen können.
Ich danke Gott von Herzen das ich meinem Mann den Rücken freihalten konnte und nicht noch mehr ausgetickt bin :wink: :wink:
Danke Gott für unsere Hammer Kinder, Enya und Ezra und danke für die Genialen Freunde und unsere Familie die so viel mit uns ertragen hat!

WIR HABEN ES GESCHAFFT! PRAISE THE LORD
Wenn die Menschen das Unkraut nicht nur ausreißen,
sondern einfach aufessen würden,
wären sie es nicht nur los,
sondern würden auch noch gesund.
(Johann Künzle)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2543
Registriert: So 24.Mai 2009, 14:21
Wohnort: dort wo sich fuchs und Hase gute Nacht sagen

Re: Ich danke Gott für.....

Beitragvon mortige » Sa 17.Okt 2015, 15:08

Super! Glückwunsch und was kann er damit jetzt anstellen ohne in Schweizer Klischees zu verfallen.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8185
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: Ich danke Gott für.....

Beitragvon jc » Mo 19.Okt 2015, 10:21

mortige hat geschrieben:Super! Glückwunsch und was kann er damit jetzt anstellen ohne in Schweizer Klischees zu verfallen.

er hat das Diplom zum Hauswart (Hausmeister) er ist ursprünglich Gärtner, also für jede Liegenschaft ein 6er im Lotto....
Wenn die Menschen das Unkraut nicht nur ausreißen,
sondern einfach aufessen würden,
wären sie es nicht nur los,
sondern würden auch noch gesund.
(Johann Künzle)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2543
Registriert: So 24.Mai 2009, 14:21
Wohnort: dort wo sich fuchs und Hase gute Nacht sagen

Re: Ich danke Gott für.....

Beitragvon Delirium » Mo 02.Nov 2015, 12:46

jc hat geschrieben:
mortige hat geschrieben:Super! Glückwunsch und was kann er damit jetzt anstellen ohne in Schweizer Klischees zu verfallen.

er hat das Diplom zum Hauswart (Hausmeister) er ist ursprünglich Gärtner, also für jede Liegenschaft ein 6er im Lotto....

Gefällt mir!
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4565
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Vorherige

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste