Tattoos und Piercings am EoR

Aktuelle News zum Festival / The latest festival news

Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » So 08.Mär 2015, 19:33

Am Samstag 14.3.15 werde ich am Abend nach Türöffnung 16 Uhr einen Tattoostand haben.
Ich werde kleinere Tattoos und Piercings zum Festivalaktionspreis zwischen SFR. 70.- und 100.- machen.
Davon werde ich pro Tattoo 10.- ans EoR spenden und 10.- an Pastor Bob.
Wer gerne etwas stechen lassen und gleichzeitig etwas gutes tun möchte,
sollte wenn möglich sein Motiv in guter Qualität gleich ausgedruckt in der gewünschten Grösse mitbringen.
Einige Vorlagenhefte werden auch bereitliegen. Für Abänderungen, oder Neuentwürfe wird aber keine Zeit sein.

Damit ihr euch auch über meine Arbeiten informieren könnt, hier noch meine Homepage: http://www.lians-tattoo.square7.ch
Oder auf Facebook unter Lianstattoos.

Ich freu mich schon. :)
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » Di 17.Mär 2015, 10:28

Liebe Freunde des Schmerzes und der Körperkunst!
Ich wollte auch noch ein Feedback geben! :)
Danke für alle die gekommen sind!
Ich habe 8 Tattoos gemacht und 4 Piercings. Leider konnt ich nach 7 1/2 Stunden nonstop mit nur einer Toilettenpause am Schluss nicht mehr.
Wir konnten 240.- an Spenden einnehmen! Je 120.- fürs EoR und Pastor Bobs Sanctuary. Das war super! Ich danke herzlich fürs mitmachen! :)

Ich würde mich noch über Feedbacks freuen.
Meine Fragen war es nervig, dass ich da unten vor den Toiletten war? Ging das?
Und was meint ihr soll ich es nächstes Jahr wieder machen?
Und was denkt ihr wenn ich 20.- pro Tattoo/Piercing mehr verlange?
Ich denke es ist immernoch günstiger als die Studiopreise und wir könnten mehr Spenden zusammenbringen! ;)
Oder ich hätte noch einen Kollegen der Mitarbeitet! Das wäre dann da unten einfach Platzmässig schwierig.

Freu mich über eure Meinung und Anregungen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Antestor » Di 17.Mär 2015, 11:23

Ich war zwar nicht da, aber eigentlich ist es doch eine einfache Rechnung:
Wenn du zeitlich dieses mal schon völlig ausgelastet warst, würde ich die Preise beim nächsten mal erhöhen! Entweder du nimmst das gleiche ein in kürzerer Zeit, oder du hast in der selben Zeit wie dieses Jahr deutlich mehr Kohle ;).
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15046
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » Di 17.Mär 2015, 11:36

Stimmt! ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Hellig Usvart » Di 17.Mär 2015, 12:05

Meine Fragen war es nervig, dass ich da unten vor den Toiletten war? Ging das?

Wenn die Leute rechts gewartet hätten, so dass genügend Platz gewesen wäre zum vorbeigehen, wäre das kein Problem gewesen. So wars aber schon eher mühsam.

Wie es von der Hygiene aussieht weiss ich nicht, ist aber wohl auch nicht optimal :)
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11439
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » Di 17.Mär 2015, 12:16

Von der Hygiene her konnte alles eingehalten werden. Der Geruch war nicht immer angenehm. ;)

Ja das dacht ich mir. Ich hab ab und zu gemerkt wie es eng wurde und wann immer ich es gemerkt habe die Leute die hinter mir standen angewiesen etwas weg zu stehen.
Es waren einfach massig Zuschauer da.
Für einen besseren Platz nächstes Jahr wär ich supi dankbar! Vielleicht ist ja etwas machbar. ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Brunnen_Headbang » Di 17.Mär 2015, 12:51

Ich fands toll aber mehr platz wär auch was
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3004
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Tinúviel » Di 17.Mär 2015, 13:30

Unbedingt nächstes Jahr wieder, Eli!!!

ich würd aber unbedingt auf einem anderen Standort bestehen! fand ich weder angemessen noch sonstwie angebracht, wo du stechen musstest. Keinem würde es in den Sinn kommen, an dem Ort einen Gitarren-, Merchandise- oder Plattenstand unterzubringen. aber Piercen und Tatoos stechen direkt vor den Klos ist ok?
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » Di 17.Mär 2015, 15:01

:) War leider etwas kirzfristig dran!
Na dann hoff ich doch, dass wir aufs nächste Jahr einen besseren Platz finden? *zuMikeschiel*
Hab gehört die Distroecke sei praktisch leer gewesen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Michi » Di 17.Mär 2015, 16:04

immerhin hattest du viel laufkundschaft. auch wenns der eine oder andere wohl etwas eilig hatte. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » Di 17.Mär 2015, 16:48

Bild Bild
So sah das aus für die nicht dabei waren. ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon la resurrezione » Di 17.Mär 2015, 16:49

Die Distroecke war nicht leer und da kammen schon klagen, es sei zu wenig Platz! Und das wird nächstes Jahr nicht besser.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
"Judge not, judge not, judge me only by the standards. That you will be judged."
"I hate the Devil, the Devil hates me."
TRAVAIL
Ketzerei entsteht aus Müßiggang
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 30.Sep 2006, 14:08
Wohnort: Emmental

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Opal » Di 17.Mär 2015, 18:11

Was ich vielleicht noch sagen sollte, ich hab an diesem Tag keinen Franken in den eigenen Sack gesteckt.
Irgendwie hab ich immer wieder ein bisschen den Eindruck als hätte man mir einen Gefallen getan mit dem Stand. :-/ Ich hab auch keine Werbung gemacht.
Das einzige was ich behalten hab waren meine Auslagen also die Materialkosten.
Ich hab ohne Pause fast 8 Stunden durchgearbeitet um Spenden zu sammeln.
Ja ich hoffe auf jedenfall auf einen angemesseneren Platz nächstes Jahr.
Da unten werde ich es nicht mehr tun...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BildBildBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: Mo 23.Apr 2007, 12:33
Wohnort: Aargau

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Michi » Di 17.Mär 2015, 18:26

ich fänds auch sehr ok, wenn du etwas verdient hättest - hast ja hart gearbeitet!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6281
Registriert: Sa 10.Jan 2004, 16:53
Wohnort: züri

Re: Tattoos und Piercings am EoR

Beitragvon Flawman » Di 17.Mär 2015, 18:43

...
Zuletzt geändert von Flawman am So 22.Mär 2015, 0:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 918
Registriert: Do 23.Mär 2006, 21:00
Wohnort: Aargau Freiamt

Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron