Pagan Metal

Welche christliche Band tönt wie ... / Which Band sounds like....

Beitragvon Antestor » Do 19.Apr 2007, 15:11

vreid machen keinen pagan metal
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15049
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Do 19.Apr 2007, 15:55

Antestor hat geschrieben:vreid machen keinen pagan metal

Nein beim besten Willen nicht. Ich würds als Black 'n' Roll bezeichnen.

edit: Helritt kann ich noch empfehlen.
Des weiteren "Die Saat" und "Surturs Lohe", aber da gibts keine Hörproben bzw ich kenn keine.
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Beitragvon eternalsilence » Do 19.Apr 2007, 16:32

Helritt find ich auch ganz gut so....

Aber bei "Die Saat" und "Surturs Lohe" habe ich wieder meine Probleme. "Die Saat" veröffentlichten ihr letztes Album auf "Ewiges Eis Records" und "Surturs Lohe" bei den Christhunt Productions....
 
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 22.Jul 2006, 8:24

Beitragvon Moondance » Do 19.Apr 2007, 17:03

spielen bei "die saat" eigentlich die selben leute wie bei fjorgin?! Die stimme kommt mir so bekannt vor...

mfg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3619
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)

Beitragvon eternalsilence » Do 19.Apr 2007, 17:16

Soweit ich weiß spielt einer von Die Saat auch bei Fjoergyn mit....
 
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 22.Jul 2006, 8:24

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Do 19.Apr 2007, 23:02

ImmortalRaven hat geschrieben:Soweit ich weiß spielt einer von Die Saat auch bei Fjoergyn mit....

Jap! Und einer bei Absurd. Allerdings ist mir an den Texten nichts negatives aufgefallen. Bei Surturs Lohe auch nicht. Zumindest bis jetzt nicht.
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Beitragvon EternalEmperor » Fr 20.Apr 2007, 14:01

nochn paar feine schunkelliedermacher 8) (größtenteils pagan oder in die richtung)

taunusheim
kromlek
vintersorg(!!!!!!! :D )
inspell
malnatt
solefald
morrigan
solstice
myrkgrav
 
Beiträge: 668
Registriert: Do 15.Feb 2007, 10:19

Beitragvon morti » Fr 20.Apr 2007, 15:42

wurde schon: turisas erwähnt?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3549
Registriert: Mo 12.Dez 2005, 21:39
Wohnort: Oslo Norge

Beitragvon EternalEmperor » Fr 20.Apr 2007, 19:15

tuuuuuuuuuuurisas ich werd verrückt!! :shock: ...hab ich auch schon dran gedacht aber jetz hast dus ja erwähnt :wink: ...und sie kommen aus finnnnnland (finland :shock: )
 
Beiträge: 668
Registriert: Do 15.Feb 2007, 10:19

Beitragvon arahir » Mo 14.Mai 2007, 16:40

Aran Ruhmkünder hat geschrieben:
ImmortalRaven hat geschrieben:Soweit ich weiß spielt einer von Die Saat auch bei Fjoergyn mit....

Jap! Und einer bei Absurd. Allerdings ist mir an den Texten nichts negatives aufgefallen. Bei Surturs Lohe auch nicht. Zumindest bis jetzt nicht.


Die Texte von "Die Saat" sind apolitisch. Auch in einem Interview distanzieren sie sich von einer rechten Ideologie. "[...] Dies führt dazu, dass man uns versucht eine politische Gesinnung auf zu diktieren, der wir nicht angehörig sind. [...]" Erst nachdem die Band sich aufglöst hat, teilen sich die Wege und der Gitarrist ging zu Absurd und der Bassist zu Totenburg. Der Sänger ist nun bei Fjoergyn, richtig. Übrigens, die Mitglieder von Helritt waren früher bei Surturs Lohe. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 12.Mai 2007, 15:14

Beitragvon Freiburger » Mo 14.Mai 2007, 17:37

morti hat geschrieben:wurde schon: turisas erwähnt?


Die hör ich auch gerne, vor Allem klingt das neue Album echt vielversprechend!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9511
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Beitragvon Tavtav » Mo 11.Jun 2007, 20:40

Ihr MÜSST KromleK hören. Von den "nicht gerade weltbekannten" Bands ist KromleK die beste. Die Texte sind auch recht OK. Zwischendurch gehts zwar um Krigsgötter usw. ist aber nicht ernst gemeint und Abneigung zu Relligion gibts bei ihnen nicht...

http://www.bollwerk-kromlek.de/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 28.Mai 2007, 16:44
Wohnort: Irgendwo im Emmental

Beitragvon freddy » Mo 11.Jun 2007, 21:00

Klingt echt goil!

Turisas' neues album klingt wirklich sehr sehr edel!!! Ist es schon veröffentlicht? Ah, bei cede.ch steht, es werde am 15.6.07 erscheinen...
Einer mag überwältigt werden, aber zwei können widerstehen, und eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei.
Prediger 4.2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Registriert: Mi 01.Feb 2006, 12:48
Wohnort: des Adels Boden

Beitragvon Moondance » Mo 11.Jun 2007, 22:44

Ihr MÜSST KromleK hören. Von den "nicht gerade weltbekannten" Bands ist KromleK die beste. Die Texte sind auch recht OK. Zwischendurch gehts zwar um Krigsgötter usw. ist aber nicht ernst gemeint und Abneigung zu Relligion gibts bei ihnen nicht

jo, die CD's von denen find ich auch geil, live haben sie mich nicht sooo überzeugt...

Turisas' neues album klingt wirklich sehr sehr edel!!! Ist es schon veröffentlicht? Ah, bei cede.ch steht, es werde am 15.6.07 erscheinen

nope, ist imho noch nicht erhältlich!!

hach, und ich hab die taunusheim CD wiedermal gehört, kann ich auch weiterempfehlen :-P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3619
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Di 12.Jun 2007, 0:42

Hey! Kromlek klingen wirklich sehr geil. :D
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

VorherigeNächste

Zurück zu Bandvergleiche / Band Comparison

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast