"Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Aktuelle News zum Festival / The latest festival news

"Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Delirium » Fr 01.Apr 2016, 1:18

Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser permanenten Drohne sehen, die rund ums Festival immer herumschwebte und so wie ich es meine gehört zu haben, sogar dabei alles gefilmt hat!

Nicht unbedingt öffentlich, also auf keinen Fall!, aber wenn so ein technisch-versiertes Gerät ständig beobachtend war und also etwas "Ersatzgöttchen" gespielt hat, dann denk ich, sollten wir irgendwie Zugang bekommen, die wir da waren, das etwas Revue passieren zu lassen. Eventuell!


Also, bitte keine Links oder nicht mal digitale Files: aber vielleicht einmal Einladung zu einem Drohnenfest? Der Verantwortliche zeigt uns sein Material und wir gesellen uns dazu, und lachen zusammen, schütteln den Kopf und trinken etwas gutes dabei!

Herzliche Grüsse,
Delirium
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4574
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Checka » Fr 01.Apr 2016, 9:46

der mann spricht beinahe aus was alle denken!
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10200
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon mortige » Fr 01.Apr 2016, 10:52

und du glaubst, dass derjenige ausgerechnet hier mitliest? :lol:
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8239
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon mili » Fr 01.Apr 2016, 12:51

Vielleicht solltest du diejenige Person auf Facebook kontaktieren.
Seit neustem distanziert diese sich von seinem Forums-/Nickname. :P
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8136
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Nöggi » Fr 01.Apr 2016, 21:02

Derjenige hat dies nun tatsächlich gelesen!

Nun, Delirium, ich würde nicht gerade sagen, dass die Drohne Permanent rumschwirrte. Das war zwei drei mal eher von kurzer Dauer. Ja, die 4K Aufnahmen sind bei mir und sie landen auch nicht auf Youtube :-P
Technisch versiert ist nicht ein Gerät, sondern eine Person mit einem Gerät ;)
Mit Ersatzgöttchen hat das überhaupt nichts zu tun. Wer sehen möchte, was ich normalerweise damit anstelle, kann sich mein Youtube Channel ansehen: https://www.youtube.com/c/NateSummerCook
Ein Beispiel ist natürlich mein neuestes Video: https://www.youtube.com/watch?v=z5oKtYLQbi8
Nun genug der Werbung. Ich wollte sagen, mir geht es sicherlich niemals um Überwachung. Mein Ziel mit der Drohne ist es, schöne Landschaftsbilder / -videos einzufangen. Am EoR war auch noch ein Grund, das ganze mal von Oben zu sehen mit dem Getümmel im Park und vor dem Saal... Eben einfach die Stimmung aus einer anderen Perspektive einzufangen. Und natürlich ein bisschen Spass haben... ;)

Und ich weiss nicht was genau dein Problem mit den digitalen Medien ist, aber lass Dir gesagt sein, dass ich technisch sehr versiert bin ;) und mit Datensicherheit umzugehen weiss. Ich habe ja auch im Park fotografiert. Wenn du wünschst, dass kein Bild von Dir in einer allfälligen Facebook-Bildergalerie landet, dann lass es mich wissen.

Mit freundlichem Gruss
Nathanael aka Nate aka Nöggi
Ik kijk omhoog naar de bergen. Waar vandaan kan ik hulp verwachten?
Het Boek - Psalmen 121, 1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2951
Registriert: Do 04.Sep 2003, 16:44
Wohnort: Fägswil, Rüti, ZH

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Delirium » Sa 02.Apr 2016, 14:28

Nöggi hat geschrieben:Derjenige hat dies nun tatsächlich gelesen!

Nun, Delirium, ich würde nicht gerade sagen, dass die Drohne Permanent rumschwirrte. Das war zwei drei mal eher von kurzer Dauer. Ja, die 4K Aufnahmen sind bei mir und sie landen auch nicht auf Youtube :-P
Technisch versiert ist nicht ein Gerät, sondern eine Person mit einem Gerät ;)
...
Mit freundlichem Gruss
Nathanael aka Nate aka Nöggi


Cool, vielen Dank!

Stimmt, eigentlich ist ja nicht die Maschine, sondern der Mensch technisch versiert. Mit den Jahren verlernt man die Deutsche Sprache etwas! :D

Das Video mit den Landschaftsaufnahmen der Schweiz 2015/16 ist wunderschön! Das ist das erste Mal, wo ich das Ergebnis einer wirklichen Drohne, sehe, glaub ich. Und das hilft v auch Vorurteile abzubauen, aber so ähnlich wie mit Spielfleugzeugen oder Helikoptern, hat ich immer etwas Respekt davor, ob man nicht vom Gerät gestreift werden könnte, oder in sonst in einem peinlichen Moment vielleicht grad auf Video festhalten wird! Hihi
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4574
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Warrior » Sa 02.Apr 2016, 18:16

Quadrocopter, es ist ein QUADROCOPTER! Keine Drohne! Und über Menschenansammlungen von mehr als zwei Dutzend Personen darf nicht geflogen werden...
Wer niemals fällt, lernt nie Fällen!

Allrad ist ein Menschenrecht!

Mors certa, Hora incerta
->Todsicher geht die Uhr falsch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1711
Registriert: Do 10.Apr 2008, 20:52
Wohnort: Forest ZO

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Checka » Sa 02.Apr 2016, 19:36

"unbemanntes Fluggerät mit Wirkfunktion."
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10200
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Hellig Usvart » Sa 02.Apr 2016, 23:34

Quadrocopter, es ist ein QUADROCOPTER!

Diese Diskussion habe ich inzwischen aufgegeben. Es ist hoffnungslos :)

Auch auf Wikipedia steht inzwischen:
In der deutschen Sprache werden unbemannte Luftfahrzeuge oft umgangssprachlich auch als Drohnen bezeichnet; der Begriff wird sowohl für militärisch oder kommerziell genutzte unbemannte Luftfahrzeuge als auch für per First Person View gesteuerte Flugmodelle wie Quadrocopter genutzt. Im ursprünglichen Sinne ist eine Drohne ein unbewaffnetes Übungsziel.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11461
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Antestor » So 03.Apr 2016, 10:05

Wir verwenden in der Agentur auch das Wort Drohne, die Kunden kennen das Wort und fragen auch selber immer nac Aufnahmen mit der Drohne.

Ich selbst finde den Begriff nicht toll, muss dabei immer an Biene Maja denken. Aber Quadrocopter oder Hexakopter klingt halt auch nicht toll....

Die Gesetze in Deutschland werden übrigens verschärft werden, was auch gut ist. Wenn ich sehe, wo die Leute teilweise fliegen,ist das schon bedenklich und ich bezweifel, dass die meisten eine Versicherung dafür abgeschlossen haben.
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15049
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Nöggi » Di 05.Apr 2016, 12:45

Ja, natürlich ists ein Quadrocopter :-P
Und bezüglich zwei Dutzend Personen: hör ich zum ersten Mal... Nicht näher als 100 Meter an eine Menschenmenge... Soviel weiss ich :-P

@Antestor: Was für eine Agentur denn?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Ik kijk omhoog naar de bergen. Waar vandaan kan ik hulp verwachten?
Het Boek - Psalmen 121, 1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2951
Registriert: Do 04.Sep 2003, 16:44
Wohnort: Fägswil, Rüti, ZH

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Warrior » Di 05.Apr 2016, 13:33

Wer niemals fällt, lernt nie Fällen!

Allrad ist ein Menschenrecht!

Mors certa, Hora incerta
->Todsicher geht die Uhr falsch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1711
Registriert: Do 10.Apr 2008, 20:52
Wohnort: Forest ZO

Re:

Beitragvon Antestor » Di 05.Apr 2016, 15:38

Nöggi hat geschrieben:Ja, natürlich ists ein Quadrocopter :-P
Und bezüglich zwei Dutzend Personen: hör ich zum ersten Mal... Nicht näher als 100 Meter an eine Menschenmenge... Soviel weiss ich :-P

@Antestor: Was für eine Agentur denn?


Ich arbeite neuerdings bei der Stasi! :twisted:
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15049
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Nöggi » Di 05.Apr 2016, 19:36

Warrior hat geschrieben:https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/home/gutzuwissen/drohnen-und-flugmodelle.html

Da seh ich immer noch nirgends die zwei Dutzend...
Ik kijk omhoog naar de bergen. Waar vandaan kan ik hulp verwachten?
Het Boek - Psalmen 121, 1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2951
Registriert: Do 04.Sep 2003, 16:44
Wohnort: Fägswil, Rüti, ZH

Re: "Hey, wir wollen die Aufnahmen dieser Drohne sehen!"

Beitragvon Warrior » Di 05.Apr 2016, 21:58

Im pdf-bericht steht mehrere dutzend. Artikel 4.3.1.2 glaub. Hab momentan leider nur das handy,ist etwas mühsam so.
Wer niemals fällt, lernt nie Fällen!

Allrad ist ein Menschenrecht!

Mors certa, Hora incerta
->Todsicher geht die Uhr falsch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1711
Registriert: Do 10.Apr 2008, 20:52
Wohnort: Forest ZO

Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast