in gedenken an meinen tattoofreund herbert hoffmann

Allgemeines Austauschforum / General discussion forum

Beitragvon Tinúviel » Do 01.Jul 2010, 12:52

hab's auch grad gelesen und dabei an dich gedacht.
R.I.P.
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Beitragvon black n roll » Do 01.Jul 2010, 12:57

obwohl er mit über 90 ein erfülltes leben hatte, ist es trotzdem ein schock.
kaum eine andere persönlichkeit hat mich je so fasziniert und mein tätowier-werdegang so geprägt.

ich bin dankbar ihn kennen gelernt zu haben und für die wenigen kurzen gespräche.... und natürlich, dass er meine haut verziert hat

may he tattoo the angels :wink:

http://videoportal.sf.tv/video?id=84c30298-b955-4dca-9cd0-249a2db59727;DCSext.zugang=videoportal_aehnlichevideos
http://videoportal.sf.tv/video?id=dbc56b78-f0f5-4f25-99a5-196a0eababfa
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3840
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Beitragvon conceived in fire » Do 01.Jul 2010, 13:07

- edit -
Zuletzt geändert von conceived in fire am Fr 02.Jul 2010, 8:41, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 31.Jan 2004, 15:59

Beitragvon Antestor » Do 01.Jul 2010, 16:21

Phil, du machst langsam Enrico Konkurrenz mit deinen Sprüchen! :roll:
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15040
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Do 01.Jul 2010, 17:53

:cry:
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Beitragvon conceived in fire » Do 01.Jul 2010, 21:28

Antestor hat geschrieben:Phil, du machst langsam Enrico Konkurrenz mit deinen Sprüchen! :roll:


Bitte?
 
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 31.Jan 2004, 15:59

Beitragvon mortige » Do 01.Jul 2010, 23:56

conceived in fire hat geschrieben:
Antestor hat geschrieben:Phil, du machst langsam Enrico Konkurrenz mit deinen Sprüchen! :roll:


Bitte?


vielleicht sollte man in einem gedenk tghread ein ernig Anstand wahren ?!
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8195
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: in gedenken an meinen tattoofreund herbert hoffmann

Beitragvon punkrentner » Fr 02.Jul 2010, 1:59

black n roll hat geschrieben:eine legende ist von uns gegangen :cry:

http://www.20min.ch/people/international/story/-ltester-Taetowierer-der-Welt-gestorben-26134868

r.i.p.

Bild


Selbst mir als tintenfreier Hautträger war Herbert Hoffmann ein Begriff....

Das TV-Interview war zwar das allererste, in welchem ich HH gesehen und gehört habe, aber darin kam er authentisch und wirklich sehr sympatisch rüber.

Scheint ein echt feiner Kamerad gewesen zu sein......

Da fällt mir grade ein, das eine gute Bekannte von mir, welche auch Tattoo Künstlerin ist, Anfang August kurz nach Karlsruhe kommt.
Muss ich mir gleich nochmal in meinem Terminkalender vermerken.....
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4744
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Beitragvon mili » Fr 02.Jul 2010, 8:42

conceived in fire hat geschrieben:Und er wurde immerhin 90 Jahre (ich hab bei dem Comment glaub nicht dran gedacht dass es ein RIP-Thread ist), und irgendwann ist das Leben nunmal vorbei. Für jeden von uns.


na, das war es warscheinlich gerade... würdest du dasselbe sagen / schreiben, wenn jemanden, den du persönlich kanntest, sterben würde... und dann noch Bibelstellen posten?
Egal wer stirbt, es ist etwas ernstes! Und auch wenn ich diesen Herbert Hoffman oder andere sterbende nicht kenne, verdienen sie respekt... und so einen Spruch finde ich, passt nicht in diesen Thread, zu dem Thema Gott und Tattoos gibts anderer Threads...
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7929
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

Beitragvon conceived in fire » Fr 02.Jul 2010, 8:43

hab meinen beitrag editiert, dachte in dem moment glaub nicht daran dass es ein RIP-Thread ist, sorry.

scheint ein sympathischer und lebensfroher Mensch gewesen zu sein.
 
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 31.Jan 2004, 15:59

Beitragvon black n roll » Fr 02.Jul 2010, 8:44

ja klar 90 ist alt und er hatte ein gutes leben.
trauer ist eine egoistische angelegenheit, weil man einen lieben menschen vermisst.

für mich war er eine der grossartigsten persönlichkeiten, die ich je kennenlernen durfte und ich könnt mir in den arsch beissen, dass ich die einladung zu kaffee und kuchen immer wieder verschoben haben.

übrigens ist herbert massgebend dafür verantwortlich, dass sich das image der tätowierung positiv geändert hat. damit heute jeder eins tragen kann, wenn er/sie dann will

@conceived in fire: mach dir keinen kopp, ich fands net so schlimm. poste ja selber manchmal dinge, die das thema stören :wink:

@punkrentner: was solls denn schönes geben?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3840
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Beitragvon punkrentner » Fr 02.Jul 2010, 12:42

black n roll hat geschrieben:@punkrentner: was solls denn schönes geben?


Kein Tattoo, :wink: ... aber Milla (so heist die gute) war um die Jahrtausendwende eines meiner Stammgäste in jener Metalzappelbude, in welcher ich sieben Jahre lang jeden Montag aufgelegt habe.

Und auch danach haben wir uns, immer wenn sie nach Deutschland zum Arbeiten kam, weiterhin privat getroffen....(ist ne ganz liebe, die Milla!)...ich googel mal eben, ob ich was über sie finde....

Edit: Leider auf die schnelle nix gefunden.....
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4744
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)


Re: in gedenken an meinen tattoofreund herbert hoffmann

Beitragvon black n roll » Di 31.Mai 2011, 14:58



grad gefunden. netter clip
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3840
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Nächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast