FEEDBACK 2012

Wünsche, Anregungen etc. / Wishes, suggestions etc.

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon noctua » Mo 19.Mär 2012, 22:21

Bild

bad girls bad girls whatcha gonna do...
harrr... harrr... harrr... :twisted:

Rest der Bildstrecke und der Artikel: (AvU / Tagi).
Edith hat weitere Presseartikel eingefügt
Zuletzt geändert von noctua am Mo 19.Mär 2012, 22:38, insgesamt 3-mal geändert.
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon trypanosoma » Mo 19.Mär 2012, 22:30

Die Kinder waren ja auch ziemlich selbstständig. Hatte den Eindruck, wenn sie wen zum Kümmern brauchten, haben sie sich einfach wen gesucht und ansonsten waren sie einfach unbekümmert ;) War toll, dass sie da waren!

Von den Bands hab ich leider auch nicht allzu viel mitbekommen, zumindest nicht von denen, die im Saal gespielt haben.

Zu den Gottesdiensten: Die Predigt am Samstag fand ich gut und auch die Worte zum Abendmahl am Sonntag. Der Worship war mir ein bisschen zu direktiv, aber ich lasse mir allgemein nicht gerne was sagen ;) Ist wohl Geschmackssache.

Alles in allem ein sehr, sehr tolles Wochenende (und familiär, als wären wir alle ein großer Pinguinkreis ;)). Besten Dank an alle, die dabei ihre Finger im Spiel hatten.
Give me my freedom for as long as I be.
All I ask of living is to have no chains on me.
All I ask of living is to have no chains on me,
And all I ask of dying is to go naturally.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2433
Registriert: Fr 27.Okt 2006, 23:39
Wohnort: Mittelfranken (D)

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon black n roll » Mo 19.Mär 2012, 22:51

ja und der eine hat sich sogar wie ein pinguin angemalt...zumindest im gesicht
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3840
Registriert: Di 12.Aug 2008, 17:48

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon Hellig Usvart » Mo 19.Mär 2012, 22:58

der tagi-artikel ist ja äusserst geil :)

[...]und wer nur ein kleines Bier bestellt, zieht verdächtigende Blicke auf sich.[...]
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11425
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon mili » Di 20.Mär 2012, 0:04

Fundamentalist hat geschrieben:Ich fands auch wieder ein Super EoR! Wegen AHTDU, Opus Irae und crimson Moonlight wäre ich eh gekommen... Und diese Aufgabe mit dem Live-malen/worship painting blabla war dazu noch besonders spannend... Hat echt mega spaß gemacht, auch weil Lea und Tabea mich da echt belagert haben... ;)



Ich habs deine Bilder erst am Sonntag gesehen, weil ich dich Abends immer irgendwie auf oder neben der Bühne gesucht habe. Obwohl ich die Bilder jetzt nicht in meiner Wohnung aufhängen würde, finde ich sie extrem toll! Mit extrem vielen kleinen und grossen Details die ineinander fliessen.. und doch als eigenständig betrachtet werden können. Mir hat ausserdem die Farbenmischung sehr gefallen... ich hätte dir sehr gerne über die Schulter geschaut um neues zu lernen! Das du Farben mit Brennsprit mischts (hat mir Mia erzählt), werd ich meiner Mam erzählen, die wird voll begeistert sein und auch gleich ausprobieren wollen. :)
Da muss man realistisch sein...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7941
Registriert: Mo 03.Jul 2006, 8:17

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon punkrentner » Di 20.Mär 2012, 1:40

Freiburger hat geschrieben:Passend dazu könnte es ja noch ein paar Angebote für die Singles geben, damit die auch schnell unter die Haube kommen und viele Kinder zeugen und das EoR noch familienfreundlicher wird. Seminare zum Thema "Partner finden" oder "FamilienplanunG". Verschiedenfarbige Festivalbändchen entsprechend des Beziehungsstatus (rot = verheiratet; orange = seit ein paar Wochen einen Partner und schon Hochzeitspläne; grün = ich bin so einsam!; violett = ich habe die Gabe der Ehelosigkeit). Ein "Armor", der über das Festival hüpft und zufällige Männlein-Weiblein-Paare aneinanderkettet. Einen Dark Room, in dem man heimlich mit Fremden Händchenhalten kann.


Hab mich glatt weggeschmissen! :mrgreen:
Du hast aber das Separee für gleichgeschlechtliche Paare vergessen. :mrgreen:
"Only those, who´ll keep the faith,
shall escape from the wrath of The Metallian!!!"


"Alle verlieren beim Spiel mit gezinkten Karten.
Gott hat einen harten, linken Haken"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sa 29.Dez 2007, 2:24
Wohnort: Landkreis Karlsruhe (im schönen Badnerland)

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon Antestor » Di 20.Mär 2012, 9:22

Freiburger hat geschrieben:Hey, ich hätte ne Idee fürs nächste EoR: Wir setzen das Feedback aus diesem Thread um, um ein perfektes EoR 2013 zu schmeißen:


1.
die Bands schaut sich ja eh kaum noch einer an, die meisten kommen nur noch wegen der Gemeinschaft, die christliche Metalszene hat immer weniger interessante Bands zu bieten und die Ticketpreise werden immer höher. Also verzichten wir nächstes Jahr einfach auf die Bands, stattdessen gibt es jeden Abend mehrere Studenten Lobpreis mit Jim. Auf Wunsch auch schweizerdeutsche oder Hillsong-Lieder. Bei einem Unkostenbeitrag von 10 Franken pro Person wäre das machbar und für jeden erschwinglich. Nach dem offiziellen Programm darf sich dann einfach jeder mit seiner Akustik-Gitarre auf die Bühne setzen und Germanenlieder oder Paul-der-Gaul-Titelmelodien trällern. Weniger Metal zieht vielleicht auch mehr Christen an, die grundsätzlich Interesse an der Gemeinschaft haben, aber von verzerrten Gitarren, Growls und bösen englischen Texten abgeschreckt wären.

2.
Insgesamt einfach alles noch Kinder- und Familienfreundlicher gestalten. Einen Ruhe- und Wellnessraum mit Videoübertragung für die Schwangeren. Eine feste Kinderbetreuung mit Clowns, Schminken und Bibelgeschichten. So können die gestressten Eltern einfach mal ihre kleinen abgeben. Und die formen dann untereinander auch gleich Unblack-Freundschaften fürs Leben. Alkoholkonsum könnte man ja auch ein bisschen reduzieren/verhindern/erschweren/verurteilen und generell komplettes Rauchverbot.

3.
Passend dazu könnte es ja noch ein paar Angebote für die Singles geben, damit die auch schnell unter die Haube kommen und viele Kinder zeugen und das EoR noch familienfreundlicher wird. Seminare zum Thema "Partner finden" oder "FamilienplanunG". Verschiedenfarbige Festivalbändchen entsprechend des Beziehungsstatus (rot = verheiratet; orange = seit ein paar Wochen einen Partner und schon Hochzeitspläne; grün = ich bin so einsam!; violett = ich habe die Gabe der Ehelosigkeit). Ein "Armor", der über das Festival hüpft und zufällige Männlein-Weiblein-Paare aneinanderkettet. Einen Dark Room, in dem man heimlich mit Fremden Händchenhalten kann.

4.
Pastor Bob, Claudio, Antestor, Freiburger und alle anderen Leute die so gefehlt haben dieses Jahr kriegen freien Eintritt und die Reisekosten erstattet.


:lol:

Dann sollte aber noch eine saparare Kinderbetreuung mit Margret Birkenfeld und Simon "Pilgrim" Rosén stattfinden mit dem Titel "The Shape of Spongebob - Symbol of the Holy Squarity".

Ich würd dann vorschlagen, den Stadthofsaal gar nicht erst zu mieten sondern den Worship in der PfiMi stattfinden zu lassen. Auf den Stufen vor dem Stadthofsaal kann man ja trotzdem sitzen!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15045
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon mortige » Di 20.Mär 2012, 12:17

und andere geheiligte Devotionalien werden dann aus dem kofferraum verkauft.
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will (F.Roosevelt)
Zitat Freiburger:" Der Mortige muss ganz schön intelligent sein, wenn man seine Kommentsre im Forum so liest"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8197
Registriert: Di 19.Jun 2007, 11:38
Wohnort: Da wo der Schwarzwald heller wird

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon Antestor » Di 20.Mär 2012, 12:18

zB die heilige Perrücke von Pastor Bob! Die ist bestimmt magisch!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15045
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

FEEDBACK 2012

Beitragvon Brunnen_Headbang » Di 20.Mär 2012, 12:32

Es war toll und ich mach mir gedanken mitzuarbeiten i wo! Tolle leute tolle stimmung wi 2 monate ferien! Cu bd
Ehret die Frauen Sie backen und tröölen.
himmlische Kuchen für irdische Löölen

Fällt in der Schweiz der erste Schnee fährt der Schweizer Chevrolet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3002
Registriert: Di 29.Apr 2008, 11:58
Wohnort: Bern East-coast

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon The-Berni » Di 20.Mär 2012, 13:18

Für mich ist es zwar nicht mehr dasselbe wie bis vor 2 Jahren, aber nicht etwa wegen der Veranstaltung, sondern weil es mir einfach nicht mehr dasselbe bedeutet.
Das heisst absolut nicht dass es schlechter gewesen wäre, einfach nur anders für mich: Fast nüchtern, zum ersten Mal war ich nur einen Tag (Samstag) dabei und hab mein Baby ein bisschen vermisst, aber trotzdem es war MEGA TOLL!

Ich habe die Gespräche und Blödeleien mit tollen EoR-Gspändlis, die ich jeweils nur da einmal im Jahr sehe, sehr genossen (und natürlich auch mit allen die ich öfter sehe)!
Barren Cross fand ich super! Ich mag "ältere Herren" die so abgehen und voller Begeisterung sind! Opus Irae hab ich nicht komplett geschaut, waren aber auch toll. Dann hab ich Crimson Moonlight etwa 3 Songs geschaut, die waren zwar an sich nicht schlecht, aber ich merke dass sich mein Geschmack eher etwas in die softere Richtung gewendet hat. Zudem fand ich ihre Kopfbedeckung etwas befremdend... :shock:

Leider bin ich Ausgang nicht mehr wirklich gewohnt und war um 24h bereits komplett erschöpft... Vor dem EoR 2013 werd ich lang-aufbleib-Training machen... :twisted:

Leonies Kommentar:
" n hhhhnnbb 7vvvvvvvvvftfghvnmmmmmnfvnv5b5rrrrrf46 ,m,üüüüünmmmmmjjf¨...¨ü!èölkuif7hghfrm,0äl joiiiii z g zuku fx dfddbkgjcuuugzrhgcccnbh "
Übersetzung: Mama muss nächstes Jahr wieder ans EoR gehen, damit ich und Papa allein spielen können! Es war saulustig! Und wenn ich gross bin komme ich dann mit Mama mit! ^^
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Registriert: Do 13.Dez 2007, 19:18

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon Tinúviel » Di 20.Mär 2012, 13:27

lieben Gruss an Leonie, und sie soll doch, wenn sie gross ist, den Papa im Handgepäck mitnehmen! ;-)
I have heard You calling my name
I have heard the song of love that You sing
So I will let You draw me out beyond the shore
Into Your grace
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8190
Registriert: Di 13.Apr 2004, 20:29
Wohnort: Wald von Dorthonion, Beleriand

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon aleee » Di 20.Mär 2012, 13:48

ich fand das eor auch dieses jahr wieder super, mir gefällt es jedes jahr besser :D
ich fand es toll so viele leute wieder zu treffen und einfach die gemeinschaft zu geniessen.
am freitag habe ich zwar nur zwei bands gesehen, die waren aber super und am samstag habe ich dann alle gesehen, die ich sehen wollte und die haben mir auch sehr gefallen :-)
ausserdem hatte ich freude daran mit märsu das gebetsteam zu leiten und einfach gottes gegenwart durch das ganze festival hindurch zu erleben...
Versuche nicht, alles mitzubekommen, was die Leute reden. Was hast du davon, wenn du hörst, wie deine Untergebenen über dich schimpfen? Du weißt doch, dass du selbst oft genug über andere geschimpft hast. (Prediger 7,21-22 GNB)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 26.Mär 2011, 11:42
Wohnort: Bern

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon Fundamentalist » Di 20.Mär 2012, 20:29

mili hat geschrieben: Das du Farben mit Brennsprit mischts (hat mir Mia erzählt), werd ich meiner Mam erzählen, die wird voll begeistert sein und auch gleich ausprobieren wollen. :)


Mischen nich... :) wenn mann Acrylfarbe lasierend aufgetragen hat kann mann den spirituns reinsprenkeln ( mit den fingern, mitm pinsel... ganz egal) und es entstehen zufällige strukturen...)
Schön das dir die Bilder gafallen haben. Bin gespannt was Samuel damit macht... Mir wollten einige leute die bilder abkaufen: mann könnte die oroginale ja zu gunsten Pastor Bob´s versteigern oder so (nachdem man sie digitalisiert hat ;) )...

Der knaller die jahr war auch das Wetter find ich! :P
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 08.Jul 2008, 17:15
Wohnort: Leopolodshöhe

Re: FEEDBACK 2012

Beitragvon Glowfeather » Di 20.Mär 2012, 21:43

Fundamentalist hat geschrieben:
mili hat geschrieben: Das du Farben mit Brennsprit mischts (hat mir Mia erzählt), werd ich meiner Mam erzählen, die wird voll begeistert sein und auch gleich ausprobieren wollen. :)


Mischen nich... :) wenn mann Acrylfarbe lasierend aufgetragen hat kann mann den spirituns reinsprenkeln ( mit den fingern, mitm pinsel... ganz egal) und es entstehen zufällige strukturen...)
Schön das dir die Bilder gafallen haben. Bin gespannt was Samuel damit macht... Mir wollten einige leute die bilder abkaufen: mann könnte die oroginale ja zu gunsten Pastor Bob´s versteigern oder so (nachdem man sie digitalisiert hat ;) )...

Der knaller die jahr war auch das Wetter find ich! :P


Muahaha, danke für den Gratistipp :twisted:
Das war ich, die das mili erzählt hat... Ich hab dich "heimlich" ausspioniert.... oder es zumindest versucht... :oops: weil ich rausfinden wollte, wie du das hinkriegst, ich meine, welche Technik du anwendest und was für Farben und Pinsel. Ich war ganz fasziniert davon und es hat mir keine Ruhe gelassen! Leider hatte ich noch keine Zeit, aber ich werde das so schnell als möglich nachzumachen versuchen, da kannst du dir sicher sein... :twisted:
Out of these ashes, beauty will rise! We will dance among the ruins, we will see him with our own eyes!

Steven Curtis Chapman - Beauty will rise
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8067
Registriert: Di 07.Feb 2006, 11:19
Wohnort: Langenthal

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron