Wie wars?

Aktuelle News zum Festival / The latest festival news

Re: Wie wars?

Beitragvon Antestor » Di 17.Mär 2015, 10:11

Mesach hat geschrieben:
Antestor hat geschrieben:
Abed-Nego hat geschrieben:Voll eingefahren ist auch der Ersatz-Ravn bei Frosthardr. Der Mann schien auf und neben der Bühne die Ruhe in Person zu sein. Aber wehe wenn er seine Screams auspackte! Black Metal in it's purest form! Ein Ohrenschmaus erster Güte!


War das der Sänger von Arvinger?


Genau! War der perfekte Ersatz Sänger. Frosthardr war in meinen Augen auch das beste Konzert vom diesjährigen Festival.
Diese Mischung aus BM und langsamen, schweren Doom Parts waren nahezu perfekt.
Ebenfalls hatten sie ein "limited pre-release" vom neuen Album dabei... HAMMER!


Irgendwie konnten mich die CDs von Frosthardr nie so richtig begeistern. Die Varg fand ich sogar ziemlich schwach im Nachhinein. Live sind sie natürlich sehr mächtig.

Hach ja, nächstes Jahr bin ich auch wieder dabei :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Wie wars?

Beitragvon Delirium » Do 19.Mär 2015, 22:03

Antestor hat geschrieben: Live sind sie natürlich sehr mächtig.

Hach ja, nächstes Jahr bin ich auch wieder dabei :)

YEAH!

Man hat teils in der Luft gesp¨rt, dass die Norddeutsche Tracht der Niedersachsen gefehlt hat.
Aber es was doch wieder ein zauberhaftes EOR und so viele gute Geister, die daran beteiligt sind.
Je mehr Menschen ihren Verstand, der ihnen zur Verfügung steht, nicht nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: Do 06.Okt 2005, 23:13
Wohnort: Basel

Re: Wie wars?

Beitragvon Flawman » Do 19.Mär 2015, 22:13

Ein paar Schwarzwälder haben auch gefehlt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 918
Registriert: Do 23.Mär 2006, 21:00
Wohnort: Aargau Freiamt

Re: Wie wars?

Beitragvon black n roll » Fr 20.Mär 2015, 0:06

mein highlight war das mysterium mit delirium's jacke und flachmann...aber das ist eine andere geschichte ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3842
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Re: Wie wars?

Beitragvon Freiburger » Fr 20.Mär 2015, 0:17

Delirium hat geschrieben:
Antestor hat geschrieben: Live sind sie natürlich sehr mächtig.

Hach ja, nächstes Jahr bin ich auch wieder dabei :)

YEAH!

Man hat teils in der Luft gesp¨rt, dass die Norddeutsche Tracht der Niedersachsen gefehlt hat.
Aber es was doch wieder ein zauberhaftes EOR und so viele gute Geister, die daran beteiligt sind.


Jetzt bin ich gerade richtig traurig geworden :(
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9510
Registriert: So 16.Jan 2005, 14:48
Wohnort: Palatinat

Re: Wie wars?

Beitragvon Bismarck » Fr 20.Mär 2015, 0:22

Is freiburgerli hat auch gefehlt, aber natürlich war wieder alles super, die 3 elements, waren der richtige Ersatz für das Publikum, dass dieses Jahr viele Punker beherbergte, habe viele coole neue Kontakte, und viele "alte" wiedergesehen =) beste Band für mich war wohl Morgarten, weil die Stimmung da einfach so eskaliert ist =D
Jim La Vey und Bob Beeman waren ja auch wieder am Start, was will man bitte mehr! Freu mich sehr aufs Blast =)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 17.Nov 2004, 14:20
Wohnort: Franken, Germania

Re: Wie wars?

Beitragvon mili » Fr 20.Mär 2015, 9:53

black n roll hat geschrieben:mein highlight war das mysterium mit delirium's jacke und flachmann...aber das ist eine andere geschichte ;)

haha.. JA, das hätte ich auch sehen wollen!! Besonders aber wegen trypa! :P
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8085
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

Re: Wie wars?

Beitragvon Checka » Fr 20.Mär 2015, 9:58

ja, war köstlich. und ein wenig beängstigend..^^
liberté, égalité, fraternité. résistance.

wo ist der gott den du mir bringst
auf deinen horizont niedersingst?
du reichst ihn mir in deiner hand,
klein, durchschaut und ganz erkannt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10197
Registriert: So 18.Dez 2005, 14:24
Wohnort: safenwil, helvetien

Re: Wie wars?

Beitragvon trypanosoma » Fr 20.Mär 2015, 12:57

Was wird da über mich erzählt? Das war einfach wunderbar. Vielleicht bin ich nicht anspruchsvoll genug, aber ich finde, wenn man noch die Cards against Humanity hinzunimmt, war der Samstag einer der lustigsten EOR-Tage aller Zeiten.
Give me my freedom for as long as I be.
All I ask of living is to have no chains on me.
All I ask of living is to have no chains on me,
And all I ask of dying is to go naturally.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2433
Registriert: Fr 27.Okt 2006, 23:39
Wohnort: Mittelfranken (D)

Re: Wie wars?

Beitragvon Hellig Usvart » Sa 21.Mär 2015, 0:16

trypanosoma hat geschrieben:Was wird da über mich erzählt? Das war einfach wunderbar. Vielleicht bin ich nicht anspruchsvoll genug, aber ich finde, wenn man noch die Cards against Humanity hinzunimmt, war der Samstag einer der lustigsten EOR-Tage aller Zeiten.


A romantic candlelit dinner would be incomplete without __________.

->

When you fart and a little comes out.
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11442
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Wie wars?

Beitragvon Elon » Sa 21.Mär 2015, 11:31

Bismarck hat geschrieben:Jim La Vey und Bob Beeman waren ja auch wieder am Start, was will man bitte mehr! Freu mich sehr aufs Blast =)

Hm, wer war da? Anton Lavey oder Jim La Verde? :roll: :lol:
Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche. :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7789
Registriert: Mo 08.Sep 2003, 6:18

Re: Wie wars?

Beitragvon mortige » Sa 21.Mär 2015, 11:55

Flawman hat geschrieben:Ein paar Schwarzwälder haben auch gefehlt!

so viele Persönlichkeiten hab ich auch nicht :mrgreen:
blöd, dass mir dieses Jahr wieder der Job dazwischengefunkt hat. Nächstes Jahr dann hoffentlich wiedr in der cas del flawman.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8219
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: Wie wars?

Beitragvon Antestor » Sa 21.Mär 2015, 12:10

Wo wohnt dieser ominöse Flamann eigentlich??
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: Wie wars?

Beitragvon Flawman » Sa 21.Mär 2015, 13:51

Antestor hat geschrieben:Wo wohnt dieser ominöse Flamann eigentlich??


Eine knappe Halbzeitlänge von Uster entfernt. Aber es lohnt sich vorbei zu kommen. 8)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 918
Registriert: Do 23.Mär 2006, 21:00
Wohnort: Aargau Freiamt

Re: Wie wars?

Beitragvon Antestor » Sa 21.Mär 2015, 18:55

Darf ich nächstes Jahr?
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast