Zukunft Forum

Allgemeines Austauschforum / General discussion forum

Re: Zukunft Forum

Beitragvon punkrentner » So 08.Nov 2020, 23:04

Da ich von von allem, was mit PC´s und Programmierung zu tun hat, wirklich null Ahnung habe, muss ich da leider passen.
Ansonsten wäre ich für jeden Dienst rund ums Forum weiterhin zu haben. So harmonisch wie heir hab ich noch kein anderes Forum erlebt.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5061
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Delirium » Mo 09.Nov 2020, 9:07

Ah ja, apropos harmonisch, vielleicht hat der psychobanger ja Lust die Forumsache samt Software zu übernehmen! :mrgreen:

Wow gar nicht gecheckt, dass dahinter so ein aufwand ist, auf jedenfall vielen Dank an alle, die technisch zum Forum beigetragen haben! :)
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4578
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Christcore_777 » Mo 09.Nov 2020, 17:47

Persönlich komme ich auch nur unregelmäßig im Forum vorbei. Die Taverne war früher meine Hauptquelle für angesagte Events, Festivals und Treffen zu finden. Heute ist die Zeit der Verknüpfung und Konzertsuche um einiges vereinfacht worden. Ich schliesse mich berner an und würde eine read-only Archiv begrüssen
Auch ein "Forum-Abschied-Party" wäre ich voll dabei. Wird wohl chaotisch bis zum abwinken sein weil es kein "Chat" an sich ist aber lustig könnte es werden.

Mit Mattermost sähe ich als gute alternative zur Taverne. Beiträge sind nun mal nicht öffentlich und können im Internet nicht gesucht werden. Die Zeiten mit FB und Insta haben den Austusch und Informationsfluss deutlich geprägt und werden wohl weiterhin eine "öffentliche" Plattform für Informationen genutzt werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 366
Registriert: Fr 20.Jun 2008, 18:42
Wohnort: hingerem Born

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Moondance » Di 10.Nov 2020, 10:51

Auch ein "Forum-Abschied-Party" wäre ich voll dabei. Wird wohl chaotisch bis zum abwinken sein weil es kein "Chat" an sich ist aber lustig könnte es werden.

Hätte da eher an ein reales Treffen gedacht :?: :!:
...in the dark forest i dwell,
near the sparkling well of hel...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3664
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)

Re: Zukunft Forum

Beitragvon mili » Di 10.Nov 2020, 17:57

mhm... real wird wohl unter den Momentanen Umständen nicht möglich sein. Ich gehe zumindest nicht davon aus, dass so bald wieder Lockerungen kommen werden.
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8142
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Delirium » Mi 11.Nov 2020, 16:53

mili hat geschrieben:mhm... real wird wohl unter den Momentanen Umständen nicht möglich sein. Ich gehe zumindest nicht davon aus, dass so bald wieder Lockerungen kommen werden.


Hihi, die Signatur unter deinem Beitrag passt perfekt dazu!
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4578
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Bridgy » Do 19.Nov 2020, 17:02

Hallo zusammen

hab das Forum auch sehr gerne gewonnen, auch wenn ich in letzter Zeit kaum hier war. Fände es auch schade, gewisse Leute ganz aus den Augen zu verlieren. Ja, evtl. über Heart-Rock Cafe was weiterführen oder so wäre toll. Sonst kenne ich mich überhaupt nicht aus mit Foren, was es da sonst noch gäbe...

Zudem wäre es schön, das ganze archivieren zu können. Hier wurde schon Geschichte geschrieben. Es wäre schade, wenn dies alles verloren gehen würde.

Ja, was als Abschluss zu feiern wäre sicher auch toll. Aber eben, mit der momentanen Situation eher schwierig.
www.marhold.ch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 351
Registriert: So 23.Okt 2011, 20:17
Wohnort: AG

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Antestor » Mo 23.Nov 2020, 10:38

So, jetzt ist es so weit...
Habe ehrlich gesagt schon lang damit gerechnet, dass sich die Frage stellt.

Um ehrlich zu sein, ist die Zeit für das Forum glaub ich auch einfach vorbei. Es hat immer von der Community gelebt, davon, dass sich viele persönlich kannten, man wusste, wer sich hinter dem Benutzernamen verbirgt und damit auch vielen Insidern.

Heut haben viele von uns andere Prioritäten, eine andere Community, Familie.
Infos von Bands oder neuen Alben bekommt man bei Facebook oder Instagram mit. Und zumindest bei mir nimmt das Mitteilungsbedürfnis halt auch ab. Man hat so seinen Platz im Leben gefunden und muss nicht mehr alles ausdiskutieren, schon gar nicht öffentlich.

Ich würde es trotzdem schön finden, das Forum als Read-Only Version online zu halten. Teilweise lese ich mir gerne nochmal ältere Threads durch, die besonders lustig oder auch inhaltlich stark waren.

Eine Abschiedsparty könnte man wohl höchstens online machen und das würd ich auch cool finden.
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15057
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Freiburger » Mo 23.Nov 2020, 16:51

Ich schließe mich den VorrednerInnen an.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9514
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Herbipolis

Re: Zukunft Forum

Beitragvon mortige » Mo 23.Nov 2020, 23:08

Antestor hat geschrieben:So, jetzt ist es so weit...
Habe ehrlich gesagt schon lang damit gerechnet, dass sich die Frage stellt.

Um ehrlich zu sein, ist die Zeit für das Forum glaub ich auch einfach vorbei. Es hat immer von der Community gelebt, davon, dass sich viele persönlich kannten, man wusste, wer sich hinter dem Benutzernamen verbirgt und damit auch vielen Insidern.

Heut haben viele von uns andere Prioritäten, eine andere Community, Familie.
Infos von Bands oder neuen Alben bekommt man bei Facebook oder Instagram mit. Und zumindest bei mir nimmt das Mitteilungsbedürfnis halt auch ab. Man hat so seinen Platz im Leben gefunden und muss nicht mehr alles ausdiskutieren, schon gar nicht öffentlich.

Ich würde es trotzdem schön finden, das Forum als Read-Only Version online zu halten. Teilweise lese ich mir gerne nochmal ältere Threads durch, die besonders lustig oder auch inhaltlich stark waren.

Eine Abschiedsparty könnte man wohl höchstens online machen und das würd ich auch cool finden.



Wär ich dabei, über Zoom müsste das ja eigentlich einfach zu machen sein. Nochmal ein Bier erheben, bevor sich hier die 36 chambers für immer schließen.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8256
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: Zukunft Forum

Beitragvon punkrentner » Di 24.Nov 2020, 1:07

Ich hab mir immer gewünscht, hier bis zum letzten Tag meines Leben bleiben zu können. Nun ja, es hat sich abgezeichnet, das dies nicht in Erfüllung gehen kann,
da die Zeit der Internetforen irgendwie zu Ende zu gehen scheint. Zu Feecebook und Intagram hab ich innerlich überhaupt keine Bindung. Ich will das einfach nicht.
Das hat einfach keine Seele und diese Konzerne bzw, deren Macher sind für mich einfach nur Gangster.
Hier konnte ich mir sicher sein, wirklich nur auf Leute zu treffen, die einem stehts wohlgesonnen sind/waren. Ich kenne kein zweites Forum, in welchem da so ist.
Wenn es eines gibt, dann lasst es mich wissen. By the way: Was hats mit diesem "Mattermost" auf sich.?

Passt grad zu meiner Stimmung und auch zu hier. So irgendwie ....nach Abschied. :roll: Wer hätte gedacht, das die alten Knaben noch mal so einen Song bringen würden.?

https://www.youtube.com/watch?v=FpMVBqSWbsA&list=PLBzBwYhHpqLKJkOiKPnRlPo_aysUM4lJ8&index=4

By the way: Könnte man vielleicht noch sowas wie eine Threema Gruppe einrichten.? Einfach, das man den Kontakt nicht vollends verliert.?
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5061
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: Zukunft Forum

Beitragvon Michi » Di 24.Nov 2020, 7:30

punkrentner hat geschrieben:By the way: Was hats mit diesem "Mattermost" auf sich.?


Das da: https://www.metalchurch.ch/heart-rock-cafe
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6287
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: basel

Re: Zukunft Forum

Beitragvon punkrentner » Di 24.Nov 2020, 21:30

Das würde mir gefallen. Ein Forum gibts dort aber nicht.?
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5061
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: Zukunft Forum

Beitragvon punkrentner » Di 24.Nov 2020, 21:54

Hab soeben einen "Aufnahmeantrag" in die "Metalchurch", bzw. ins "Heart Rock Cafe" gestellt. :D

ich hoffe mal, so viel wie möglich von Euch dort wieder zu finden.
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5061
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: Zukunft Forum

Beitragvon mili » So 29.Nov 2020, 17:53

punkrentner hat geschrieben:Das würde mir gefallen. Ein Forum gibts dort aber nicht.?

Vom Aufbau her ists eher wie ein Chat, bei dem man aber nicht gleichzeitig online sein muss. Es hat jedoch eine Unterteilung in Themenbereiche.

Am besten schaust du mal vorbei und schnupperst rein um zu sehen obs was für dich ist.
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8142
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein / General

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast