Feeback

Wünsche, Anregungen etc. / Wishes, suggestions etc.

Beitragvon agathodaimon » Mo 22.Mär 2004, 22:20

für das nächste mal würde ich vielleicht von einer band wie veni domine abraten da sich bei dieser band der saal doch merklich geleert hatte


das lag eher an der müdigkeit einiger zuschauer...weil die band an und für sich ist schon i.O

(also nicht dass ich sie geil fände aber sie sind einfach mal gut...vom technischen und können her...)
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Beitragvon archimedes » Di 23.Mär 2004, 10:32

man müsste vielleicht die headliners nicht auf einmal am schluss bringen...

und ich fände es wirklich nötig eine coole moderation zu haben (wahrscheinlich aus zeitgründen besser nicht das festival ok) die etwas auflockert, mal nen wettbewerb veranstaltet (z.b. bangen oder sonst was), infos gibt, sachen und waren anpreist und V.A. DIE BANDS ANSAGT!!!

das gäbe noch echt stimmung

(wie wäre es mit boppi von foundfree (der hört zwar kein metal ist dafür ne spassbombe...))
If you can’t sleep, don’t count sheep. Talk to the shepherd!
~ church sign in England ~
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2810
Registriert: Mo 02.Feb 2004, 22:56
Wohnort: wattenwil

Beitragvon Elon » Di 23.Mär 2004, 10:33

also ich war bis jetzt noch an keinem Konzert/Festival, wo man die Bands angesagt hat.

Von einem Head-Bang Wettbewerb war auch mal die Rede, aber die Zeit fehlte uns.
Nächstes Jahr aber.
Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche. :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7867
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Beitragvon viDu » Di 23.Mär 2004, 10:38

ja aber wenns irgendwelche programm-änderungen gibt sollten die bands schon angesagt werden..


p.s. auf dem gurten werden sie angesagt!
Ich bin der Schrecken der die Nacht durchflattert, ich bin die Batterie, die im Preis nicht inbegriffen ist. Ich bin Darkwing Duck!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 09.Feb 2004, 15:47
Wohnort: Steffisburg

Beitragvon agathodaimon » Di 23.Mär 2004, 11:40

p.s. auf dem gurten werden sie angesagt!


ich hasse vergleiche!!! wir sind das EOR...

man müsste vielleicht die headliners nicht auf einmal am schluss bringen...


ja die headliners selber spielen lieber am abend....aber vielleicht hätten wir sie, da wir verspätung hatten 1 nach vorne schieben sollen...mal kucken...allerdings wenns richtige metalheads wären freuen sie sich auf das letzte und bleiben bis zum schluss...

ehm ja für contests wars einfach zu kurz...und im übrigen sind wir ein metalfestival und kein stimmungsfestival...wir wollen icht gelaber sonder musik...ich fand wir haben ohnehin schon zuviel ansagen gehabt...und die bands werden wohl fähig sein sich selbst vorzustellen...
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Beitragvon Elon » Di 23.Mär 2004, 11:43

und die bands werden wohl fähig sein sich selbst vorzustellen...

Denke ich auch. Ansagen sind Scheisse. Braucht nur wieder Zeit und ist sinnlos.

das gäbe noch echt stimmung

Wir treiben nächstes mal noch ne Happy Metal Band auf, dann haben wir Stimmung. :P
Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche. :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7867
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Beitragvon agathodaimon » Di 23.Mär 2004, 11:44

ich frage mal die jungs von freedom call....hab mal an den metal dayz lange mit ihnen gesprochen....wär doch der hammer...
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Beitragvon Moondance » Di 23.Mär 2004, 12:58

Ja, ich wollte mich auch ganz herzlich noch bei allen Organisatoren bedanken. Es war ein super Festival und ich werde nächstes Jahr sicher wieder dabei sein, danke für all eure Arbeit, es hat sich gelohnt :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3664
Registriert: Do 05.Feb 2004, 20:18
Wohnort: Pfaffhausen (ZH)

Beitragvon viDu » Di 23.Mär 2004, 13:34

ich hasse vergleiche!!! wir sind das EOR..


war kein vergleich nur ne feststellung, dass es an andern orte gemacht wird ;)
Ich bin der Schrecken der die Nacht durchflattert, ich bin die Batterie, die im Preis nicht inbegriffen ist. Ich bin Darkwing Duck!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 09.Feb 2004, 15:47
Wohnort: Steffisburg

Beitragvon deep_thought » Di 23.Mär 2004, 14:04

Nur noch ein Input betreffend Headliner nicht am Schluss: wer bleibt denn, wenn die Hauptacts alle vorbei sind, noch für eine lokale Band bis zum Schluss? Wohl die wenigsten, wenn sie warten, dann auf eine bekannte Band...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon archimedes » Di 23.Mär 2004, 14:54

eine hauptband am schluss ist tip top. aber slechvalk, venidomine und immortalsouls in einer reihe am ende, war wohl etwas schade.

habe das mit den ansagen auch von anderen leuten gehört. es macht einfach einen professionelleren eindruck. man kann die ansage auch während dem ende des umbaus machen (ein vorhang wäre ja vorhanden gewesen).
If you can’t sleep, don’t count sheep. Talk to the shepherd!
~ church sign in England ~
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2810
Registriert: Mo 02.Feb 2004, 22:56
Wohnort: wattenwil

Beitragvon agathodaimon » Di 23.Mär 2004, 15:17

eine hauptband am schluss ist tip top. aber slechvalk, venidomine und immortalsouls in einer reihe am ende, war wohl etwas schade.


ein gebührendes ende für ein grosses festival ;) nein ich weis was du meinst aber ich denke das meiste war wohl eher ein problem dass wir im zeitplan im rückstand waren...und einige leute auf den letzten zug wollten...

habe das mit den ansagen auch von anderen leuten gehört. es macht einfach einen professionelleren eindruck. man kann die ansage auch während dem ende des umbaus machen


ok! wenns änderungen gegeben hat wärs vielleicht angebracht gewesen..aber ansonsten find ichs absolut nicht nötig für das noch einen pausenclown anzustellen...nimmt mich wunder was dies für leute waren...ich hab noch nie gesehen dass an einem metalfestival irgendwelche bands ausser den hauptacts angesagt wurden...
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

Beitragvon deep_thought » Di 23.Mär 2004, 17:17

ok! wenns änderungen gegeben hat wärs vielleicht angebracht gewesen.


Also die Aenderungen wurden ja immer angekündigt, einfach nicht die normal angesetzten Bands...

aber ansonsten find ichs absolut nicht nötig für das noch einen pausenclown anzustellen...nimmt mich wunder was dies für leute waren...ich hab noch nie gesehen dass an einem metalfestival irgendwelche bands ausser den hauptacts angesagt wurden...


Ist im Metalbereich schon eher ungewohnt, weiss aber nicht wie sie es in Wacken oder so machen. Problem für einige war wohl, dass es in Mitteleuropa seit Jahren kein christliches Metalfestival mehr gab, und die Leute so halt an die CRN etc. gingen, wo Ansagen üblich sind.
Aber wir können uns ja mal überlegen, ob es eine Pausenclownfreie Möglichkeit gibt...
"Preach the gospel, and, if necessary, use words"
(Undercover, nach Zitat von Thomas von Aquin)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9862
Registriert: Do 04.Sep 2003, 14:38
Wohnort: Oppidum Rauricum

Beitragvon sunneblueme » Di 23.Mär 2004, 17:54

Han s'Festival mega gfunde. Au wenn mir d'Musig ned würkli gfalle het... Defür d'Lüt umso meh! Metal-Fuzzis, ihr sind jo würklech supi! Chume nächst Jahr grad wider! Freu mi scho.

@sünneli
Jetzt chunnt de aber d'Sunne i das Forum! S'2.te simmer starch! Mir lönd eus vo kene kreischende, schwarzbemalte, böse Männer ischüchtere :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1093
Registriert: Di 23.Mär 2004, 17:50
Wohnort: Alpnach Dorf

Beitragvon agathodaimon » Di 23.Mär 2004, 18:06

Schmerz - Erlösung
Folter - Freiheit

Gib mir meinen Schmerz!
Gib mir meine Freiheit!
Gib mir meinen Gnadenstoß!
Gib mir die Erlösung!

Mehr Schmerz,
mehr Erlösung,
mehr Schmerz,
mehr rFeiheit.

Schmerz - Erlösung
Folter - Freiheit

Schlag mich!
Geißle mich!
Ertränke mich in Deiner Gier!
Mach mich stark!
Schlag mich!
Geißle mich!
Ertränke mich in Deiner Gier!
Geißle meinen Stolz!

Schmerz - Erlösung
Folter - Freiheit
Der Zwiespalt meines Seins
Ist nur ein schmaler Grat
Zwischen Sehnsucht und Trotz
Zwischen Stärke und Leid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6241
Registriert: Di 02.Dez 2003, 14:42
Wohnort: AG / CH

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron